Neue Rezepte

Tomaten, Basilikum und Ricotta Gelati

Tomaten, Basilikum und Ricotta Gelati

Zutaten

TOMATE GELATO

  • 2 Pfund mittelgroße tiefrote reife Tomaten (wie Early Girl), halbiert, entkernt, entkernt, grob gehackt
  • 1 Tasse gekühlter einfacher Sirup
  • Prise grobes koscheres Salz

BASIL GELATO

  • 3 Tassen frische Basilikumblätter (leicht verpackt; ca. 2 Unzen)

RICOTTA GELATO

  • 2 Tassen frischer Vollmilch-Ricotta-Käse (ca. 16 Unzen)
  • 3/4 Tasse gekühlter einfacher Sirup

GARNIERUNG

  • 12 kleine Kirschtomaten (wie Sweet 100s) oder Teardrop-Tomaten
  • Pflanzenöl (zum Braten)

Rezeptvorbereitung

FÜR TOMATE GELATO

  • Tomaten im Prozessor pürieren, bis sie glatt sind. Durch ein feines Sieb passieren und auf Feststoffe drücken, um genügend Tomatenpüree für 2 Tassen freizusetzen. Verbleibende Püree und Feststoffe im Sieb verwerfen. 1 Tasse gekühlten einfachen Sirup und eine Prise grobes koscheres Salz zu dem abgesiebten Tomatenpüree geben; rühren, um zu mischen.

  • Die Tomatenmischung in eine Eismaschine geben und gemäß den Anweisungen des Herstellers verarbeiten. Gelato in einen Behälter geben; abdecken und ca. 3 Stunden einfrieren, bis sie fest sind. DO AHEAD Kann 2 Tage im Voraus gemacht werden. Gefroren lassen.

FÜR BASIL GELATO

  • Bringen Sie 1 1/2 Tassen einfachen Sirup in einem kleinen Topf zum Kochen. Vom Herd nehmen; 3 Tassen Basilikumblätter in den Sirup geben und rühren, bis sie welk sind. Die Basilikummischung in eine Schüssel geben und ca. 2 Stunden kalt stellen. Basilikum-Mischung und 6 Esslöffel Wasser im Mixer glatt pürieren.

  • Die Basilikummischung in eine Eismaschine geben und gemäß den Anweisungen des Herstellers verarbeiten. Gefroren lassen.

FÜR RICOTTA GELATO

  • Kombinieren Sie Ricotta-Käse und Milch im Prozessor; pürieren bis glatt. Fügen Sie 3/4 Tasse einfachen Sirup hinzu und verarbeiten Sie, bis gemischt und glatt.

  • Die Ricotta-Mischung in eine Eismaschine geben und gemäß den Anweisungen des Herstellers verarbeiten. Gefroren lassen.

FÜR GARNIEREN

  • Rühren Sie 1 Tasse Zucker und 1/3 Tasse Wasser in einem schweren kleinen Topf bei mittlerer Hitze, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie ohne Rühren, bis die Farbe mittelbraun ist (nicht tief bernsteinfarben). Bürsten Sie gelegentlich die Seiten der Pfanne mit einer in Wasser getauchten Backbürste ab und schwenken Sie die Pfanne etwa 7 Minuten lang. Pfanne vom Herd nehmen. Lassen Sie die Tomaten vorsichtig in heißen Karamellsirup fallen und kippen Sie die Pfanne zum Überziehen. Mit einer Gabel die Tomaten schnell herausheben und auf ein Folienblatt übertragen. Tomaten vollständig abkühlen lassen. VORAUS Kandierte Kirschtomaten können 5 Stunden im Voraus hergestellt werden. Bei Raumtemperatur stehen lassen.

  • Gießen Sie genug Pflanzenöl in einen schweren kleinen Topf, um eine Tiefe von 1 Zoll zu erreichen. Befestigen Sie das Frittierthermometer an der Seite des Topfes. Öl bei mittlerer Hitze auf 350 ° F erhitzen. Basilikumblätter hinzufügen und ca. 2 Minuten braten, bis sie durchscheinend sind. Übertragen Sie das Basilikum mit einem geschlitzten Löffel zum Abtropfen auf Papiertücher. DO AHEAD Kann 5 Stunden im Voraus gemacht werden. Bei Raumtemperatur stehen lassen.

  • Löffeln Sie mit einem 1 bis 1 1/2-Zoll-Eisportionierer 1 Messlöffel jedes Eis in flache Schalen oder Gläser. Mit kandierten Kirschtomaten und gebratenen Basilikumblättern garnieren und servieren.

Rezept von Sal Marino von Il Grano Los Angeles, Reviews Section

Schau das Video: Spinat-Ricotta-Ravioli in Tomatensoße. Was koche ich heute? Sallys Welt (September 2020).