Neue Rezepte

Gegrillte Lamm-Spiedini mit Auberginen, rotem Paprika und Rucola-Salat

Gegrillte Lamm-Spiedini mit Auberginen, rotem Paprika und Rucola-Salat

Zutaten

Lamm

  • 3 große Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Esslöffel frisch gehackter Oregano
  • 2 3/4 Pfund 3 / 4- bis 1-Zoll-dicke Lammschulterblattkoteletts, fettgeschnitten, entbeint, Fleisch in 3/4-Zoll-Würfel geschnitten (ca. 1 1/2 Pfund Ausbeute)
  • 1 Teelöffel grobes koscheres Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Salat

  • 1 große Aubergine (14 bis 15 Unzen), geschält, in 1-Zoll-Würfel geschnitten
  • 4 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 3 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 1/2 Esslöffel abgelassene Kapern
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Oregano
  • 4 Tassen Rucola (3 bis 4 Unzen)

Rezeptvorbereitung

Lamm

  • Kombinieren Sie Knoblauch, Öl und Oregano in einer großen Schüssel; Schneebesen zum Mischen. Fügen Sie Lamm hinzu, bestreuen Sie es mit 1 Teelöffel grobem Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und werfen Sie es zum Überziehen. Abdecken und 1 Stunde kalt stellen. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. Im Kühlschrank aufbewahren und gelegentlich hin und her werfen.

Salat

  • Paprika direkt über der Gasflamme oder im Grill verkohlen, bis sie von allen Seiten geschwärzt ist. In eine Papiertüte legen und 10 Minuten dämpfen. Paprika schälen, entkernen und grob hacken. Wickeln und kalt stellen.

  • Legen Sie die Aubergine in ein großes Sieb. Mit Salz bestreuen und zum Überziehen werfen. 30 Minuten stehen lassen. Auberginen ausspülen; gut abtropfen lassen und trocken tupfen. 3 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Die Aubergine in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten anbraten, bis sie weich ist. Die Pfanne vom Herd nehmen. Fügen Sie Zitronensaft, Kapern, Oregano, geröstete Paprika und den restlichen 1 Esslöffel Öl zu Auberginen hinzu und werfen Sie sie zusammen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat in eine große Schüssel geben.

  • Bereiten Sie den Grill vor (mittlere bis hohe Hitze). Lammwürfel auf 6 lange Metallspieße fädeln und gleichmäßig teilen. Grillen Sie das Lammfleisch, bis es auf den gewünschten Gargrad gekocht ist, und drehen Sie die Spieße gelegentlich, etwa 10 Minuten für mittel-selten.

  • Rucola zum Auberginensalat geben und vorsichtig mischen. Lamm-Spiedini mit Salat dazu servieren.

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 520,1% Kalorien aus Fett 65,1 Fett (g) 37,6 gesättigtes Fett (g) 12,6 Cholesterin (mg) 136,1 Kohlenhydrate (g) 7,8 Ballaststoffe (g) 3,6 Gesamtzucker (g) 3,2 Nettokohlenhydrate ( g) 4,2 Protein (g) 36,9 Natrium (mg) 180,8Reviews Section

Schau das Video: Aubergine vom Gasgrill Antipasti (September 2020).