Traditionelle Rezepte

Norwegische Waffeln

Norwegische Waffeln

Diese Waffeln sind viel dicker, wenn Sie einen Standard-Waffeleisen verwenden, und ergeben nur sechs Quadrate (1 1/2 ganze Waffeln). In beiden Fällen gut kochen, damit Sie scharfe Kanten erhalten.

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 3 große Eier, getrennt, Raumtemperatur
  • 1 Tasse saure Sahne, Raumtemperatur
  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, geschmolzen, leicht abgekühlt, plus mehr für Waffeleisen
  • Brauner Käse (Gjetost), Crème Fraîche, Erdbeermarmelade und / oder ungesalzene Butter (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

Spezialausrüstung

  • Ein norwegisches herzförmiges Waffeleisen

Anleitung

  • Mehl, Zucker und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Eigelb, Sauerrahm, Vanille, 1/2 Tasse Butter und 1/3 Tasse Wasser in einer anderen mittelgroßen Schüssel verquirlen; zu den trockenen Zutaten geben und glatt rühren. Mit einem Elektromixer Eiweiß zu steifen Spitzen schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

  • Waffeleisen sehr heiß erhitzen und leicht mit Butter bestreichen. Kochen Sie die Waffeln in Chargen, bis sie goldbraun und knusprig sind. Waffeln stapeln und mit den gewünschten Belägen servieren.

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 540 Fett (g) 35 gesättigtes Fett (g) 22 Cholesterin (mg) 260 Kohlenhydrate (g) 40 Ballaststoffe (g) 1 Gesamtzucker (g) 8 Protein (g) 11 Natrium (mg) 310Reviews SectionI ' Wir haben diese jetzt zweimal gemacht und sie kamen beim zweiten Mal perfekt heraus. Die Eier bei Raumtemperatur sind der Schlüssel. AnonymousGreencastle, Indiana04 / 19/20 Ich habe diese gerade gemacht und Mann, sind sie gut! Ich habe gesehen, dass jemand anderes sie nicht authentisch genug für ihren Geschmack fand, aber als jemand, der noch nie norwegische Waffeln hatte, waren diese köstlich! Außerdem sind sie nicht sehr schwer herzustellen. Ich musste einige Substitutionen vornehmen, weil ich mich in COVID-19 lol selbstisoliere. Ich habe fettarme saure Sahne, eine halbe Tasse Vollkorngebäckmehl mit 1 Tasse normalem Mehl und gesalzene Butter verwendet. (Ich habe das Salz nicht hinzugefügt, weil meine Butter gesalzen ist.) Ich habe ein normales viereckiges Eisen verwendet und die Waffeln waren so reich und locker. Ich liebe es, dass sie nicht alleine süß sind. Ich werde diese auf jeden Fall immer wieder machen! AmandoBrooklyn, NY03 / 26/20 Diese sind lecker, aber sie ähneln nicht wirklich den norwegischen Waffeln, die ich aufgewachsen bin - sie sind eher knusprig als weich, und das haben sie nicht schöner saurer Geschmack von der sauren Sahne / Buttermilch, die Eier scheinen es zu überwältigen. Kardamom ist auch eine großartige Ergänzung zu Waffeln, um ihnen einen zusätzlichen Geschmack zu verleihen.

Schau das Video: Die besten Waffeleisen im Test - Waffeleisen Testsieger 2013 (September 2020).