Ungewöhnliche Rezepte

Jakobsmuschel und Specksuppe

Jakobsmuschel und Specksuppe

Zutaten

  • 1 Tasse (verpackt) frische italienische Petersilie
  • 8 Unzen Speck, grob gehackt
  • 2 große Lauch (nur weiße und hellgrüne Teile), dünn geschnitten
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Thymian
  • 1 1/2 Tassen gefrorene Maiskörner
  • 1 1/2 Pfund rostrote Kartoffeln, geschält, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 3 8-Unzen-Flaschen Muschelsaft
  • 1 Pfund Jakobsmuscheln, Bindegewebe entfernt

Rezeptvorbereitung

  • Petersilie, Öl und Salz im Mixer glatt rühren. In eine kleine Schüssel geben. DO AHEAD Petersilienöl kann 1 Tag im Voraus hergestellt werden. Abdecken und kühlen. Vor Gebrauch auf Raumtemperatur bringen.

  • Den Speck in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze knusprig und braun kochen. Übertragen Sie den Speck mit einem geschlitzten Löffel zum Abtropfen auf Papiertücher. Gießen Sie alle Tropfen bis auf 3 Esslöffel aus dem Topf. Lauch, Knoblauch und Thymian in den Topf geben und ca. 3 Minuten anbraten, bis der Lauch weich wird. Mais hinzufügen und 2 Minuten anbraten. Fügen Sie Kartoffeln, Muschelsaft und Sahne hinzu; zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind. Fügen Sie Jakobsmuscheln und Speck hinzu und köcheln Sie, bis die Jakobsmuscheln in der Mitte nur noch undurchsichtig sind, ca. 5 Minuten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schöpflöffel in Schalen schöpfen. 1 Teelöffel Petersilienöl auf die Chowder in jede Schüssel geben und servieren.

Rezept von American Seasons in Nantucket, MA, Fotos von Ericka McConnellReviews Section

Schau das Video: Michelin Star Seared Scallops (September 2020).