Neue Rezepte

"Bist du immer noch Single?" Die Thanksgiving-Fragen, die wir hassen


Thanksgiving steht vor der Tür. Und während Sie durch überfüllte Flughäfen und stundenlange Staus navigieren, für unvorhersehbares Wetter packen und vielleicht entscheiden, welchen Kuchen Sie auf dem Weg nehmen sollten, um wählerische Esser zu besänftigen, sollten Sie wahrscheinlich ein oder zwei Minuten damit verbringen, sich für einen unangenehmen Esstisch zu wappnen Gespräch.

Klicken Sie hier für das "Bist du noch Single?" Die Thanksgiving-Fragen, die wir hassen (Diashow)

Aus irgendeinem Grund haben Feiertage die Möglichkeit, die zugrunde liegende Spannung selbst in den waltonischsten Familien hervorzuheben. Vielleicht liegt es daran, dass die Konversation zu kurz kommt, wenn man einen ganzen Tag und Abend mit seltenen Lieben zusammen ist, oder vielleicht liegt es daran, dass manche Leute einfach nur schlecht im Smalltalk sind. Aber egal aus welchem ​​Grund, seien Sie bereit, mindestens eine unangenehme Frage zu beantworten.

Wenn Sie Single sind, werden Sie wahrscheinlich gefragt, warum. Wenn Sie gekoppelt sind, werden Sie wahrscheinlich gefragt, wann Sie den Knoten knüpfen möchten. Und wenn Sie verheiratet sind, müssen Sie sich wahrscheinlich die Frage stellen, wann Sie Ihr erstes Baby erwarten.[Slideshow:

Es ist verlockend, diese Fragen mit einer abfälligen Bemerkung oder einem epischen Augenrollen wegzublasen, aber während Sie in Ihrem Recht sind, eine unsensible Frage zu beleidigen, führt die Begegnung mit unangemessenen Kommentaren mit Feindseligkeit höchstwahrscheinlich zu Konflikten und noch unangenehmeren Gesprächen.

Eine bewährte Methode, um mit allzu neugierigen Familienmitgliedern umzugehen, besteht darin, zu lächeln und das Thema zu wechseln. Jeder spricht gerne über seine Kinder und seine Haustiere und wie sehr er sich vor Weihnachtseinkäufen fürchtet, daher sind diese Themen im Allgemeinen sicher. Und wenn Sie den seltenen Verwandten bekommen, der keinen Hinweis nimmt und darauf besteht, unaufgefordert Ratschläge zu Ihrem Liebesleben oder Ihrer Karriere zu geben, gibt es fünf Zauberworte, die fast jedes unangenehme Gespräch beenden können.

"Ich werde das berücksichtigen."

Es ist ehrlich gesagt einer der perfektesten Sätze in der englischen Sprache. Es gibt absolut keinen Grund für Ihren Verwandten, danach weiter zu reden. Sie haben die Gültigkeit seiner oder ihrer Meinung anerkannt und sogar angegeben, dass Sie mit der Zeit zustimmen könnten. Probieren Sie es an diesem Thanksgiving aus und beobachten Sie, wie schnell sich das Thema von der Unangemessenheit Ihres neuen Haarschnitts zu etwas völlig Gutartigem ändert.

Natürlich funktioniert „Ich werde das berücksichtigen“ nicht in jedem Szenario. Aus diesem Grund haben wir die wichtigsten unangenehmen Urlaubsfragen mit kleinen Ratschlägen zum Umgang zusammengefasst.

"Siehst du irgendwen?"

Die Feiertage können die absolut schlimmste Zeit sein, um Single zu sein, was mit endlosen Urlaubspartys, auf denen Gastgeber Sie nach dem Namen Ihres Plus-Eins und wohlmeinenden Familienmitgliedern jagen, die nicht aufhören können, Sie zu trösten, als ob Sie Single wären waren eine Art unheilbare Krankheit. Wenn Sie keine Lust haben zu antworten, das berühmte Heft von Ann Landers: "Warum fragen Sie?" ist der beste Weg, diese Frage zu schließen.

"Aber willst du keine Kinder?"

Wenn Sie es mit Ende zwanzig nicht geschafft haben, sich fortzupflanzen, fragen sich manche Leute, ob Sie defekt sind. Lächeln Sie einfach und sagen Sie, dass Sie mehr Angst haben, Ihre Chance zu verpassen, Mikronesien zu sehen.


Einfache Kürbis-Käsekuchen-Tassen

Wir kommen heiß mit einem Last-Minute-Rezept für Thanksgiving-Desserts! Die Idee kam mir, als ich von einem weiteren gescheiterten Versuch, mit Ahorn gesüßten Kürbiskuchen zu machen, verärgert war. Ich öffnete den Kühlschrank und entdeckte neben einem Block Frischkäse etwas übrig gebliebenes Kürbispüree.

Hier sind wir, mit No-Bake-Leckereien, die so schmecken, als hätten Kürbiskuchen und Käsekuchen ein Baby bekommen. Sie funktionieren, weil wir sie in einzelnen Tassen servieren, sodass sie keine schneidbare Form behalten müssen.

Diese Kürbis-Leckereien bestehen aus einer mousseartigen Mischung aus Kürbispüree, griechischem Joghurt und Kürbisgewürz. Den Kürbisboden belegen wir mit einer cremig-würzigen Mischung aus Frischkäse und griechischem Joghurt. Jede Schicht ist natürlich mit Ahornsirup gesüßt.

Beide Mischungen werden dicker, wenn Sie Zeit haben, diese eine Stunde oder länger im Kühlschrank zu kühlen. Füllen Sie Ihre Tassen mit einer einfachen Mischung aus gerösteten Pekannüssen und Graham-Cracker-Crumbles auf, und Sie können loslegen.

Happy Thanksgiving von Cookie und Kate! Wenn Sie noch mehr Last-Minute-Rezepte für Thanksgiving oder das perfekte Geschenk suchen, sind Sie bei uns genau richtig.


Einfache Kürbis-Käsekuchen-Tassen

Wir kommen heiß mit einem Last-Minute-Rezept für Thanksgiving-Desserts! Die Idee kam mir, als ich von einem weiteren gescheiterten Versuch, mit Ahorn gesüßten Kürbiskuchen zu machen, verärgert war. Ich öffnete den Kühlschrank und entdeckte neben einem Block Frischkäse etwas übrig gebliebenes Kürbispüree.

Hier sind wir, mit No-Bake-Leckereien, die so schmecken, als hätten Kürbiskuchen und Käsekuchen ein Baby bekommen. Sie funktionieren, weil wir sie in einzelnen Tassen servieren, sodass sie keine schneidbare Form behalten müssen.

Diese Kürbis-Leckereien bestehen aus einer mousseartigen Mischung aus Kürbispüree, griechischem Joghurt und Kürbisgewürz. Den Kürbisboden belegen wir mit einer cremig-würzigen Mischung aus Frischkäse und griechischem Joghurt. Jede Schicht ist natürlich mit Ahornsirup gesüßt.

Beide Mischungen werden dicker, wenn Sie Zeit haben, diese eine Stunde oder länger im Kühlschrank zu kühlen. Füllen Sie Ihre Tassen mit einer einfachen Mischung aus gerösteten Pekannüssen und Graham-Cracker-Crumbles auf, und Sie können loslegen.

Happy Thanksgiving von Cookie und Kate! Wenn Sie noch mehr Last-Minute-Rezepte für Thanksgiving oder das perfekte Geschenk suchen, sind Sie bei uns genau richtig.


Einfache Kürbis-Käsekuchen-Tassen

Wir kommen heiß mit einem Last-Minute-Rezept für Thanksgiving-Desserts! Die Idee kam mir, als ich von einem weiteren gescheiterten Versuch, mit Ahorn gesüßten Kürbiskuchen zu machen, verärgert war. Ich öffnete den Kühlschrank und entdeckte neben einem Block Frischkäse etwas übrig gebliebenes Kürbispüree.

Hier sind wir, mit No-Bake-Leckereien, die so schmecken, als hätten Kürbiskuchen und Käsekuchen ein Baby bekommen. Sie funktionieren, weil wir sie in einzelnen Tassen servieren, sodass sie keine schneidbare Form behalten müssen.

Diese Kürbis-Leckereien bestehen aus einer mousseartigen Mischung aus Kürbispüree, griechischem Joghurt und Kürbisgewürz. Den Kürbisboden belegen wir mit einer cremig-würzigen Mischung aus Frischkäse und griechischem Joghurt. Jede Schicht ist natürlich mit Ahornsirup gesüßt.

Beide Mischungen werden dicker, wenn Sie Zeit haben, diese eine Stunde oder länger im Kühlschrank zu kühlen. Füllen Sie Ihre Tassen mit einer einfachen Mischung aus gerösteten Pekannüssen und Graham-Cracker-Crumbles auf, und Sie können loslegen.

Happy Thanksgiving von Cookie und Kate! Wenn Sie noch mehr Last-Minute-Rezepte für Thanksgiving oder das perfekte Geschenk suchen, sind Sie bei uns genau richtig.


Einfache Kürbis-Käsekuchen-Tassen

Wir kommen heiß mit einem Last-Minute-Rezept für Thanksgiving-Desserts! Die Idee kam mir, als ich von einem weiteren gescheiterten Versuch, mit Ahorn gesüßten Kürbiskuchen zu machen, verärgert war. Ich öffnete den Kühlschrank und entdeckte neben einem Block Frischkäse etwas übrig gebliebenes Kürbispüree.

Hier sind wir, mit No-Bake-Leckereien, die so schmecken, als hätten Kürbiskuchen und Käsekuchen ein Baby bekommen. Sie funktionieren, weil wir sie in einzelnen Tassen servieren, sodass sie keine schneidbare Form behalten müssen.

Diese Kürbis-Leckereien bestehen aus einer mousseartigen Mischung aus Kürbispüree, griechischem Joghurt und Kürbisgewürz. Den Kürbisboden belegen wir mit einer cremig-würzigen Mischung aus Frischkäse und griechischem Joghurt. Jede Schicht ist natürlich mit Ahornsirup gesüßt.

Beide Mischungen werden dicker, wenn Sie Zeit haben, diese eine Stunde oder länger im Kühlschrank zu kühlen. Füllen Sie Ihre Tassen mit einer einfachen Mischung aus gerösteten Pekannüssen und Graham-Cracker-Crumbles auf, und Sie können loslegen.

Happy Thanksgiving von Cookie und Kate! Wenn Sie noch mehr Last-Minute-Rezepte für Thanksgiving oder das perfekte Geschenk suchen, sind Sie bei uns genau richtig.


Einfache Kürbis-Käsekuchen-Tassen

Wir kommen heiß mit einem Last-Minute-Rezept für Thanksgiving-Desserts! Die Idee kam mir, als ich von einem weiteren gescheiterten Versuch, mit Ahorn gesüßten Kürbiskuchen zu machen, verärgert war. Ich öffnete den Kühlschrank und entdeckte neben einem Block Frischkäse etwas übrig gebliebenes Kürbispüree.

Hier sind wir, mit No-Bake-Leckereien, die so schmecken, als hätten Kürbiskuchen und Käsekuchen ein Baby bekommen. Sie funktionieren, weil wir sie in einzelnen Tassen servieren, sodass sie keine schneidbare Form behalten müssen.

Diese Kürbis-Leckereien bestehen aus einer mousseartigen Mischung aus Kürbispüree, griechischem Joghurt und Kürbisgewürz. Den Kürbisboden belegen wir mit einer cremig-würzigen Mischung aus Frischkäse und griechischem Joghurt. Jede Schicht ist natürlich mit Ahornsirup gesüßt.

Beide Mischungen werden dicker, wenn Sie Zeit haben, diese eine Stunde oder länger im Kühlschrank zu kühlen. Füllen Sie Ihre Tassen mit einer einfachen Mischung aus gerösteten Pekannüssen und Graham-Cracker-Crumbles auf, und Sie können loslegen.

Happy Thanksgiving von Cookie und Kate! Wenn Sie noch mehr Last-Minute-Rezepte für Thanksgiving oder das perfekte Geschenk suchen, sind Sie bei uns genau richtig.


Einfache Kürbis-Käsekuchen-Tassen

Wir kommen heiß mit einem Last-Minute-Rezept für Thanksgiving-Desserts! Die Idee kam mir, als ich von einem weiteren gescheiterten Versuch, mit Ahorn gesüßten Kürbiskuchen zu machen, verärgert war. Ich öffnete den Kühlschrank und entdeckte neben einem Block Frischkäse etwas übrig gebliebenes Kürbispüree.

Hier sind wir, mit No-Bake-Leckereien, die so schmecken, als hätten Kürbiskuchen und Käsekuchen ein Baby bekommen. Sie funktionieren, weil wir sie in einzelnen Tassen servieren, sodass sie keine schneidbare Form behalten müssen.

Diese Kürbis-Leckereien bestehen aus einer mousseartigen Mischung aus Kürbispüree, griechischem Joghurt und Kürbisgewürz. Den Kürbisboden belegen wir mit einer cremig-würzigen Mischung aus Frischkäse und griechischem Joghurt. Jede Schicht ist natürlich mit Ahornsirup gesüßt.

Beide Mischungen werden dicker, wenn Sie Zeit haben, diese eine Stunde oder länger im Kühlschrank zu kühlen. Füllen Sie Ihre Tassen mit einer einfachen Mischung aus gerösteten Pekannüssen und Graham-Cracker-Crumbles auf, und Sie können loslegen.

Happy Thanksgiving von Cookie und Kate! Wenn Sie noch mehr Last-Minute-Rezepte für Thanksgiving oder das perfekte Geschenk suchen, sind Sie bei uns genau richtig.


Einfache Kürbis-Käsekuchen-Tassen

Wir kommen heiß mit einem Last-Minute-Rezept für Thanksgiving-Desserts! Die Idee kam mir, als ich von einem weiteren gescheiterten Versuch, mit Ahorn gesüßten Kürbiskuchen zu machen, verärgert war. Ich öffnete den Kühlschrank und entdeckte neben einem Block Frischkäse etwas übrig gebliebenes Kürbispüree.

Hier sind wir, mit No-Bake-Leckereien, die so schmecken, als hätten Kürbiskuchen und Käsekuchen ein Baby bekommen. Sie funktionieren, weil wir sie in einzelnen Tassen servieren, sodass sie keine schneidbare Form behalten müssen.

Diese Kürbis-Leckereien bestehen aus einer mousseartigen Mischung aus Kürbispüree, griechischem Joghurt und Kürbisgewürz. Den Kürbisboden belegen wir mit einer cremig-würzigen Mischung aus Frischkäse und griechischem Joghurt. Jede Schicht ist natürlich mit Ahornsirup gesüßt.

Beide Mischungen werden dicker, wenn Sie Zeit haben, diese eine Stunde oder länger im Kühlschrank zu kühlen. Füllen Sie Ihre Tassen mit einer einfachen Mischung aus gerösteten Pekannüssen und Graham-Cracker-Crumbles auf, und Sie können loslegen.

Happy Thanksgiving von Cookie und Kate! Wenn Sie noch mehr Last-Minute-Rezepte für Thanksgiving oder das perfekte Geschenk suchen, sind Sie bei uns genau richtig.


Einfache Kürbis-Käsekuchen-Tassen

Wir kommen heiß mit einem Last-Minute-Rezept für Thanksgiving-Desserts! Die Idee kam mir, als ich von einem weiteren gescheiterten Versuch, mit Ahorn gesüßten Kürbiskuchen zu machen, verärgert war. Ich öffnete den Kühlschrank und entdeckte neben einem Block Frischkäse etwas übrig gebliebenes Kürbispüree.

Hier sind wir, mit No-Bake-Leckereien, die so schmecken, als hätten Kürbiskuchen und Käsekuchen ein Baby bekommen. Sie funktionieren, weil wir sie in einzelnen Tassen servieren, sodass sie keine schneidbare Form behalten müssen.

Diese Kürbis-Leckereien bestehen aus einer mousseartigen Mischung aus Kürbispüree, griechischem Joghurt und Kürbisgewürz. Den Kürbisboden belegen wir mit einer cremig-würzigen Mischung aus Frischkäse und griechischem Joghurt. Jede Schicht ist natürlich mit Ahornsirup gesüßt.

Beide Mischungen werden dicker, wenn Sie Zeit haben, diese eine Stunde oder länger im Kühlschrank zu kühlen. Füllen Sie Ihre Tassen mit einer einfachen Mischung aus gerösteten Pekannüssen und Graham-Cracker-Crumbles auf, und Sie können loslegen.

Happy Thanksgiving von Cookie und Kate! Wenn Sie noch mehr Last-Minute-Rezepte für Thanksgiving oder das perfekte Geschenk suchen, sind Sie bei uns genau richtig.


Einfache Kürbis-Käsekuchen-Tassen

Wir kommen heiß mit einem Last-Minute-Rezept für Thanksgiving-Desserts! Die Idee kam mir, als ich von einem weiteren gescheiterten Versuch, mit Ahorn gesüßten Kürbiskuchen zu machen, verärgert war. Ich öffnete den Kühlschrank und entdeckte neben einem Block Frischkäse etwas übrig gebliebenes Kürbispüree.

Hier sind wir, mit No-Bake-Leckereien, die so schmecken, als hätten Kürbiskuchen und Käsekuchen ein Baby bekommen. Sie funktionieren, weil wir sie in einzelnen Tassen servieren, sodass sie keine schneidbare Form behalten müssen.

Diese Kürbis-Leckereien bestehen aus einer mousseartigen Mischung aus Kürbispüree, griechischem Joghurt und Kürbisgewürz. Den Kürbisboden belegen wir mit einer cremig-würzigen Mischung aus Frischkäse und griechischem Joghurt. Jede Schicht ist natürlich mit Ahornsirup gesüßt.

Beide Mischungen werden dicker, wenn Sie Zeit haben, diese eine Stunde oder länger im Kühlschrank zu kühlen. Füllen Sie Ihre Tassen mit einer einfachen Mischung aus gerösteten Pekannüssen und Graham-Cracker-Crumbles auf, und Sie können loslegen.

Happy Thanksgiving von Cookie und Kate! Wenn Sie noch mehr Last-Minute-Rezepte für Thanksgiving oder das perfekte Geschenk suchen, sind Sie bei uns genau richtig.


Einfache Kürbis-Käsekuchen-Tassen

Wir kommen heiß mit einem Last-Minute-Rezept für Thanksgiving-Desserts! Die Idee kam mir, als ich von einem weiteren gescheiterten Versuch, mit Ahorn gesüßten Kürbiskuchen zu machen, verärgert war. Ich öffnete den Kühlschrank und entdeckte neben einem Block Frischkäse etwas übrig gebliebenes Kürbispüree.

Hier sind wir, mit No-Bake-Leckereien, die so schmecken, als hätten Kürbiskuchen und Käsekuchen ein Baby bekommen. Sie funktionieren, weil wir sie in einzelnen Tassen servieren, sodass sie keine schneidbare Form behalten müssen.

Diese Kürbis-Leckereien bestehen aus einer mousseartigen Mischung aus Kürbispüree, griechischem Joghurt und Kürbisgewürz. Den Kürbisboden belegen wir mit einer cremig-würzigen Mischung aus Frischkäse und griechischem Joghurt. Jede Schicht ist natürlich mit Ahornsirup gesüßt.

Beide Mischungen werden dicker, wenn Sie Zeit haben, diese eine Stunde oder länger im Kühlschrank zu kühlen. Füllen Sie Ihre Tassen mit einer einfachen Mischung aus gerösteten Pekannüssen und Graham-Cracker-Crumbles auf, und Sie können loslegen.

Happy Thanksgiving von Cookie und Kate! Wenn Sie noch mehr Last-Minute-Rezepte für Thanksgiving oder das perfekte Geschenk suchen, sind Sie bei uns genau richtig.