Die besten Rezepte

Kartoffelgratin mit Gruyère und Crème Fraîche

Kartoffelgratin mit Gruyère und Crème Fraîche

Zutaten

  • 3 Pfund rostrote Kartoffeln, geschält, in 1/8-Zoll-dicke Runden geschnitten
  • 1 1/2 Tassen Crème Fraîche, * zum Lösen gerührt
  • 1 1/2 Tassen (verpackt) geriebener Gruyère-Käse (ca. 6 Unzen)
  • 2 Esslöffel gehackte frische italienische Petersilie

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 400 ° F vorheizen. Großzügig Butter 13x9x2-Zoll-Glasbackform. Die Hälfte der Kartoffelscheiben leicht überlappend auf den Boden der vorbereiteten Schüssel legen. Großzügig mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Hälfte der Crème Fraîche auf die Kartoffeln verteilen und mit der Hälfte des Käses bestreuen. Top mit restlichen Kartoffeln, leicht überlappend; großzügig mit Salz und Pfeffer bestreuen. Mit der restlichen Crème Fraîche bestreichen. Mit dem restlichen Käse bestreuen.

  • Gratin unbedeckt 30 Minuten backen. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 350 ° F. Backen Sie den Gratin weiter, bis die Kartoffeln weich und goldbraun sind (ca. 45 Minuten). Aus dem Ofen nehmen; 10 Minuten stehen lassen. Mit Petersilie bestreuen und servieren.

Rezept von Betty Rosbottom, Reviews Section

Schau das Video: Kartoffelgratin-Kartoffelauflauf klassisch zubereitet-Kartoffelauflauf vegetarisch (September 2020).