Neueste Rezepte

Dan Romans butterig geröstete Kastanien in Folie

Dan Romans butterig geröstete Kastanien in Folie

... also haben Sie vielleicht kein offenes Feuer, aber das bedeutet nicht, dass Sie keine gerösteten Kastanien haben können! Befolgen Sie dieses Rezept und Sie werden nichts falsch machen.

Zutaten

  • 2 Pfund frische ungeschälte Kastanien
  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 2 Teelöffel (oder mehr) koscheres Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 425 ° vorheizen. Legen Sie ein großes Blatt Folie auf ein Backblech mit Rand. Legen Sie die Kastanien mit der flachen Seite nach unten auf eine Arbeitsfläche. Schneiden Sie mit einem Universalmesser oder einem scharfen Gemüsemesser vorsichtig die Schale auf der abgerundeten Seite jeder Kastanie durch, um ein X zu erhalten. 1 Minute in einer Schüssel mit heißem Wasser einweichen (dies hilft ihnen beim Braten zu dämpfen).

  • Kastanien abtropfen lassen und trocken tupfen; in eine mittelgroße Schüssel geben. Fügen Sie Rosmarin, Butter, 2 Teelöffel Salz und Muskatnuss hinzu. Mit Pfeffer würzen und gut überziehen. Ordnen Sie die Kastanien in einer einzigen Schicht in der Mitte der Folie an (einige können sich überlappen) und sammeln Sie die Folienkanten um die Kastanien, wobei oben eine große Öffnung verbleibt.

  • Je nach Größe und Alter der Nüsse 30-45 Minuten rösten, bis sich die Schale zusammenrollt und die Kastanien durchgegart sind.

  • Übertragen Sie Kastanien auf eine Platte, kratzen Sie mit einem Spatel Butter und Gewürze damit ein und werfen Sie sie zum Überziehen. Auf Wunsch mit mehr Salz abschmecken. Heiß oder warm servieren.

, Fotos von Christina Holmes

Nährstoffgehalt

8 Portionen, 1 Portion enthält: Kalorien (kcal) 430 Fett (g) 15 gesättigtes Fett (g) 9 Cholesterin (mg) 35 Kohlenhydrate (g) 69 Ballaststoffe (g) 7 Gesamtzucker (g) 14 Protein (g) 4 Natrium (mg) 550Reviews Abschnitt

Schau das Video: Kastanien bzw. Maroni selber rösten. Thomas kocht (September 2020).