Neueste Rezepte

Zitronen-Käsekuchen-Quadrate mit frischen Beeren

Zitronen-Käsekuchen-Quadrate mit frischen Beeren

Zutaten

FÜLLUNG

  • 1 8-Unzen-Packung Frischkäse, Raumtemperatur
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 2 Teelöffel fein geriebene Zitronenschale
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Rezeptvorbereitung

FÜR KRUSTE

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Falten Sie ein 16 Zoll langes Stück Folie zu einem 8 x 16 Zoll großen Streifen. In eine 8 x 8 x 2 Zoll große Metallbackform geben und an zwei Seiten einen Überhang lassen. Wiederholen Sie dies mit einem weiteren Blatt Folie in entgegengesetzter Richtung, wobei Sie die Pfanne vollständig auskleiden. Butterfolie.

  • Legen Sie Graham Cracker in eine schwere Plastiktüte. Cracker mit Nudelholz oder Holzhammer fein zerdrücken. Butter in einer mittleren Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen. Vom Herd nehmen; Krümel hinzufügen und zum Überziehen werfen. Drücken Sie die Krümel gleichmäßig auf den Boden der vorbereiteten Pfanne. Kruste backen, bis sie tief golden ist, ca. 12 Minuten. Kühlen Sie die Kruste ab, während Sie die Füllung vorbereiten.

FÜR DIE FÜLLUNG

  • Frischkäse und Zucker mit einem Elektromixer in einer großen Schüssel glatt rühren. Ei und Sauerrahm, dann Zitronensaft, Zitronenschale und Vanille einrühren. Den Teig über die Kruste verteilen.

  • Käsekuchen backen, bis er leicht aufgebläht ist, und ca. 30 Minuten in die Mitte stellen; vollständig in der Pfanne auf dem Gestell abkühlen lassen. Käsekuchen mindestens 2 Stunden kalt stellen. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. Startseite; gekühlt aufbewahren.

  • Heben Sie den Käsekuchen mit Hilfe des Folienüberhangs aus der Pfanne. In 16 Quadrate schneiden; auf Platte anrichten. Belegen Sie jedes Quadrat mit Beeren. Bis zum Servieren bis zu 3 Stunden kalt stellen. Gekühlt servieren.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Kokos Käsekuchen mit Beeren - Backsendung (September 2020).