Traditionelle Rezepte

Thailändisches Garnelen-Heilbutt-Curry

Thailändisches Garnelen-Heilbutt-Curry

Zutaten

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 große rote Paprika, in 1 / 2- bis 3/4-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1 1/2 Esslöffel gehackter geschälter frischer Ingwer
  • 2 1/2 Teelöffel Thai Red Curry Paste (wie Thai Kitchen Marke)
  • 1 13 1 / 2- bis 14-Unzen kann ungesüßte Kokosmilch
  • 1 Esslöffel Fischsauce (wie Nam Pla oder Nuoc Nam)
  • 16 bis 18 Unzen Heilbuttfilets, in 1 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 8 geschälte entdarmte ungekochte große Garnelen (8 bis 10 Unzen)
  • 1/3 Tasse gehackter frischer Koriander
  • 1/3 Tasse gehacktes frisches Basilikum

Rezeptvorbereitung

  • Reiben Sie genug Schale von 2 Limetten fein, um 11/2 Teelöffel zu messen. Drücken Sie genug Saft aus 2 Limetten, um 2 Esslöffel zu messen. Schneiden Sie die dritte Limette in Keile.

  • Pflanzenöl in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Gehackte Schalotten, gewürfelte rote Paprika und gehackten Ingwer hinzufügen; 5 Minuten anbraten, bis die Schalotten weich und die Paprika weich sind. Curry-Paste, Kokosmilch, Fischsauce, 11/2 Teelöffel Limettenschale und 2 Esslöffel Limettensaft einrühren. Unter häufigem Rühren ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen. Fisch und Garnelen mit Salz und Pfeffer bestreuen. Fügen Sie Fisch und Garnelen zur Currysauce hinzu. Zum sehr sanften Köcheln zurückkehren und 5 bis 6 Minuten kochen, bis Fisch und Garnelen in der Mitte undurchsichtig sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Koriander und Basilikum vorsichtig einrühren; Mit Limettenschnitzen servieren.

Rezept von The Bon Appétit Test Kitchen,

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 296,0 Kalorien aus Fett 28,1 Fett (g) 9,3 gesättigtes Fett (g) 3,0 Cholesterin (mg) 145,9 Kohlenhydrate (g) 12,4 Ballaststoffe (g) 1,2 Gesamtzucker (g) 3,0 Netto-Kohlenhydrate (g) ) 11.2 Protein (g) 40.1 Natrium (mg) 622.2Reviews Section

Schau das Video: Garnelen mit Curry. WERTVOLL KOCHEN (September 2020).