Neue Rezepte

Wilder Rucola-Salat mit Knoblauch-Croutons, rasiertem Parmesan und Zitronenrezept

Wilder Rucola-Salat mit Knoblauch-Croutons, rasiertem Parmesan und Zitronenrezept

Zutaten

  • 1 8-Unzen-Stück Ciabatta mit Kruste (vorzugsweise ein Tag alt)
  • 1 große Knoblauchzehe, geschält
  • 1/4 Tasse plus 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 6 Unzen Rucola (vorzugsweise wild; ca. 10 Tassen verpackt)
  • 2 Esslöffel (oder mehr) frischer Zitronensaft
  • 3 Unzen Parmesan, mit Gemüseschäler in Streifen rasiert

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 400 ° F vorheizen. Brotkruste mit Knoblauchzehe einreiben. Zerreißen Sie das Brot in 1-Zoll-Stücke und legen Sie es in eine große Schüssel; Mit 1/4 Tasse Olivenöl vermengen. Brot leicht mit Salz bestreuen; in einer Schicht auf einem umrandeten Backblech anordnen. Backen Sie ca. 10 Minuten, bis die Ränder goldgelb und knusprig sind. Cool. Do Ahead: Kann 4 Stunden im Voraus gemacht werden. Bei Raumtemperatur stehen lassen.

  • Rucola in eine große Schüssel geben. Mit 3 EL Olivenöl und 2 EL Zitronensaft beträufeln und auf Wunsch mehr Zitronensaft hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Fügen Sie 2/3 der Croutons und die Hälfte des Parmesankäses hinzu und werfen Sie. In eine Schüssel geben. Die restlichen Croutons und den Parmesan darüber streuen und servieren.

  • Zutatentipp: Wilder Rucola ist dunkelgrün mit stacheligen Blättern. Es hat einen intensiveren Geschmack als der normale Rucola. Wilde Rucola finden Sie auf Bauernmärkten und in einigen Supermärkten.

Rezept von Maria Helm Sinskey, Fotos von Coral von ZumwaltReviews Section

Schau das Video: Rucola-Salat mit Parmesan und Pinienkernen (Oktober 2020).