Neue Rezepte

Lassen Sie sich inspirieren, eine epische Weihnachtsfeier mit diesen Essens- und Weinideen zu veranstalten

Lassen Sie sich inspirieren, eine epische Weihnachtsfeier mit diesen Essens- und Weinideen zu veranstalten

Die Thanksgiving-Pause ist der Auftakt zu fünf Wochen voller Urlaubssoireen, Familientreffen, freundschaftlichen Anlässen und festlichen Ausreden zum Essen. Schließlich ist dies die Jahreszeit des Essens, des Alkohols, der Gastfreundschaft und der guten Laune. Und nur weil du nein bist Gehackt Möchtegern bedeutet nicht, dass Ihr Feiertagstisch nicht weniger als luxuriös sein sollte. Wir haben Gourmet-Fingerfood-Rezepte, hausgemachte Gewürze, süße Leckereien und unterhaltsame Inspirationen, um Ihr Urlaubsspiel in diesem Jahr zu verbessern.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Michael Mina Official

Füllung Sandwiches – Das herzhafte Hauptgericht Fingerfood

Obwohl der geschnitzte Truthahn fast unmittelbar nach dem gefräßigen Hauptereignis von Thanksgiving seine Anziehungskraft verliert, werden erfinderische Truthahnrezepte immer Fans an den Feiertagen finden. Das leicht nachzuahmende „Stuffing Sandwich“ von Chefkoch Michael Mina ist etwas irreführend; Es ist eigentlich ein Truthahn-Gemüse-Sauce-Sandwich auf gegrillter Brioche. Nichtsdestotrotz ist dies eine hervorragende Möglichkeit, Reste (alles ABER die Füllung) zu verwerten und auch toll für eine Party, denn Sandwiches brauchen keine Gabel.

Foto mit freundlicher Genehmigung eines essbaren Mosaiks

Blumenkohl „Breadsticks“ – Das vegetarische Bohnenkraut

Ein weiteres Rezept, das in letzter Zeit im Internet viel Aufsehen erregt hat, der knusprige Blumenkohlpfannkuchen, erhält begeisterte Kritiken unter Vegetariern, Mama-Bloggern und Diäten. Geschlagenes Ei und Käse binden den pürierten oder geriebenen Blumenkohl, so dass er nach 25-30 Minuten Garen bei ziemlich hoher Temperatur (350-400 Grad) und anschließendem Abkühlen 10 Minuten eine Konsistenz fast wie Pizzakruste erreicht. Die Kochbuchautorin und Food-Bloggerin Faith Gorsky von Edible Mosaic empfiehlt, mit Tomaten und mehr Käse zu bestreichen und ein paar Minuten zu grillen, um extra lecker zu werden.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Consorzio Tutela Brachetto d'Acqui

Brachetto d’Acqui – Die festliche Wunderkerze

Das Eintauschen Ihrer regulären prickelnden Prosecco- und Rosé-Sammlung gegen ein paar Flaschen Brachetto d’Acqui ist vielleicht der inspirierendste Gastgeber, den Sie in diesem Jahr machen. Relativ unbekannt, außer bei Restaurant- und Weinfachleuten in den USA, ist Brachetto ein halbsüßer, himbeerfarbener Brausewein, der bei italienischen Kennern beliebt ist. Banfis Rosa Regale ist das am weitesten verbreitete in Amerika, aber Marenco und Braida sind zwei weitere Hersteller, nach denen man Ausschau halten sollte.

Bildnachweis: Lena Katz

Überraschen Sie den Gaumen mit eleganten Weißweinen

Der jahrzehntelange Überfluss an billigem, süßem Weißwein hat es in manchen Menschenmengen tabu gemacht, zuzugeben, dass Sie Weiß bevorzugen. Nun, steht mit Stolz auf, Weißweintrinker, denn ihr kann Bringen Sie Klasse auf die Party mit Flaschen wie Copain Chardonnay aus Anderson Valley (einer hoch angesehenen, abseits des Radars gelegenen Region Nordkaliforniens) und Ferrari Perle (einer luxuriösen italienischen Wunderkerze). Mit einer am Hang angebauten, biodynamisch erzeugten Domaine Jean-Marc Brocard "Vau de Vey" Chablis können Sie Stereotypen völlig kippen. Ja, Chablis. Es wertet auch gut auf.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Rave Review! Kulinarische Spirituosen

Branded Cranberry-Sauce

Cranberry ist ein bisschen wie Obstkuchen: In den Ferien muss man sie dabei haben, auch wenn es nur die Konservenbüchse ist, die niemand isst. Warum also nicht 10 Minuten mit Cranberry-Sauce verbringen, die die Leute tatsächlich genießen? Begeisterte Kritik! Original Culinary Spirits schlägt eine spritzige und schmackhafte Sauce aus einem Pfund frischen oder gefrorenen Beeren vor, die mit dem Saft einer Orange, einer halben Tasse Zucker, Zimt und 1/4 Tasse kulinarischem Brandy gekocht werden. 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Cranberries platzen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von St. Regis Hotels & Resorts

Gourmet Made-From-Scratch „Ranch Dip“ und Crudités

Während die meisten Leute wissen, dass Ranch-Dip aus Lebensmittelgeschäften schrecklich ist (der Fettgehalt! Die unaussprechlichen Zutaten!), haben nur wenige jemals daran gedacht, eine besser schmeckende Version in ihrer eigenen Küche zuzubereiten. Chefkoch Paul Piscopo von St. Regis San Francisco macht eine Version, die Sie leicht kopieren können. Er faltet einfach gewürfelte frische Schalotten, Petersilie, Schnittlauch, Dill, Knoblauch, Zitronensaft und -schale, einen Tropfen Apfelessig und eine Prise Gewürz zu Crème fraicheche. Mit Rohkost servieren, denn Rüschen wären eine Sünde.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Seghesio Family Vineyards

Old Vine Zinfandel – Der winterwärmere Wein

Manchmal verlangt eine kühle, windige, stürmische Nacht wirklich nach einem großen Glas stärkenden Rotweins. Da Cabernets größtenteils zu teuer und Pinots und Merlots zu nischenhaft sind, um den Status „Go-to“ zu erreichen, haben wir uns immer an Zinfandel gewandt – die großen würzigen Fruchtbomben, die vor Jahrhunderten aus Italien kamen. Wenn Sie auf der Suche nach einem Party-Gesprächsstarter sind, probieren Sie einen alten Zin aus Kalifornien. Ihre Intensität, Komplexität und Geschichte – ganz zu schweigen von ihrem oft bunten Branding – machen sie zu einer guten Wahl für die Preisklasse. Seghesio ist ein treuer Wein, hergestellt von einer der beliebtesten Weinfamilien von Sonoma.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Elegant Affairs Catering

Kürbis-Eiscreme-Sandwiches — Dessert ohne Gabeln

Bekannt für seine raffinierte, aber köstliche und lebenslustige Partyküche, ist Elegant Affairs eine Anlaufstelle unter den Tri-State-Socialites, insbesondere während der Feiertage. Dieses Eiscreme-Sandwich – Kürbis zwischen zwei hausgemachten Lebkuchenkeksen – gehört zu den einfachsten saisonalen Desserts und ist leicht nachzuahmen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Elegant Affairs Catering

Karamell getauchter Apfel’Tini

Von allen Millionen Wodkas, die in den letzten Jahren auf den Markt gekommen sind, ist EFFEN Salted Caramel einer der samtigsten, buttrigsten und köstlichsten. Es wird Ihnen schwindelig, wenn Sie es übertreiben, aber in einem einzigen Urlaubscocktail genossen, ist es ein Genuss.

Zutaten:

  • 1 1/2 Teile EFFEN® Salted Caramel Vodka
  • 3/4 Teil Apfelschnaps
  • 1 Teil Frisch-Sauer-Mix

Richtungen:

Mischen, schütteln, abseihen, mit einer in Karamell getauchten Apfelscheibe garnieren.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Harry & David

Weihnachtspralinen Das schuldige Vergnügen

Egal wie satt die Leute sind und egal wie sehr sie Süßigkeiten verachten, wenn Sie Schokoladentrüffel auf den Tisch legen, werden diese kleinen Häppchen verschwinden. Alles, was mundgerecht ist, ist eine gewinnende Versuchung, und die Weihnachtskollektion von Harry & David ist voller dekadenter saisonaler Aromen. Five-Spice Pear, Pumpkin Pie, Candy Cane, um nur einige zu nennen. Wenn Kinder kommen, besorgen Sie sich eine Schachtel Krispy Pops in Santa und auch Rentierabbilder.


So veranstalten Sie in 6 einfachen Schritten eine epische Grillkäse-Nacht zum Selbermachen

Rüsten Sie dieses klassische Hausmannskost mit den einzigartigen Drehungen jedes Einzelnen auf.

Suchen Sie nach einer schnellen und erschwinglichen und dennoch kreativen Möglichkeit, das Abendessen wieder zum Vergnügen zu machen? Sag Cheese! Gegrillter Käse, das heißt, und machen es zu einem interaktiven Erlebnis, bei dem sich jeder sein eigenes Sandwich zusammenstellen kann. Durch die Auswahl einer Vielzahl von Broten, Käsesorten und Belägen kann jedes Familienmitglied ein einzigartiges käsiges Meisterwerk zubereiten, ohne sich um wählerische Esser kümmern zu müssen.

Befolgen Sie diese einfache Sechs-Schritte-Strategie, um ein Familienessen am Freitagabend zu versüßen oder eine der einfachsten, käsigsten unterhaltungs-Ideen zu finden, die eine Menschenmenge und schnell ernähren.

Schritt 1: Wählen Sie Ihr Brot

Weißbrot ist nicht Ihre einzige Option (obwohl es eine großartige ist!). Bieten Sie eine Mischung aus Texturen, Aromen und Dicken an, damit die Gäste ihren eigenen Geschmack treffen können. Für eine schöne Abwechslung empfehlen wir:

  • Weiß
  • Weizen oder Mehrkorn
  • Sauerteig
  • Ciabatta
  • Focaccia
  • Roggen
  • Glutenfreies Sandwichbrot (wie Canyon Bakehouse Glutenfreies 7-Korn-Brot 5,99 $, target.com)

Schritt 2: Wählen Sie Ihren Spread

Für die Außenseite jeder Scheibe schmecken Butter, mit Knoblauch angereichertes Olivenöl oder Mayo magisch und erzeugen eine tolle knusprige Kruste. Versuchen Sie dann für das Innere:

Schritt 3: Auf den Käse stapeln

Jetzt ist es Zeit für die vorgestellte Zutat: Fromage. Dies können Fetzen, Scheiben oder in Blöcken sein, die Sie selbst zerkleinern. Strebe nach Sorten, die in wenigen Minuten zu klebriger Perfektion schmelzen, wie zum Beispiel:

  • amerikanisch
  • Brie
  • schweizerisch
  • Cheddar
  • Gruyère
  • Gouda
  • Havarti
  • Mozzarella

Schritt 4: Top nach Herzenslust

Kurz vor dem Garen das Zubehör auflegen. Hier können Sie mit herzhaften, süßen und sogar knusprigen Bonusartikeln wirklich kreativ werden. Achten Sie nur darauf, die Zutaten dünn genug zu schichten, damit der Käse noch schmelzen kann. Je dicker das Sandwich, desto länger die Garzeit. Gehen Sie wild mit:

  • Apfel- oder Birnenscheiben
  • Eingelegte Bananenpaprika oder Jalapeño-Scheiben
  • Tomatenscheiben
  • Gurkenscheiben
  • Gebratene Champignons
  • Gewürfelte geröstete rote Paprika
  • Avocado-Scheiben
  • Thymian, Rosmarin, Basilikum oder andere frische Kräuter
  • Knusprige Speckstreifen
  • Prosciutto
  • Geschnittenes gegrilltes Hähnchen oder Steak

Schritt 5: Schmelzen

Jetzt ist die Hitze an. Während sowohl eine Pfanne als auch eine Grillplatte großartig funktionieren, können Sie auch mit einer größeren Option zum gleichzeitigen Garen aller Sandwiches oder Geräten, die zusätzliche knusprige Ränder hinzufügen, hervorragende Ergebnisse erzielen. Wir mögen:

  • Panini-Presse (Hamilton Beach Panini-Presse $40,�thandbeyond.com)
  • Grillpfanne (Lodge 10 ½-Zoll-Grillpfanne aus Gusseisen, quadratisch 21, target.com)
  • Waffeleisen (Cuisinart Nonstick Round Classic Waffeleisen $30, target.com)
  • Blechpfanne im Ofen (vollständige Anleitung hier!)

Schritt 6: Verschlingen

Halbieren 𠅍iagonal ist unsere bevorzugte Methode—und genießen Sie es wie es ist oder tauchen Sie es in Ihr  Lieblingssuppenrezept  ein, um die Grillkäsenacht im typischen Komfort-Food-Stil zu vervollständigen.


So veranstalten Sie in 6 einfachen Schritten eine epische Grillkäse-Nacht zum Selbermachen

Rüsten Sie dieses klassische Hausmannskost mit den einzigartigen Drehungen jedes Einzelnen auf.

Suchen Sie nach einer schnellen und erschwinglichen und dennoch kreativen Möglichkeit, das Abendessen wieder zum Vergnügen zu machen? Sag Cheese! Gegrillter Käse, das heißt, und machen es zu einem interaktiven Erlebnis, bei dem sich jeder sein eigenes Sandwich zusammenstellen kann. Durch die Auswahl einer Vielzahl von Broten, Käsesorten und Belägen kann jedes Familienmitglied ein einzigartiges käsiges Meisterwerk zubereiten, ohne sich um wählerische Esser kümmern zu müssen.

Befolgen Sie diese einfache Sechs-Schritte-Strategie, um ein Familienessen am Freitagabend zu versüßen oder eine der einfachsten, käsigsten unterhaltungs-Ideen zu finden, die eine Menschenmenge und schnell ernähren.

Schritt 1: Wählen Sie Ihr Brot

Weißbrot ist nicht Ihre einzige Option (obwohl es eine großartige ist!). Bieten Sie eine Mischung aus Texturen, Aromen und Dicken an, damit die Gäste ihren eigenen Geschmack treffen können. Für eine schöne Abwechslung empfehlen wir:

  • Weiß
  • Weizen oder Mehrkorn
  • Sauerteig
  • Ciabatta
  • Focaccia
  • Roggen
  • Glutenfreies Sandwichbrot (wie Canyon Bakehouse Glutenfreies 7-Korn-Brot 5,99 $, target.com)

Schritt 2: Wählen Sie Ihren Spread

Für die Außenseite jeder Scheibe schmecken Butter, mit Knoblauch angereichertes Olivenöl oder Mayo magisch und erzeugen eine tolle knusprige Kruste. Versuchen Sie dann für das Innere:

Schritt 3: Auf den Käse stapeln

Jetzt ist es Zeit für die vorgestellte Zutat: Fromage. Dies können Fetzen, Scheiben oder in Blöcken sein, die Sie selbst zerkleinern. Strebe nach Sorten, die in wenigen Minuten zu klebriger Perfektion schmelzen, wie zum Beispiel:

  • amerikanisch
  • Brie
  • schweizerisch
  • Cheddar
  • Gruyère
  • Gouda
  • Havarti
  • Mozzarella

Schritt 4: Top nach Herzenslust

Kurz vor dem Kochen das Zubehör auflegen. Hier können Sie mit herzhaften, süßen und sogar knusprigen Bonusartikeln wirklich kreativ werden. Achten Sie nur darauf, die Zutaten dünn genug zu schichten, damit der Käse noch schmelzen kann. Je dicker das Sandwich, desto länger die Garzeit. Gehen Sie wild mit:

  • Apfel- oder Birnenscheiben
  • Eingelegte Bananenpaprika oder Jalapeño-Scheiben
  • Tomatenscheiben
  • Gurkenscheiben
  • Gebratene Champignons
  • Gewürfelte geröstete rote Paprika
  • Avocado-Scheiben
  • Thymian, Rosmarin, Basilikum oder andere frische Kräuter
  • Knusprige Speckstreifen
  • Prosciutto
  • Geschnittenes gegrilltes Hähnchen oder Steak

Schritt 5: Schmelzen

Jetzt läuft die Hitze. Während sowohl eine Pfanne als auch eine Grillplatte großartig funktionieren, können Sie auch mit einer größeren Option zum gleichzeitigen Garen aller Sandwiches oder Geräten, die zusätzliche knusprige Kanten hinzufügen, hervorragende Ergebnisse erzielen. Wir mögen:

  • Panini-Presse (Hamilton Beach Panini-Presse $40,�thandbeyond.com)
  • Grillpfanne (Lodge 10 ½-Zoll-Grillpfanne aus Gusseisen, quadratisch 21, target.com)
  • Waffeleisen (Cuisinart Nonstick Round Classic Waffeleisen $30, target.com)
  • Blechpfanne im Ofen (vollständige Anleitung hier!)

Schritt 6: Verschlingen

Halbieren 𠅍iagonal ist unsere bevorzugte Methode—und genießen Sie es wie es ist oder tauchen Sie es in Ihr  Lieblingssuppenrezept  ein, um die Grillkäsenacht im typischen Komfort-Food-Stil zu vervollständigen.


So veranstalten Sie in 6 einfachen Schritten eine epische Grillkäse-Nacht zum Selbermachen

Rüsten Sie dieses klassische Hausmannskost mit den einzigartigen Drehungen jedes Einzelnen auf.

Suchen Sie nach einer schnellen und erschwinglichen und dennoch kreativen Möglichkeit, das Abendessen wieder zum Vergnügen zu machen? Sag Cheese! Gegrillter Käse, das heißt, und machen es zu einem interaktiven Erlebnis, bei dem sich jeder sein eigenes Sandwich zusammenstellen kann. Durch die Auswahl einer Vielzahl von Broten, Käsesorten und Belägen kann jedes Familienmitglied ein einzigartiges käsiges Meisterwerk zubereiten, ohne sich um wählerische Esser kümmern zu müssen.

Befolgen Sie diese einfache Sechs-Schritte-Strategie, um ein Familienessen am Freitagabend zu versüßen oder eine der einfachsten, käsigsten unterhaltungs-Ideen zu finden, die eine Menschenmenge und schnell ernähren.

Schritt 1: Wählen Sie Ihr Brot

Weißbrot ist nicht Ihre einzige Option (obwohl es eine großartige ist!). Bieten Sie eine Mischung aus Texturen, Aromen und Dicken an, damit die Gäste ihren eigenen Geschmack treffen können. Für eine schöne Abwechslung empfehlen wir:

  • Weiß
  • Weizen oder Mehrkorn
  • Sauerteig
  • Ciabatta
  • Focaccia
  • Roggen
  • Glutenfreies Sandwichbrot (wie Canyon Bakehouse Glutenfreies 7-Korn-Brot 5,99 $, target.com)

Schritt 2: Wählen Sie Ihren Spread

Für die Außenseite jeder Scheibe schmecken Butter, mit Knoblauch angereichertes Olivenöl oder Mayo magisch und erzeugen eine tolle knusprige Kruste. Versuchen Sie dann für das Innere:

Schritt 3: Auf den Käse stapeln

Jetzt ist es Zeit für die vorgestellte Zutat: Fromage. Dies können Fetzen, Scheiben oder in Blöcken sein, die Sie selbst zerkleinern. Strebe nach Sorten, die in wenigen Minuten zu klebriger Perfektion schmelzen, wie zum Beispiel:

  • amerikanisch
  • Brie
  • schweizerisch
  • Cheddar
  • Gruyère
  • Gouda
  • Havarti
  • Mozzarella

Schritt 4: Top nach Herzenslust

Kurz vor dem Garen das Zubehör auflegen. Hier können Sie mit herzhaften, süßen und sogar knusprigen Bonusartikeln wirklich kreativ werden. Achten Sie nur darauf, die Zutaten dünn genug zu schichten, damit der Käse noch schmelzen kann. Je dicker das Sandwich, desto länger die Garzeit. Gehen Sie wild mit:

  • Apfel- oder Birnenscheiben
  • Eingelegte Bananenpaprika oder Jalapeño-Scheiben
  • Tomatenscheiben
  • Gurkenscheiben
  • Gebratene Champignons
  • Gewürfelte geröstete rote Paprika
  • Avocado-Scheiben
  • Thymian, Rosmarin, Basilikum oder andere frische Kräuter
  • Knusprige Speckstreifen
  • Prosciutto
  • Geschnittenes gegrilltes Hähnchen oder Steak

Schritt 5: Schmelzen

Jetzt läuft die Hitze. Während sowohl eine Pfanne als auch eine Grillplatte großartig funktionieren, können Sie auch mit einer größeren Option zum gleichzeitigen Garen aller Sandwiches oder Geräten, die zusätzliche knusprige Kanten hinzufügen, hervorragende Ergebnisse erzielen. Wir mögen:

  • Panini-Presse (Hamilton Beach Panini-Presse $40,�thandbeyond.com)
  • Grillpfanne (Lodge 10 ½-Zoll-Grillpfanne aus Gusseisen, quadratisch 21, target.com)
  • Waffeleisen (Cuisinart Nonstick Round Classic Waffeleisen $30, target.com)
  • Blechpfanne im Ofen (vollständige Anleitung hier!)

Schritt 6: Verschlingen

Halbieren 𠅍iagonal ist unsere bevorzugte Methode—und genießen Sie es wie es ist oder tauchen Sie es in Ihr  Lieblingssuppenrezept  ein, um die Grillkäsenacht im typischen Komfort-Food-Stil zu vervollständigen.


So veranstalten Sie in 6 einfachen Schritten eine epische Grillkäse-Nacht zum Selbermachen

Rüsten Sie dieses klassische Hausmannskost mit den einzigartigen Drehungen jedes Einzelnen auf.

Suchen Sie nach einer schnellen und erschwinglichen und dennoch kreativen Möglichkeit, das Abendessen wieder zum Vergnügen zu machen? Sag Cheese! Gegrillter Käse, das heißt, und machen es zu einem interaktiven Erlebnis, bei dem sich jeder sein eigenes Sandwich zusammenstellen kann. Durch die Auswahl einer Vielzahl von Broten, Käsesorten und Belägen kann jedes Familienmitglied ein einzigartiges käsiges Meisterwerk zubereiten, ohne sich um wählerische Esser kümmern zu müssen.

Befolgen Sie diese einfache Sechs-Schritte-Strategie, um ein Familienessen am Freitagabend zu versüßen oder eine der einfachsten, käsigsten unterhaltungs-Ideen zu finden, die eine Menschenmenge und schnell ernähren.

Schritt 1: Wählen Sie Ihr Brot

Weißbrot ist nicht Ihre einzige Option (obwohl es eine großartige ist!). Bieten Sie eine Mischung aus Texturen, Aromen und Dicken an, damit die Gäste ihren eigenen Geschmack treffen können. Für eine schöne Abwechslung empfehlen wir:

  • Weiß
  • Weizen oder Mehrkorn
  • Sauerteig
  • Ciabatta
  • Focaccia
  • Roggen
  • Glutenfreies Sandwichbrot (wie Canyon Bakehouse Glutenfreies 7-Korn-Brot 5,99 $, target.com)

Schritt 2: Wählen Sie Ihren Spread

Für die Außenseite jeder Scheibe schmecken Butter, mit Knoblauch angereichertes Olivenöl oder Mayo magisch und erzeugen eine tolle knusprige Kruste. Versuchen Sie dann für das Innere:

Schritt 3: Auf den Käse stapeln

Jetzt ist es Zeit für die vorgestellte Zutat: Fromage. Dies können Fetzen, Scheiben oder in Blöcken sein, die Sie selbst zerkleinern. Strebe nach Sorten, die in wenigen Minuten zu klebriger Perfektion schmelzen, wie zum Beispiel:

  • amerikanisch
  • Brie
  • schweizerisch
  • Cheddar
  • Gruyère
  • Gouda
  • Havarti
  • Mozzarella

Schritt 4: Top nach Herzenslust

Kurz vor dem Kochen das Zubehör auflegen. Hier können Sie mit herzhaften, süßen und sogar knusprigen Bonusartikeln wirklich kreativ werden. Achten Sie nur darauf, die Zutaten dünn genug zu schichten, damit der Käse noch schmelzen kann. Je dicker das Sandwich, desto länger die Garzeit. Gehen Sie wild mit:

  • Apfel- oder Birnenscheiben
  • Eingelegte Bananenpaprika oder Jalapeño-Scheiben
  • Tomatenscheiben
  • Gurkenscheiben
  • Gebratene Champignons
  • Gewürfelte geröstete rote Paprika
  • Avocado-Scheiben
  • Thymian, Rosmarin, Basilikum oder andere frische Kräuter
  • Knusprige Speckstreifen
  • Prosciutto
  • Geschnittenes gegrilltes Hähnchen oder Steak

Schritt 5: Schmelzen

Jetzt ist die Hitze an. Während sowohl eine Pfanne als auch eine Grillplatte großartig funktionieren, können Sie auch mit einer größeren Option zum gleichzeitigen Garen aller Sandwiches oder Geräten, die zusätzliche knusprige Kanten hinzufügen, hervorragende Ergebnisse erzielen. Wir mögen:

  • Panini-Presse (Hamilton Beach Panini-Presse $40,�thandbeyond.com)
  • Grillpfanne (Lodge 10 ½-Zoll-Grillpfanne aus Gusseisen, quadratisch 21, target.com)
  • Waffeleisen (Cuisinart Nonstick Round Classic Waffeleisen $30, target.com)
  • Blechpfanne im Ofen (vollständige Anleitung hier!)

Schritt 6: Verschlingen

Halbieren 𠅍iagonal ist unsere bevorzugte Methode—und genießen Sie es wie es ist oder tauchen Sie es in Ihr  Lieblingssuppenrezept  ein, um die Grillkäsenacht im typischen Komfort-Food-Stil zu vervollständigen.


So veranstalten Sie in 6 einfachen Schritten eine epische Grillkäse-Nacht zum Selbermachen

Rüsten Sie dieses klassische Hausmannskost mit den einzigartigen Drehungen jedes Einzelnen auf.

Suchen Sie nach einer schnellen und erschwinglichen und dennoch kreativen Möglichkeit, das Abendessen wieder zum Vergnügen zu machen? Sag Cheese! Gegrillter Käse, das heißt, und machen es zu einem interaktiven Erlebnis, bei dem sich jeder sein eigenes Sandwich zusammenstellen kann. Durch die Auswahl einer Vielzahl von Broten, Käsesorten und Belägen kann jedes Familienmitglied ein einzigartiges käsiges Meisterwerk zubereiten, ohne sich um wählerische Esser kümmern zu müssen.

Befolgen Sie diese einfache Sechs-Schritte-Strategie, um ein Familienessen am Freitagabend zu versüßen oder eine der einfachsten, käsigsten unterhaltungs-Ideen zu finden, die eine Menschenmenge und schnell ernähren.

Schritt 1: Wählen Sie Ihr Brot

Weißbrot ist nicht Ihre einzige Option (obwohl es eine großartige ist!). Bieten Sie eine Mischung aus Texturen, Aromen und Dicken an, damit die Gäste ihren eigenen Geschmack treffen können. Für eine schöne Abwechslung empfehlen wir:

  • Weiß
  • Weizen oder Mehrkorn
  • Sauerteig
  • Ciabatta
  • Focaccia
  • Roggen
  • Glutenfreies Sandwichbrot (wie Canyon Bakehouse Glutenfreies 7-Korn-Brot 5,99 $, target.com)

Schritt 2: Wählen Sie Ihren Spread

Für die Außenseite jeder Scheibe schmecken Butter, mit Knoblauch angereichertes Olivenöl oder Mayo magisch und erzeugen eine tolle knusprige Kruste. Versuchen Sie dann für das Innere:

Schritt 3: Auf den Käse stapeln

Jetzt ist es Zeit für die vorgestellte Zutat: Fromage. Dies können Fetzen, Scheiben oder in Blöcken sein, die Sie selbst zerkleinern. Strebe nach Sorten, die in wenigen Minuten zu klebriger Perfektion schmelzen, wie zum Beispiel:

  • amerikanisch
  • Brie
  • schweizerisch
  • Cheddar
  • Gruyère
  • Gouda
  • Havarti
  • Mozzarella

Schritt 4: Top nach Herzenslust

Kurz vor dem Kochen das Zubehör auflegen. Hier können Sie mit herzhaften, süßen und sogar knusprigen Bonusartikeln wirklich kreativ werden. Achten Sie nur darauf, die Zutaten dünn genug zu schichten, damit der Käse noch schmelzen kann. Je dicker das Sandwich, desto länger die Garzeit. Gehen Sie wild mit:

  • Apfel- oder Birnenscheiben
  • Eingelegte Bananenpaprika oder Jalapeño-Scheiben
  • Tomatenscheiben
  • Gurkenscheiben
  • Gebratene Champignons
  • Gewürfelte geröstete rote Paprika
  • Avocado-Scheiben
  • Thymian, Rosmarin, Basilikum oder andere frische Kräuter
  • Knusprige Speckstreifen
  • Prosciutto
  • Geschnittenes gegrilltes Hähnchen oder Steak

Schritt 5: Schmelzen

Jetzt ist die Hitze an. Während sowohl eine Pfanne als auch eine Grillplatte großartig funktionieren, können Sie auch mit einer größeren Option zum gleichzeitigen Garen aller Sandwiches oder Geräten, die zusätzliche knusprige Kanten hinzufügen, hervorragende Ergebnisse erzielen. Wir mögen:

  • Panini-Presse (Hamilton Beach Panini-Presse $40,�thandbeyond.com)
  • Grillpfanne (Lodge 10 ½-Zoll-Grillpfanne aus Gusseisen, quadratisch 21, target.com)
  • Waffeleisen (Cuisinart Nonstick Round Classic Waffeleisen $30, target.com)
  • Blechpfanne im Ofen (vollständige Anleitung hier!)

Schritt 6: Verschlingen

Halbieren 𠅍iagonal ist unsere bevorzugte Methode—und genießen Sie es wie es ist oder tauchen Sie es in Ihr  Lieblingssuppenrezept  ein, um die Grillkäsenacht im typischen Komfort-Food-Stil zu vervollständigen.


So veranstalten Sie in 6 einfachen Schritten eine epische Grillkäse-Nacht zum Selbermachen

Rüsten Sie dieses klassische Hausmannskost mit den einzigartigen Drehungen jedes Einzelnen auf.

Suchen Sie nach einer schnellen und erschwinglichen und dennoch kreativen Möglichkeit, das Abendessen wieder zum Vergnügen zu machen? Sag Cheese! Gegrillter Käse, das heißt, und machen es zu einem interaktiven Erlebnis, bei dem sich jeder sein eigenes Sandwich zusammenstellen kann. Durch die Auswahl einer Vielzahl von Broten, Käsesorten und Belägen kann jedes Familienmitglied ein einzigartiges käsiges Meisterwerk zubereiten, ohne sich um wählerische Esser kümmern zu müssen.

Befolgen Sie diese einfache Sechs-Schritte-Strategie, um ein Familienessen am Freitagabend zu versüßen oder eine der einfachsten, käsigsten unterhaltungs-Ideen zu finden, die eine Menschenmenge und schnell ernähren.

Schritt 1: Wählen Sie Ihr Brot

Weißbrot ist nicht Ihre einzige Option (obwohl es eine großartige ist!). Bieten Sie eine Mischung aus Texturen, Aromen und Dicken an, damit die Gäste ihren eigenen Geschmack treffen können. Für eine schöne Abwechslung empfehlen wir:

  • Weiß
  • Weizen oder Mehrkorn
  • Sauerteig
  • Ciabatta
  • Focaccia
  • Roggen
  • Glutenfreies Sandwichbrot (wie Canyon Bakehouse Glutenfreies 7-Korn-Brot 5,99 $, target.com)

Schritt 2: Wählen Sie Ihren Spread

Für die Außenseite jeder Scheibe schmecken Butter, mit Knoblauch angereichertes Olivenöl oder Mayo magisch und erzeugen eine tolle knusprige Kruste. Versuchen Sie dann für das Innere:

Schritt 3: Auf den Käse stapeln

Jetzt ist es Zeit für die vorgestellte Zutat: Fromage. Dies können Fetzen, Scheiben oder in Blöcken sein, die Sie selbst zerkleinern. Strebe nach Sorten, die in wenigen Minuten zu klebriger Perfektion schmelzen, wie zum Beispiel:

  • amerikanisch
  • Brie
  • schweizerisch
  • Cheddar
  • Gruyère
  • Gouda
  • Havarti
  • Mozzarella

Schritt 4: Top nach Herzenslust

Kurz vor dem Kochen das Zubehör auflegen. Hier können Sie mit herzhaften, süßen und sogar knusprigen Bonusartikeln wirklich kreativ werden. Achten Sie nur darauf, die Zutaten dünn genug zu schichten, damit der Käse noch schmelzen kann. Je dicker das Sandwich, desto länger die Garzeit. Gehen Sie wild mit:

  • Apfel- oder Birnenscheiben
  • Eingelegte Bananenpaprika oder Jalapeño-Scheiben
  • Tomatenscheiben
  • Gurkenscheiben
  • Gebratene Champignons
  • Gewürfelte geröstete rote Paprika
  • Avocado-Scheiben
  • Thymian, Rosmarin, Basilikum oder andere frische Kräuter
  • Knusprige Speckstreifen
  • Prosciutto
  • Geschnittenes gegrilltes Hähnchen oder Steak

Schritt 5: Schmelzen

Jetzt ist die Hitze an. Während sowohl eine Pfanne als auch eine Grillplatte großartig funktionieren, können Sie auch mit einer größeren Option zum gleichzeitigen Garen aller Sandwiches oder Geräten, die zusätzliche knusprige Kanten hinzufügen, hervorragende Ergebnisse erzielen. Wir mögen:

  • Panini-Presse (Hamilton Beach Panini-Presse $40,�thandbeyond.com)
  • Grillpfanne (Lodge 10 ½-Zoll-Grillpfanne aus Gusseisen, quadratisch 21 $, target.com)
  • Waffeleisen (Cuisinart Nonstick Round Classic Waffeleisen $30, target.com)
  • Blechpfanne im Ofen (vollständige Anleitung hier!)

Schritt 6: Verschlingen

Halbieren 𠅍iagonal ist unsere bevorzugte Methode—und genießen Sie es wie es ist oder tauchen Sie es in Ihr  Lieblingssuppenrezept  ein, um die Grillkäsenacht im typischen Komfort-Food-Stil zu vervollständigen.


So veranstalten Sie in 6 einfachen Schritten eine epische Grillkäse-Nacht zum Selbermachen

Rüsten Sie dieses klassische Hausmannskost mit den einzigartigen Drehungen jedes Einzelnen auf.

Suchen Sie nach einer schnellen und erschwinglichen und dennoch kreativen Möglichkeit, das Abendessen wieder zum Vergnügen zu machen? Sag Cheese! Gegrillter Käse, das heißt, und machen es zu einem interaktiven Erlebnis, bei dem sich jeder sein eigenes Sandwich zusammenstellen kann. Durch die Auswahl einer Vielzahl von Broten, Käsesorten und Belägen kann jedes Familienmitglied ein einzigartiges käsiges Meisterwerk zubereiten, ohne sich um wählerische Esser kümmern zu müssen.

Befolgen Sie diese einfache Sechs-Schritte-Strategie, um ein Familienessen am Freitagabend zu versüßen oder eine der einfachsten, käsigsten unterhaltungs-Ideen zu finden, die eine Menschenmenge und schnell ernähren.

Schritt 1: Wählen Sie Ihr Brot

Weißbrot ist nicht Ihre einzige Option (obwohl es eine großartige ist!). Bieten Sie eine Mischung aus Texturen, Aromen und Dicken an, damit die Gäste ihren eigenen Geschmack treffen können. Für eine schöne Abwechslung empfehlen wir:

  • Weiß
  • Weizen oder Mehrkorn
  • Sauerteig
  • Ciabatta
  • Focaccia
  • Roggen
  • Glutenfreies Sandwichbrot (wie Canyon Bakehouse Glutenfreies 7-Korn-Brot 5,99 $, target.com)

Schritt 2: Wählen Sie Ihren Spread

Für die Außenseite jeder Scheibe schmecken Butter, mit Knoblauch angereichertes Olivenöl oder Mayo magisch und erzeugen eine tolle knusprige Kruste. Versuchen Sie dann für das Innere:

Schritt 3: Auf den Käse stapeln

Jetzt ist es Zeit für die vorgestellte Zutat: Fromage. Dies können Fetzen, Scheiben oder in Blöcken sein, die Sie selbst zerkleinern. Strebe nach Sorten, die in wenigen Minuten zu klebriger Perfektion schmelzen, wie zum Beispiel:

  • amerikanisch
  • Brie
  • schweizerisch
  • Cheddar
  • Gruyère
  • Gouda
  • Havarti
  • Mozzarella

Schritt 4: Top nach Herzenslust

Kurz vor dem Kochen das Zubehör auflegen. Hier können Sie mit herzhaften, süßen und sogar knusprigen Bonusartikeln wirklich kreativ werden. Achten Sie nur darauf, die Zutaten dünn genug zu schichten, damit der Käse noch schmelzen kann. Je dicker das Sandwich, desto länger die Garzeit. Gehen Sie wild mit:

  • Apfel- oder Birnenscheiben
  • Eingelegte Bananenpaprika oder Jalapeño-Scheiben
  • Tomatenscheiben
  • Gurkenscheiben
  • Gebratene Champignons
  • Gewürfelte geröstete rote Paprika
  • Avocado-Scheiben
  • Thymian, Rosmarin, Basilikum oder andere frische Kräuter
  • Knusprige Speckstreifen
  • Prosciutto
  • Geschnittenes gegrilltes Hähnchen oder Steak

Schritt 5: Schmelzen

Jetzt ist die Hitze an. Während sowohl eine Pfanne als auch eine Grillplatte großartig funktionieren, können Sie auch mit einer größeren Option zum gleichzeitigen Garen aller Sandwiches oder Geräten, die zusätzliche knusprige Kanten hinzufügen, hervorragende Ergebnisse erzielen. Wir mögen:

  • Panini-Presse (Hamilton Beach Panini-Presse $40,�thandbeyond.com)
  • Grillpfanne (Lodge 10 ½-Zoll-Grillpfanne aus Gusseisen, quadratisch 21, target.com)
  • Waffeleisen (Cuisinart Nonstick Round Classic Waffeleisen $30, target.com)
  • Blechpfanne im Ofen (vollständige Anleitung hier!)

Schritt 6: Verschlingen

Halbieren 𠅍iagonal ist unsere bevorzugte Methode—und genießen Sie es wie es ist oder tauchen Sie es in Ihr  Lieblingssuppenrezept  ein, um die Grillkäsenacht im typischen Komfort-Food-Stil zu vervollständigen.


So veranstalten Sie in 6 einfachen Schritten eine epische Grillkäse-Nacht zum Selbermachen

Rüsten Sie dieses klassische Hausmannskost mit den einzigartigen Drehungen jedes Einzelnen auf.

Suchen Sie nach einer schnellen und erschwinglichen und dennoch kreativen Möglichkeit, das Abendessen wieder zum Vergnügen zu machen? Sag Cheese! Gegrillter Käse, das heißt, und machen es zu einem interaktiven Erlebnis, bei dem sich jeder sein eigenes Sandwich zusammenstellen kann. Durch die Auswahl einer Vielzahl von Broten, Käsesorten und Belägen kann jedes Familienmitglied ein einzigartiges käsiges Meisterwerk zubereiten, ohne sich um wählerische Esser kümmern zu müssen.

Befolgen Sie diese einfache Sechs-Schritte-Strategie, um ein Familienessen am Freitagabend zu versüßen oder eine der einfachsten, käsigsten unterhaltungs-Ideen zu finden, die eine Menschenmenge und schnell ernähren.

Schritt 1: Wählen Sie Ihr Brot

Weißbrot ist nicht Ihre einzige Option (obwohl es eine großartige ist!). Bieten Sie eine Mischung aus Texturen, Aromen und Dicken an, damit die Gäste ihren eigenen Geschmack treffen können. Für eine schöne Abwechslung empfehlen wir:

  • Weiß
  • Weizen oder Mehrkorn
  • Sauerteig
  • Ciabatta
  • Focaccia
  • Roggen
  • Glutenfreies Sandwichbrot (wie Canyon Bakehouse Glutenfreies 7-Korn-Brot 5,99 $, target.com)

Schritt 2: Wählen Sie Ihren Spread

Für die Außenseite jeder Scheibe schmecken Butter, mit Knoblauch angereichertes Olivenöl oder Mayo magisch und erzeugen eine tolle knusprige Kruste. Versuchen Sie dann für das Innere:

Schritt 3: Auf den Käse stapeln

Jetzt ist es Zeit für die vorgestellte Zutat: Fromage. Dies können Fetzen, Scheiben oder in Blöcken sein, die Sie selbst zerkleinern. Strebe nach Sorten, die in wenigen Minuten zu klebriger Perfektion schmelzen, wie zum Beispiel:

  • amerikanisch
  • Brie
  • schweizerisch
  • Cheddar
  • Gruyère
  • Gouda
  • Havarti
  • Mozzarella

Schritt 4: Top nach Herzenslust

Kurz vor dem Garen das Zubehör auflegen. Hier können Sie mit herzhaften, süßen und sogar knusprigen Bonusartikeln wirklich kreativ werden. Achten Sie nur darauf, die Zutaten dünn genug zu schichten, damit der Käse noch schmelzen kann. Je dicker das Sandwich, desto länger die Garzeit. Gehen Sie wild mit:

  • Apfel- oder Birnenscheiben
  • Eingelegte Bananenpaprika oder Jalapeño-Scheiben
  • Tomatenscheiben
  • Gurkenscheiben
  • Gebratene Champignons
  • Gewürfelte geröstete rote Paprika
  • Avocado-Scheiben
  • Thymian, Rosmarin, Basilikum oder andere frische Kräuter
  • Knusprige Speckstreifen
  • Prosciutto
  • Geschnittenes gegrilltes Hähnchen oder Steak

Schritt 5: Schmelzen

Jetzt läuft die Hitze. Während sowohl eine Pfanne als auch eine Grillplatte großartig funktionieren, können Sie auch mit einer größeren Option zum gleichzeitigen Garen aller Sandwiches oder Geräten, die zusätzliche knusprige Kanten hinzufügen, hervorragende Ergebnisse erzielen. Wir mögen:

  • Panini-Presse (Hamilton Beach Panini-Presse $40,�thandbeyond.com)
  • Grillpfanne (Lodge 10 ½-Zoll-Grillpfanne aus Gusseisen, quadratisch 21 $, target.com)
  • Waffeleisen (Cuisinart Nonstick Round Classic Waffeleisen $30, target.com)
  • Blechpfanne im Ofen (vollständige Anleitung hier!)

Schritt 6: Verschlingen

Halbieren 𠅍iagonal ist unsere bevorzugte Methode—und genießen Sie es wie es ist oder tauchen Sie es in Ihr  Lieblingssuppenrezept  ein, um die Grillkäsenacht im typischen Komfort-Food-Stil zu vervollständigen.


So veranstalten Sie in 6 einfachen Schritten eine epische Grillkäse-Nacht zum Selbermachen

Rüsten Sie dieses klassische Hausmannskost mit den einzigartigen Drehungen jedes Einzelnen auf.

Suchen Sie nach einer schnellen und erschwinglichen und dennoch kreativen Möglichkeit, das Abendessen wieder zum Vergnügen zu machen? Sag Cheese! Gegrillter Käse, das heißt, und machen es zu einem interaktiven Erlebnis, bei dem sich jeder sein eigenes Sandwich zusammenstellen kann. Durch die Auswahl einer Vielzahl von Broten, Käsesorten und Belägen kann jedes Familienmitglied ein einzigartiges käsiges Meisterwerk zubereiten, ohne sich um wählerische Esser kümmern zu müssen.

Befolgen Sie diese einfache Sechs-Schritte-Strategie, um ein Familienessen am Freitagabend zu versüßen oder eine der einfachsten, käsigsten unterhaltungs-Ideen zu finden, die eine Menschenmenge und schnell ernähren.

Schritt 1: Wählen Sie Ihr Brot

Weißbrot ist nicht Ihre einzige Option (obwohl es eine großartige ist!). Bieten Sie eine Mischung aus Texturen, Aromen und Dicken an, damit die Gäste ihren eigenen Geschmack treffen können. Für eine schöne Abwechslung empfehlen wir:

  • Weiß
  • Weizen oder Mehrkorn
  • Sauerteig
  • Ciabatta
  • Focaccia
  • Roggen
  • Glutenfreies Sandwichbrot (wie Canyon Bakehouse Glutenfreies 7-Korn-Brot 5,99 $, target.com)

Schritt 2: Wählen Sie Ihren Spread

Für die Außenseite jeder Scheibe schmecken Butter, mit Knoblauch angereichertes Olivenöl oder Mayo magisch und erzeugen eine tolle knusprige Kruste. Versuchen Sie dann für das Innere:

Schritt 3: Auf den Käse stapeln

Jetzt ist es Zeit für die vorgestellte Zutat: Fromage. Dies können Fetzen, Scheiben oder in Blöcken sein, die Sie selbst zerkleinern. Strebe nach Sorten, die in wenigen Minuten zu klebriger Perfektion schmelzen, wie zum Beispiel:

  • amerikanisch
  • Brie
  • schweizerisch
  • Cheddar
  • Gruyère
  • Gouda
  • Havarti
  • Mozzarella

Schritt 4: Top nach Herzenslust

Kurz vor dem Kochen das Zubehör auflegen. Hier können Sie mit herzhaften, süßen und sogar knusprigen Bonusartikeln wirklich kreativ werden. Achten Sie nur darauf, die Zutaten dünn genug zu schichten, damit der Käse noch schmelzen kann. Je dicker das Sandwich, desto länger die Garzeit. Gehen Sie wild mit:

  • Apfel- oder Birnenscheiben
  • Eingelegte Bananenpaprika oder Jalapeño-Scheiben
  • Tomatenscheiben
  • Gurkenscheiben
  • Gebratene Champignons
  • Gewürfelte geröstete rote Paprika
  • Avocadoscheiben
  • Thymian, Rosmarin, Basilikum oder andere frische Kräuter
  • Knusprige Speckstreifen
  • Prosciutto
  • Geschnittenes gegrilltes Hähnchen oder Steak

Schritt 5: Schmelzen

Jetzt läuft die Hitze. Während sowohl eine Pfanne als auch eine Grillplatte großartig funktionieren, können Sie auch mit einer größeren Option zum gleichzeitigen Garen aller Sandwiches oder Geräten, die zusätzliche knusprige Kanten hinzufügen, hervorragende Ergebnisse erzielen. Wir mögen:

  • Panini-Presse (Hamilton Beach Panini-Presse $40,�thandbeyond.com)
  • Grillpfanne (Lodge 10 ½-Zoll-Grillpfanne aus Gusseisen, quadratisch 21 $, target.com)
  • Waffle iron (Cuisinart Nonstick Round Classic Waffle Iron $30, target.com)
  • Sheet pan in the oven (full instructions here!)

Step 6: Devour

Slice in half𠅍iagonal is our preferred method𠅊nd enjoy as-is or dunk in yourꃺvorite soup recipe to complete the grilled cheese night in quintessential comfort food-style.


How to Host an Epic Make-Your-Own Grilled Cheese Night in 6 Easy Steps

Upgrade this classic comfort food with everyone's unique spins on it.

Looking for a quick and affordable yet creative way to make dinner fun again? Sag Cheese! Grilled cheese, that is, and make it an interactive experience where everyone can build their own sandwich. By setting out a variety of breads, cheeses, and toppings, each member of the family can make a unique cheesy masterpiece without having to worry about catering to picky eaters.

Follow this easy six-step strategy to perk up a Friday night family meal or for one of the easiest, cheesiest਎ntertaining ideas that will feed a crowd𠅊nd fast.

Step 1: Choose Your Bread

White bread isn&apost your only option (although it&aposs a great one!). Offer a mix of textures, flavors, and thicknesses so diners can tailor to their own tastes. For a nice variety, we suggest:

  • Weiß
  • Wheat or multigrain
  • Sourdough
  • Ciabatta
  • Focaccia
  • Rye
  • Gluten-Free Sandwich Bread (such as Canyon Bakehouse Gluten-Free 7-Grain Bread $5.99, target.com)

Step 2: Choose Your Spread

For the outside of each slice, butter, garlic-infused olive oil, or mayo all taste magical and create a great crispy crust. Then for the inside, try:

Step 3: Stack on the Cheese

Now it&aposs time for the featured ingredient: Fromage. These can be shreds, slices, or in blocks that you shred yourself. Aim for varieties that melt to gooey perfection in minutes, such as:

  • amerikanisch
  • Brie
  • schweizerisch
  • Cheddar
  • Gruyere
  • Gouda
  • Havarti
  • Mozzarella

Step 4: Top to Your Heart's Content

Just before cooking, layer on the accessories. Here&aposs where you can really get creative with savory, sweet, and even crunchy bonus items. Just be sure to layer ingredients thin enough that the cheese will still be able to melt, the thicker the sandwich the longer the cooking time. Go wild with:

  • Apple or pear slices
  • Pickles banana peppers or jalapeño slices
  • Tomato slices
  • Pickle slices
  • Saut mushrooms
  • Diced roasted red peppers
  • Avocado slices
  • Thyme, rosemary, basil, or other fresh herbs
  • Crispy bacon strips
  • Prosciutto
  • Sliced grilled chicken or steak

Step 5: Melt

Now the heat is on. While a skillet or griddle both work great, you can also score stellar results with a bigger option to cook all the sandwiches at once, or appliances that add extra crispy edges. We like:

  • Panini press (Hamilton Beach Panini Press $40,�thandbeyond.com)
  • Grill pan (Lodge 10 ½-inch Cast Iron Square Grill Pan $21, target.com)
  • Waffle iron (Cuisinart Nonstick Round Classic Waffle Iron $30, target.com)
  • Sheet pan in the oven (full instructions here!)

Step 6: Devour

Slice in half𠅍iagonal is our preferred method𠅊nd enjoy as-is or dunk in yourꃺvorite soup recipe to complete the grilled cheese night in quintessential comfort food-style.


How to Host an Epic Make-Your-Own Grilled Cheese Night in 6 Easy Steps

Upgrade this classic comfort food with everyone's unique spins on it.

Looking for a quick and affordable yet creative way to make dinner fun again? Sag Cheese! Grilled cheese, that is, and make it an interactive experience where everyone can build their own sandwich. By setting out a variety of breads, cheeses, and toppings, each member of the family can make a unique cheesy masterpiece without having to worry about catering to picky eaters.

Follow this easy six-step strategy to perk up a Friday night family meal or for one of the easiest, cheesiest਎ntertaining ideas that will feed a crowd𠅊nd fast.

Step 1: Choose Your Bread

White bread isn&apost your only option (although it&aposs a great one!). Offer a mix of textures, flavors, and thicknesses so diners can tailor to their own tastes. For a nice variety, we suggest:

  • Weiß
  • Wheat or multigrain
  • Sourdough
  • Ciabatta
  • Focaccia
  • Rye
  • Gluten-Free Sandwich Bread (such as Canyon Bakehouse Gluten-Free 7-Grain Bread $5.99, target.com)

Step 2: Choose Your Spread

For the outside of each slice, butter, garlic-infused olive oil, or mayo all taste magical and create a great crispy crust. Then for the inside, try:

Step 3: Stack on the Cheese

Now it&aposs time for the featured ingredient: Fromage. These can be shreds, slices, or in blocks that you shred yourself. Aim for varieties that melt to gooey perfection in minutes, such as:

  • amerikanisch
  • Brie
  • schweizerisch
  • Cheddar
  • Gruyere
  • Gouda
  • Havarti
  • Mozzarella

Step 4: Top to Your Heart's Content

Just before cooking, layer on the accessories. Here&aposs where you can really get creative with savory, sweet, and even crunchy bonus items. Just be sure to layer ingredients thin enough that the cheese will still be able to melt, the thicker the sandwich the longer the cooking time. Go wild with:

  • Apple or pear slices
  • Pickles banana peppers or jalapeño slices
  • Tomato slices
  • Pickle slices
  • Saut mushrooms
  • Diced roasted red peppers
  • Avocado slices
  • Thyme, rosemary, basil, or other fresh herbs
  • Crispy bacon strips
  • Prosciutto
  • Sliced grilled chicken or steak

Step 5: Melt

Now the heat is on. While a skillet or griddle both work great, you can also score stellar results with a bigger option to cook all the sandwiches at once, or appliances that add extra crispy edges. We like:

  • Panini press (Hamilton Beach Panini Press $40,�thandbeyond.com)
  • Grill pan (Lodge 10 ½-inch Cast Iron Square Grill Pan $21, target.com)
  • Waffle iron (Cuisinart Nonstick Round Classic Waffle Iron $30, target.com)
  • Sheet pan in the oven (full instructions here!)

Step 6: Devour

Slice in half𠅍iagonal is our preferred method𠅊nd enjoy as-is or dunk in yourꃺvorite soup recipe to complete the grilled cheese night in quintessential comfort food-style.


How to Host an Epic Make-Your-Own Grilled Cheese Night in 6 Easy Steps

Upgrade this classic comfort food with everyone's unique spins on it.

Looking for a quick and affordable yet creative way to make dinner fun again? Sag Cheese! Grilled cheese, that is, and make it an interactive experience where everyone can build their own sandwich. By setting out a variety of breads, cheeses, and toppings, each member of the family can make a unique cheesy masterpiece without having to worry about catering to picky eaters.

Follow this easy six-step strategy to perk up a Friday night family meal or for one of the easiest, cheesiest਎ntertaining ideas that will feed a crowd𠅊nd fast.

Step 1: Choose Your Bread

White bread isn&apost your only option (although it&aposs a great one!). Offer a mix of textures, flavors, and thicknesses so diners can tailor to their own tastes. For a nice variety, we suggest:

  • Weiß
  • Wheat or multigrain
  • Sourdough
  • Ciabatta
  • Focaccia
  • Rye
  • Gluten-Free Sandwich Bread (such as Canyon Bakehouse Gluten-Free 7-Grain Bread $5.99, target.com)

Step 2: Choose Your Spread

For the outside of each slice, butter, garlic-infused olive oil, or mayo all taste magical and create a great crispy crust. Then for the inside, try:

Step 3: Stack on the Cheese

Now it&aposs time for the featured ingredient: Fromage. These can be shreds, slices, or in blocks that you shred yourself. Aim for varieties that melt to gooey perfection in minutes, such as:

  • amerikanisch
  • Brie
  • schweizerisch
  • Cheddar
  • Gruyere
  • Gouda
  • Havarti
  • Mozzarella

Step 4: Top to Your Heart's Content

Just before cooking, layer on the accessories. Here&aposs where you can really get creative with savory, sweet, and even crunchy bonus items. Just be sure to layer ingredients thin enough that the cheese will still be able to melt, the thicker the sandwich the longer the cooking time. Go wild with:

  • Apple or pear slices
  • Pickles banana peppers or jalapeño slices
  • Tomato slices
  • Pickle slices
  • Saut mushrooms
  • Diced roasted red peppers
  • Avocado slices
  • Thyme, rosemary, basil, or other fresh herbs
  • Crispy bacon strips
  • Prosciutto
  • Sliced grilled chicken or steak

Step 5: Melt

Now the heat is on. While a skillet or griddle both work great, you can also score stellar results with a bigger option to cook all the sandwiches at once, or appliances that add extra crispy edges. We like:

  • Panini press (Hamilton Beach Panini Press $40,�thandbeyond.com)
  • Grill pan (Lodge 10 ½-inch Cast Iron Square Grill Pan $21, target.com)
  • Waffle iron (Cuisinart Nonstick Round Classic Waffle Iron $30, target.com)
  • Sheet pan in the oven (full instructions here!)

Step 6: Devour

Slice in half𠅍iagonal is our preferred method𠅊nd enjoy as-is or dunk in yourꃺvorite soup recipe to complete the grilled cheese night in quintessential comfort food-style.


How to Host an Epic Make-Your-Own Grilled Cheese Night in 6 Easy Steps

Upgrade this classic comfort food with everyone's unique spins on it.

Looking for a quick and affordable yet creative way to make dinner fun again? Sag Cheese! Grilled cheese, that is, and make it an interactive experience where everyone can build their own sandwich. By setting out a variety of breads, cheeses, and toppings, each member of the family can make a unique cheesy masterpiece without having to worry about catering to picky eaters.

Follow this easy six-step strategy to perk up a Friday night family meal or for one of the easiest, cheesiest਎ntertaining ideas that will feed a crowd𠅊nd fast.

Step 1: Choose Your Bread

White bread isn&apost your only option (although it&aposs a great one!). Offer a mix of textures, flavors, and thicknesses so diners can tailor to their own tastes. For a nice variety, we suggest:

  • Weiß
  • Wheat or multigrain
  • Sourdough
  • Ciabatta
  • Focaccia
  • Rye
  • Gluten-Free Sandwich Bread (such as Canyon Bakehouse Gluten-Free 7-Grain Bread $5.99, target.com)

Step 2: Choose Your Spread

For the outside of each slice, butter, garlic-infused olive oil, or mayo all taste magical and create a great crispy crust. Then for the inside, try:

Step 3: Stack on the Cheese

Now it&aposs time for the featured ingredient: Fromage. These can be shreds, slices, or in blocks that you shred yourself. Aim for varieties that melt to gooey perfection in minutes, such as:

  • amerikanisch
  • Brie
  • schweizerisch
  • Cheddar
  • Gruyere
  • Gouda
  • Havarti
  • Mozzarella

Step 4: Top to Your Heart's Content

Just before cooking, layer on the accessories. Here&aposs where you can really get creative with savory, sweet, and even crunchy bonus items. Just be sure to layer ingredients thin enough that the cheese will still be able to melt, the thicker the sandwich the longer the cooking time. Go wild with:

  • Apple or pear slices
  • Pickles banana peppers or jalapeño slices
  • Tomato slices
  • Pickle slices
  • Saut mushrooms
  • Diced roasted red peppers
  • Avocado slices
  • Thyme, rosemary, basil, or other fresh herbs
  • Crispy bacon strips
  • Prosciutto
  • Sliced grilled chicken or steak

Step 5: Melt

Now the heat is on. While a skillet or griddle both work great, you can also score stellar results with a bigger option to cook all the sandwiches at once, or appliances that add extra crispy edges. We like:

  • Panini press (Hamilton Beach Panini Press $40,�thandbeyond.com)
  • Grill pan (Lodge 10 ½-inch Cast Iron Square Grill Pan $21, target.com)
  • Waffle iron (Cuisinart Nonstick Round Classic Waffle Iron $30, target.com)
  • Sheet pan in the oven (full instructions here!)

Step 6: Devour

Slice in half𠅍iagonal is our preferred method𠅊nd enjoy as-is or dunk in yourꃺvorite soup recipe to complete the grilled cheese night in quintessential comfort food-style.


How to Host an Epic Make-Your-Own Grilled Cheese Night in 6 Easy Steps

Upgrade this classic comfort food with everyone's unique spins on it.

Looking for a quick and affordable yet creative way to make dinner fun again? Sag Cheese! Grilled cheese, that is, and make it an interactive experience where everyone can build their own sandwich. By setting out a variety of breads, cheeses, and toppings, each member of the family can make a unique cheesy masterpiece without having to worry about catering to picky eaters.

Follow this easy six-step strategy to perk up a Friday night family meal or for one of the easiest, cheesiest਎ntertaining ideas that will feed a crowd𠅊nd fast.

Step 1: Choose Your Bread

White bread isn&apost your only option (although it&aposs a great one!). Offer a mix of textures, flavors, and thicknesses so diners can tailor to their own tastes. For a nice variety, we suggest:

  • Weiß
  • Wheat or multigrain
  • Sourdough
  • Ciabatta
  • Focaccia
  • Rye
  • Gluten-Free Sandwich Bread (such as Canyon Bakehouse Gluten-Free 7-Grain Bread $5.99, target.com)

Step 2: Choose Your Spread

For the outside of each slice, butter, garlic-infused olive oil, or mayo all taste magical and create a great crispy crust. Then for the inside, try:

Step 3: Stack on the Cheese

Now it&aposs time for the featured ingredient: Fromage. These can be shreds, slices, or in blocks that you shred yourself. Aim for varieties that melt to gooey perfection in minutes, such as:

  • amerikanisch
  • Brie
  • schweizerisch
  • Cheddar
  • Gruyere
  • Gouda
  • Havarti
  • Mozzarella

Step 4: Top to Your Heart's Content

Just before cooking, layer on the accessories. Here&aposs where you can really get creative with savory, sweet, and even crunchy bonus items. Just be sure to layer ingredients thin enough that the cheese will still be able to melt, the thicker the sandwich the longer the cooking time. Go wild with:

  • Apple or pear slices
  • Pickles banana peppers or jalapeño slices
  • Tomato slices
  • Pickle slices
  • Saut mushrooms
  • Diced roasted red peppers
  • Avocado slices
  • Thyme, rosemary, basil, or other fresh herbs
  • Crispy bacon strips
  • Prosciutto
  • Sliced grilled chicken or steak

Step 5: Melt

Now the heat is on. While a skillet or griddle both work great, you can also score stellar results with a bigger option to cook all the sandwiches at once, or appliances that add extra crispy edges. We like:

  • Panini press (Hamilton Beach Panini Press $40,�thandbeyond.com)
  • Grill pan (Lodge 10 ½-inch Cast Iron Square Grill Pan $21, target.com)
  • Waffle iron (Cuisinart Nonstick Round Classic Waffle Iron $30, target.com)
  • Sheet pan in the oven (full instructions here!)

Step 6: Devour

Slice in half𠅍iagonal is our preferred method𠅊nd enjoy as-is or dunk in yourꃺvorite soup recipe to complete the grilled cheese night in quintessential comfort food-style.


How to Host an Epic Make-Your-Own Grilled Cheese Night in 6 Easy Steps

Upgrade this classic comfort food with everyone's unique spins on it.

Looking for a quick and affordable yet creative way to make dinner fun again? Sag Cheese! Grilled cheese, that is, and make it an interactive experience where everyone can build their own sandwich. By setting out a variety of breads, cheeses, and toppings, each member of the family can make a unique cheesy masterpiece without having to worry about catering to picky eaters.

Follow this easy six-step strategy to perk up a Friday night family meal or for one of the easiest, cheesiest਎ntertaining ideas that will feed a crowd𠅊nd fast.

Step 1: Choose Your Bread

White bread isn&apost your only option (although it&aposs a great one!). Offer a mix of textures, flavors, and thicknesses so diners can tailor to their own tastes. For a nice variety, we suggest:

  • Weiß
  • Wheat or multigrain
  • Sourdough
  • Ciabatta
  • Focaccia
  • Rye
  • Gluten-Free Sandwich Bread (such as Canyon Bakehouse Gluten-Free 7-Grain Bread $5.99, target.com)

Step 2: Choose Your Spread

For the outside of each slice, butter, garlic-infused olive oil, or mayo all taste magical and create a great crispy crust. Then for the inside, try:

Step 3: Stack on the Cheese

Now it&aposs time for the featured ingredient: Fromage. These can be shreds, slices, or in blocks that you shred yourself. Aim for varieties that melt to gooey perfection in minutes, such as:

  • amerikanisch
  • Brie
  • schweizerisch
  • Cheddar
  • Gruyere
  • Gouda
  • Havarti
  • Mozzarella

Step 4: Top to Your Heart's Content

Just before cooking, layer on the accessories. Here&aposs where you can really get creative with savory, sweet, and even crunchy bonus items. Just be sure to layer ingredients thin enough that the cheese will still be able to melt, the thicker the sandwich the longer the cooking time. Go wild with:

  • Apple or pear slices
  • Pickles banana peppers or jalapeño slices
  • Tomato slices
  • Pickle slices
  • Saut mushrooms
  • Diced roasted red peppers
  • Avocado slices
  • Thyme, rosemary, basil, or other fresh herbs
  • Crispy bacon strips
  • Prosciutto
  • Sliced grilled chicken or steak

Step 5: Melt

Now the heat is on. While a skillet or griddle both work great, you can also score stellar results with a bigger option to cook all the sandwiches at once, or appliances that add extra crispy edges. We like:

  • Panini press (Hamilton Beach Panini Press $40,�thandbeyond.com)
  • Grill pan (Lodge 10 ½-inch Cast Iron Square Grill Pan $21, target.com)
  • Waffle iron (Cuisinart Nonstick Round Classic Waffle Iron $30, target.com)
  • Sheet pan in the oven (full instructions here!)

Step 6: Devour

Slice in half𠅍iagonal is our preferred method𠅊nd enjoy as-is or dunk in yourꃺvorite soup recipe to complete the grilled cheese night in quintessential comfort food-style.


How to Host an Epic Make-Your-Own Grilled Cheese Night in 6 Easy Steps

Upgrade this classic comfort food with everyone's unique spins on it.

Looking for a quick and affordable yet creative way to make dinner fun again? Sag Cheese! Grilled cheese, that is, and make it an interactive experience where everyone can build their own sandwich. By setting out a variety of breads, cheeses, and toppings, each member of the family can make a unique cheesy masterpiece without having to worry about catering to picky eaters.

Follow this easy six-step strategy to perk up a Friday night family meal or for one of the easiest, cheesiest਎ntertaining ideas that will feed a crowd𠅊nd fast.

Step 1: Choose Your Bread

White bread isn&apost your only option (although it&aposs a great one!). Offer a mix of textures, flavors, and thicknesses so diners can tailor to their own tastes. For a nice variety, we suggest:

  • Weiß
  • Wheat or multigrain
  • Sourdough
  • Ciabatta
  • Focaccia
  • Rye
  • Gluten-Free Sandwich Bread (such as Canyon Bakehouse Gluten-Free 7-Grain Bread $5.99, target.com)

Step 2: Choose Your Spread

For the outside of each slice, butter, garlic-infused olive oil, or mayo all taste magical and create a great crispy crust. Then for the inside, try:

Step 3: Stack on the Cheese

Now it&aposs time for the featured ingredient: Fromage. These can be shreds, slices, or in blocks that you shred yourself. Aim for varieties that melt to gooey perfection in minutes, such as:

  • amerikanisch
  • Brie
  • schweizerisch
  • Cheddar
  • Gruyere
  • Gouda
  • Havarti
  • Mozzarella

Step 4: Top to Your Heart's Content

Just before cooking, layer on the accessories. Here&aposs where you can really get creative with savory, sweet, and even crunchy bonus items. Just be sure to layer ingredients thin enough that the cheese will still be able to melt, the thicker the sandwich the longer the cooking time. Go wild with:

  • Apple or pear slices
  • Pickles banana peppers or jalapeño slices
  • Tomato slices
  • Pickle slices
  • Saut mushrooms
  • Diced roasted red peppers
  • Avocado slices
  • Thyme, rosemary, basil, or other fresh herbs
  • Crispy bacon strips
  • Prosciutto
  • Sliced grilled chicken or steak

Step 5: Melt

Now the heat is on. While a skillet or griddle both work great, you can also score stellar results with a bigger option to cook all the sandwiches at once, or appliances that add extra crispy edges. We like:

  • Panini press (Hamilton Beach Panini Press $40,�thandbeyond.com)
  • Grill pan (Lodge 10 ½-inch Cast Iron Square Grill Pan $21, target.com)
  • Waffle iron (Cuisinart Nonstick Round Classic Waffle Iron $30, target.com)
  • Sheet pan in the oven (full instructions here!)

Step 6: Devour

Slice in half𠅍iagonal is our preferred method𠅊nd enjoy as-is or dunk in yourꃺvorite soup recipe to complete the grilled cheese night in quintessential comfort food-style.


How to Host an Epic Make-Your-Own Grilled Cheese Night in 6 Easy Steps

Upgrade this classic comfort food with everyone's unique spins on it.

Looking for a quick and affordable yet creative way to make dinner fun again? Sag Cheese! Grilled cheese, that is, and make it an interactive experience where everyone can build their own sandwich. By setting out a variety of breads, cheeses, and toppings, each member of the family can make a unique cheesy masterpiece without having to worry about catering to picky eaters.

Follow this easy six-step strategy to perk up a Friday night family meal or for one of the easiest, cheesiest਎ntertaining ideas that will feed a crowd𠅊nd fast.

Step 1: Choose Your Bread

White bread isn&apost your only option (although it&aposs a great one!). Offer a mix of textures, flavors, and thicknesses so diners can tailor to their own tastes. For a nice variety, we suggest:

  • Weiß
  • Wheat or multigrain
  • Sourdough
  • Ciabatta
  • Focaccia
  • Rye
  • Gluten-Free Sandwich Bread (such as Canyon Bakehouse Gluten-Free 7-Grain Bread $5.99, target.com)

Step 2: Choose Your Spread

For the outside of each slice, butter, garlic-infused olive oil, or mayo all taste magical and create a great crispy crust. Then for the inside, try:

Step 3: Stack on the Cheese

Now it&aposs time for the featured ingredient: Fromage. These can be shreds, slices, or in blocks that you shred yourself. Aim for varieties that melt to gooey perfection in minutes, such as:

  • amerikanisch
  • Brie
  • schweizerisch
  • Cheddar
  • Gruyere
  • Gouda
  • Havarti
  • Mozzarella

Step 4: Top to Your Heart's Content

Just before cooking, layer on the accessories. Here&aposs where you can really get creative with savory, sweet, and even crunchy bonus items. Just be sure to layer ingredients thin enough that the cheese will still be able to melt, the thicker the sandwich the longer the cooking time. Go wild with:

  • Apple or pear slices
  • Pickles banana peppers or jalapeño slices
  • Tomato slices
  • Pickle slices
  • Saut mushrooms
  • Diced roasted red peppers
  • Avocado slices
  • Thyme, rosemary, basil, or other fresh herbs
  • Crispy bacon strips
  • Prosciutto
  • Sliced grilled chicken or steak

Step 5: Melt

Now the heat is on. While a skillet or griddle both work great, you can also score stellar results with a bigger option to cook all the sandwiches at once, or appliances that add extra crispy edges. We like:

  • Panini press (Hamilton Beach Panini Press $40,�thandbeyond.com)
  • Grill pan (Lodge 10 ½-inch Cast Iron Square Grill Pan $21, target.com)
  • Waffle iron (Cuisinart Nonstick Round Classic Waffle Iron $30, target.com)
  • Sheet pan in the oven (full instructions here!)

Step 6: Devour

Slice in half𠅍iagonal is our preferred method𠅊nd enjoy as-is or dunk in yourꃺvorite soup recipe to complete the grilled cheese night in quintessential comfort food-style.


How to Host an Epic Make-Your-Own Grilled Cheese Night in 6 Easy Steps

Upgrade this classic comfort food with everyone's unique spins on it.

Looking for a quick and affordable yet creative way to make dinner fun again? Sag Cheese! Grilled cheese, that is, and make it an interactive experience where everyone can build their own sandwich. By setting out a variety of breads, cheeses, and toppings, each member of the family can make a unique cheesy masterpiece without having to worry about catering to picky eaters.

Follow this easy six-step strategy to perk up a Friday night family meal or for one of the easiest, cheesiest਎ntertaining ideas that will feed a crowd𠅊nd fast.

Step 1: Choose Your Bread

White bread isn&apost your only option (although it&aposs a great one!). Offer a mix of textures, flavors, and thicknesses so diners can tailor to their own tastes. For a nice variety, we suggest:

  • Weiß
  • Wheat or multigrain
  • Sourdough
  • Ciabatta
  • Focaccia
  • Rye
  • Gluten-Free Sandwich Bread (such as Canyon Bakehouse Gluten-Free 7-Grain Bread $5.99, target.com)

Step 2: Choose Your Spread

For the outside of each slice, butter, garlic-infused olive oil, or mayo all taste magical and create a great crispy crust. Then for the inside, try:

Step 3: Stack on the Cheese

Now it&aposs time for the featured ingredient: Fromage. These can be shreds, slices, or in blocks that you shred yourself. Aim for varieties that melt to gooey perfection in minutes, such as:

  • amerikanisch
  • Brie
  • schweizerisch
  • Cheddar
  • Gruyere
  • Gouda
  • Havarti
  • Mozzarella

Step 4: Top to Your Heart's Content

Just before cooking, layer on the accessories. Here&aposs where you can really get creative with savory, sweet, and even crunchy bonus items. Just be sure to layer ingredients thin enough that the cheese will still be able to melt, the thicker the sandwich the longer the cooking time. Go wild with:

  • Apple or pear slices
  • Pickles banana peppers or jalapeño slices
  • Tomato slices
  • Pickle slices
  • Saut mushrooms
  • Diced roasted red peppers
  • Avocado slices
  • Thyme, rosemary, basil, or other fresh herbs
  • Crispy bacon strips
  • Prosciutto
  • Sliced grilled chicken or steak

Step 5: Melt

Now the heat is on. While a skillet or griddle both work great, you can also score stellar results with a bigger option to cook all the sandwiches at once, or appliances that add extra crispy edges. We like:

  • Panini press (Hamilton Beach Panini Press $40,�thandbeyond.com)
  • Grill pan (Lodge 10 ½-inch Cast Iron Square Grill Pan $21, target.com)
  • Waffle iron (Cuisinart Nonstick Round Classic Waffle Iron $30, target.com)
  • Sheet pan in the oven (full instructions here!)

Step 6: Devour

Slice in half𠅍iagonal is our preferred method𠅊nd enjoy as-is or dunk in yourꃺvorite soup recipe to complete the grilled cheese night in quintessential comfort food-style.


How to Host an Epic Make-Your-Own Grilled Cheese Night in 6 Easy Steps

Upgrade this classic comfort food with everyone's unique spins on it.

Looking for a quick and affordable yet creative way to make dinner fun again? Sag Cheese! Grilled cheese, that is, and make it an interactive experience where everyone can build their own sandwich. By setting out a variety of breads, cheeses, and toppings, each member of the family can make a unique cheesy masterpiece without having to worry about catering to picky eaters.

Follow this easy six-step strategy to perk up a Friday night family meal or for one of the easiest, cheesiest਎ntertaining ideas that will feed a crowd𠅊nd fast.

Step 1: Choose Your Bread

White bread isn&apost your only option (although it&aposs a great one!). Offer a mix of textures, flavors, and thicknesses so diners can tailor to their own tastes. For a nice variety, we suggest:

  • Weiß
  • Wheat or multigrain
  • Sourdough
  • Ciabatta
  • Focaccia
  • Rye
  • Gluten-Free Sandwich Bread (such as Canyon Bakehouse Gluten-Free 7-Grain Bread $5.99, target.com)

Step 2: Choose Your Spread

For the outside of each slice, butter, garlic-infused olive oil, or mayo all taste magical and create a great crispy crust. Then for the inside, try:

Step 3: Stack on the Cheese

Now it&aposs time for the featured ingredient: Fromage. These can be shreds, slices, or in blocks that you shred yourself. Aim for varieties that melt to gooey perfection in minutes, such as:

  • amerikanisch
  • Brie
  • schweizerisch
  • Cheddar
  • Gruyere
  • Gouda
  • Havarti
  • Mozzarella

Step 4: Top to Your Heart's Content

Just before cooking, layer on the accessories. Here&aposs where you can really get creative with savory, sweet, and even crunchy bonus items. Just be sure to layer ingredients thin enough that the cheese will still be able to melt, the thicker the sandwich the longer the cooking time. Go wild with:

  • Apple or pear slices
  • Pickles banana peppers or jalapeño slices
  • Tomato slices
  • Pickle slices
  • Saut mushrooms
  • Diced roasted red peppers
  • Avocado slices
  • Thyme, rosemary, basil, or other fresh herbs
  • Crispy bacon strips
  • Prosciutto
  • Sliced grilled chicken or steak

Step 5: Melt

Now the heat is on. While a skillet or griddle both work great, you can also score stellar results with a bigger option to cook all the sandwiches at once, or appliances that add extra crispy edges. We like:

  • Panini press (Hamilton Beach Panini Press $40,�thandbeyond.com)
  • Grill pan (Lodge 10 ½-inch Cast Iron Square Grill Pan $21, target.com)
  • Waffle iron (Cuisinart Nonstick Round Classic Waffle Iron $30, target.com)
  • Sheet pan in the oven (full instructions here!)

Step 6: Devour

Slice in half𠅍iagonal is our preferred method𠅊nd enjoy as-is or dunk in yourꃺvorite soup recipe to complete the grilled cheese night in quintessential comfort food-style.


How to Host an Epic Make-Your-Own Grilled Cheese Night in 6 Easy Steps

Upgrade this classic comfort food with everyone's unique spins on it.

Looking for a quick and affordable yet creative way to make dinner fun again? Sag Cheese! Grilled cheese, that is, and make it an interactive experience where everyone can build their own sandwich. By setting out a variety of breads, cheeses, and toppings, each member of the family can make a unique cheesy masterpiece without having to worry about catering to picky eaters.

Follow this easy six-step strategy to perk up a Friday night family meal or for one of the easiest, cheesiest਎ntertaining ideas that will feed a crowd𠅊nd fast.

Step 1: Choose Your Bread

White bread isn&apost your only option (although it&aposs a great one!). Offer a mix of textures, flavors, and thicknesses so diners can tailor to their own tastes. For a nice variety, we suggest:

  • Weiß
  • Wheat or multigrain
  • Sourdough
  • Ciabatta
  • Focaccia
  • Rye
  • Gluten-Free Sandwich Bread (such as Canyon Bakehouse Gluten-Free 7-Grain Bread $5.99, target.com)

Step 2: Choose Your Spread

For the outside of each slice, butter, garlic-infused olive oil, or mayo all taste magical and create a great crispy crust. Then for the inside, try:

Step 3: Stack on the Cheese

Now it&aposs time for the featured ingredient: Fromage. These can be shreds, slices, or in blocks that you shred yourself. Aim for varieties that melt to gooey perfection in minutes, such as:

  • amerikanisch
  • Brie
  • schweizerisch
  • Cheddar
  • Gruyere
  • Gouda
  • Havarti
  • Mozzarella

Step 4: Top to Your Heart's Content

Just before cooking, layer on the accessories. Here&aposs where you can really get creative with savory, sweet, and even crunchy bonus items. Just be sure to layer ingredients thin enough that the cheese will still be able to melt, the thicker the sandwich the longer the cooking time. Go wild with:

  • Apple or pear slices
  • Pickles banana peppers or jalapeño slices
  • Tomato slices
  • Pickle slices
  • Saut mushrooms
  • Diced roasted red peppers
  • Avocado slices
  • Thyme, rosemary, basil, or other fresh herbs
  • Crispy bacon strips
  • Prosciutto
  • Sliced grilled chicken or steak

Step 5: Melt

Now the heat is on. While a skillet or griddle both work great, you can also score stellar results with a bigger option to cook all the sandwiches at once, or appliances that add extra crispy edges. We like:

  • Panini press (Hamilton Beach Panini Press $40,�thandbeyond.com)
  • Grill pan (Lodge 10 ½-inch Cast Iron Square Grill Pan $21, target.com)
  • Waffle iron (Cuisinart Nonstick Round Classic Waffle Iron $30, target.com)
  • Sheet pan in the oven (full instructions here!)

Step 6: Devour

Slice in half𠅍iagonal is our preferred method𠅊nd enjoy as-is or dunk in yourꃺvorite soup recipe to complete the grilled cheese night in quintessential comfort food-style.


Schau das Video: Senkrechtlifte benutzerfreundlich erklärt; lassen Sie sich inspirieren! (September 2021).