Die besten Rezepte

Getreidesalat mit Oliven und Vollzitronenvinaigrette

Getreidesalat mit Oliven und Vollzitronenvinaigrette

Suchen Sie nach Castelvetrano-Oliven für dieses Salatrezept; Ihr butterartiges Fleisch und ihr milder Geschmack werden die olivenfeindlichsten umwandeln.

Zutaten

  • 2 Tassen ungeschält farro oder Dinkel
  • 1 Zitrone, halbiert, Samen entfernt, fein gehackt (schälen und Fleisch), plus mehr Saft, falls gewünscht
  • 2 mittelgroße Schalotten, fein gehackt
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Tassen grob gehackte Minze und / oder Koriander
  • 2 Tassen grob gehackte Petersilie

Rezeptvorbereitung

  • Kochen Sie Farro in einem großen, breiten Topf bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren etwa 4 Minuten lang, bis es goldbraun und geröstet ist (es sollte nach Popcorn riechen). Nehmen Sie den Topf vom Herd und gießen Sie kaltes Wasser ein, um die Körner um 1 Zoll zu bedecken. Geben Sie eine großzügige Menge Salz hinein (eine gesunde Handvoll sollte dies tun). Stellen Sie den Topf auf mittlere bis hohe Hitze und bringen Sie das Wasser zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze und köcheln Sie Gelegentlich die Oberfläche von Schaum abschöpfen, der nach oben aufsteigen kann, bis die Körner zart sind, aber noch etwas Biss haben (25–35 Minuten). Farro abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben.

  • In der Zwischenzeit die Oliven mit der Seite eines Kochmessers grob zerdrücken, um sie in große, zerklüftete Stücke zu zerkleinern. Gruben wegwerfen. In eine große Schüssel geben und gehackte Zitrone und Schalotten hinzufügen. Werfen, um zu kombinieren; mit Salz und Pfeffer würzen. Lassen Sie die Mischung 5 Minuten ruhen, damit die Schalotten leicht eingelegt und die Aromen verschmelzen können.

  • Öl in einem kleinen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Fügen Sie die Olivenmischung hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Wirbeln, bis sich die Zutaten erwärmt haben und die Schalotten leicht erweicht sind (ca. 4 Minuten). Vinaigrette mit Farro in eine Schüssel geben und mischen. Probieren Sie Getreidesalat und würzen Sie mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft, wenn Sie möchten.

  • Kurz bevor Sie fertig sind, falten Sie Kräuter zu Salat.

  • Do Ahead: Getreide kann 1 Tag vorher gekocht werden; abkühlen lassen, abdecken und abkühlen lassen. Salat (ohne Kräuter) kann 6 Stunden im Voraus gemacht werden; abdecken und kalt stellen.

Bewertungen Abschnitt Außergewöhnlich einfach! Ich reduziere manchmal die Menge an EVOO oder werfe verschiedene Kräuter, Feta und / oder Gurken hinein, aber rundum ist dies ein perfektes Abendessen unter der Woche oder ein vorbereitetes Mittagessen, das Sie superschnell zusammenwerfen können lecker!!! Werde auf jeden Fall wieder machen! KatymmmmmmmBoulder, CO, USA05 / 05 / 20Absolut lecker !! Alle haben es geliebt bei homeaglaewParis, France04 / 04 / 20Fabulous! Ich hatte keine frischen Zitronen im Haus, als ich diesen Salat zum ersten Mal machte, aber ich hatte Zitronen konserviert, die ich verwenden musste, also ersetzte ich eine frische Zitrone durch zwei kleinere konservierte Zitronen. Fantastische Substitution, die ich jetzt dauerhaft mache. Ich habe diesen Salat in zwei Wochen dreimal gemacht (für zwei verschiedene Dinnerpartys und meinen Mann und mich) und er hat begeisterte Kritiken erhalten. In der Tat war es der beliebteste Kurs in einem schönen Sechs-Gänge-Menü, den ein Freund und ich am vergangenen Wochenende für 13 Personen gekocht haben. Ich verwende jetzt 1 / 3C-Öl, gemischt mit etwas würzigem Olivenöl, anstelle von 1 / 2C; 1 / 2C machte den Salat so ölig, dass ich ihn vor dem Servieren abtropfen lassen musste. Die "Handvoll" Salz ist auch ein bisschen viel. Ich würde diesem Salat mehr als fünf Sterne geben, wenn ich könnte. Gay KoenemannKoenigswinter, Deutschland12 / 15/17

Schau das Video: Joghurtdressing (September 2020).