Neue Rezepte

Sneaky Chef Orangenpüree

Sneaky Chef Orangenpüree


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieses Püree ähnelt ein wenig pürierter Babynahrung, ist aber dennoch köstlich und lässt sich leicht in jede Mahlzeit für Ihre Kinder stecken. Sie werden nie erfahren, dass sie zwei – nicht nur eines – Gemüse essen.

Anmerkungen

Missy Chase Lapine ist Autorin der Kochbuchreihe The Sneaky Chef. Verbinde dich mit ihr unter TheSneakyChef.com oder Facebook oder Twittern.

Zutaten

  • 1 mittelgroße Süßkartoffel, grob gehackt
  • 3 mittelgroße Karotten, in dicke Stücke geschnitten
  • 2-3 Esslöffel Wasser

Portionen8

Kalorien pro Portion23

Folatäquivalent (gesamt)6µg2%


Die 3 besten Weihnachtsrezepte von Sneaky Chef für Kinder

Als Missy Chase Lapine, die hinterhältige Köchin, ihre Tochter vor ein paar Jahren nicht dazu bringen konnte, ihre Halsentzündungsmedikamente zu nehmen, versteckte sie es in Schokoladenpudding. Es verschwand in kürzester Zeit. Lapine hatte ein 'Aha!' Moment und fing bald an, gesundes Gemüse und Bohnen in die Lieblingsgerichte der Kinder zu schmuggeln. Wussten Sie nicht, dass Erwachsene sie auch liebten.

Jetzt, nach Jahren des Testens neuer Möglichkeiten, um gesunde Lebensmittel in klassische Kindergerichte zu integrieren, sagt Lapine: "Ich kann heute Abend fast jedes Kind dazu bringen, Spinat und Brokkoli zu essen." Lapine teilte diese drei raffinierten und klassischen Feiertagsgerichte, die Ihre Familie und Gäste essen werden!


In einem mittelgroßen Topf Karotten und Kartoffeln mit kaltem Wasser bedecken und etwa 20 Minuten kochen, bis die Yamswurzeln und insbesondere die Karotten sehr zart sind. Wenn die Karotten nicht gründlich gekocht werden, hinterlassen sie verräterische kleine Gemüseklumpen, die ihre Anwesenheit offenbaren (ein riesiges NO-NO für den hinterhältigen Koch).

Kartoffeln und Karotten abtropfen lassen und mit zwei Esslöffeln Wasser in die Schüssel der Küchenmaschine geben. Auf hoher Stufe pürieren, bis keine Karotten- oder Kartoffelstücke übrig bleiben. Halten Sie gelegentlich an, um den Inhalt von oben nach unten zu schieben. Verwenden Sie bei Bedarf den dritten Esslöffel Wasser, um ein glattes Püree zuzubereiten, aber je weniger Wasser, desto besser.


Sneaky Chef kocht für Kinder

2 von 3 Als Mutter von zwei wählerischen Essern weiß Lapine, wie schwer es ist, Kinder dazu zu bringen, richtig zu essen. Ihr neues Kochbuch The Sneaky Chef: Einfache Strategien, um gesunde Lebensmittel in den Lieblingsmahlzeiten von Kindern zu verbergen kann helfen. Scott Calman/RUNNING PRESS Mehr anzeigen Weniger anzeigen

"Spaghetti und Frikadellen mit 8 versteckten Gemüsen!"

Kann jeder ernährungsbewusste Elternteil einer solchen Neckerei widerstehen? Es ist über das Cover von gespritzt The Sneaky Chef: Einfache Strategien, um gesunde Lebensmittel in den Lieblingsmahlzeiten von Kindern zu verbergen von Missy Chase Lapine (Running Press, $ 18) und deutet auf den Inhalt dieses cleveren Kochbuchs hin.

Obwohl es für Erwachsene mit wählerischen Essern entwickelt wurde, ist Sneaky Chef auch für Erwachsene attraktiv, die sich gesünder ernähren möchten. Die Ideen gehen über die üblichen Tricks im Umgang mit Kleinen hinaus. Sicher, Sie können Essen in süße Formen schneiden, sie ermutigen, Ihnen beim Kochen zu helfen und das eine Gemüse, das sie mögen, immer wieder zu servieren, aber irgendwann funktioniert das alles möglicherweise nicht mehr - oder vielleicht hat es nie funktioniert. Was als nächstes?

Betreten Sie Lapine. Die ehemalige Herausgeberin des Magazins Eating Well ist Mutter von zwei wählerischen Essern. Das Leben war am Anfang einfach. Ihr erstes Kind, Emily, hat als Baby alles auf ihrem Teller gegessen. Es war Tochter Samantha, 6, die Mama in die Sneaky Chef-Revolution zwang. Als Samantha 2 1/2 Jahre alt wurde, begann sie zu rebellieren, gefolgt von Emily, jetzt 9 Jahre alt.

Also begann Lapine, gesunde Sachen in Kinderfavoriten zu stecken, wie Masterful Mac 'n' Cheese (Blumenkohl und Zucchini oder Süßkartoffeln und Karotten), Thunfisch-Sandwiches (Sardinen, weiße Bohnenpüree und Weizenkeime) und verdeckte Quesadillas (Süßkartoffeln und Karotten) .

"Das Essen ist wirklich, wirklich in ihren Lieblingsgerichten versteckt", sagt Lapine. "Ich versuche (noch) ihnen eine gute Ernährung beizubringen", aber auf diese Weise kann sie "lustiges" Gemüse wie Artischocken servieren das eigene Tempo der Kinder, ohne sie unter Druck zu setzen, genügend Nährstoffe zu sich zu nehmen.

Der Schlüssel zu den Rezepten von Sneaky Chef sind "Make-Ahead"-Pürees und Mischungen, die sich leicht zubereiten und aufbewahren lassen. Einige dieser Artikel können Sie auch fertig kaufen.

„Es macht es sehr einfach und schmackhaft, sodass man nicht das Gefühl hat, auf Diät zu sein“, sagt Lapine. „Für mich ist Essen Genuss und Essen ist Medizin.“

Bei all ihren gesunden Absichten ist Lapine auch realistisch. Sie weiß, dass die Zeitknappheit der Eltern oder der hartnäckige Ader eines Kindes zum Abendessen verpackte Makkaroni und Käse diktieren können, in diesem Fall würde sie pürierte weiße Bohnen oder Süßkartoffeln und Karotten hinzufügen. Sogar SpaghettiOs erhalten in ihrem Buch eine ernährungsphysiologische Überarbeitung.

Zu Lapines Trickkiste gehört es, zu verstehen, welche Lebensmittel sich gut „verstecken“, Wasser durch nahrhafte Flüssigkeiten zu ersetzen, Ergänzungsnahrung zu kombinieren, kinderfreundliche Lebensmittel zu identifizieren, die keine Nachbehandlung erfordern, Frittieren zu vermeiden, Kalorien zu reduzieren, indem nahrhafte „Füllstoffe“ aufgenommen werden, langsame Paarung. Verbrennen von Lebensmitteln mit den "Spike-and-Crash-Kohlenhydraten", die Kinder lieben und die visuell, geschmacklich und texturiert anlocken

Beim Sneaky Chef geht es nicht nur darum, gesund zu essen, sagt Lapine. Sie möchte auch, dass die Menschen "die Mahlzeiten wieder genießen. Wir wollen sie nicht mit Streitereien verschwenden."

Eine große Herausforderung war es, Samantha zum Frühstück zu bewegen. So entwickelte Lapine Breakfast Ice Cream, im Wesentlichen ein sehr dicker Smoothie mit gefrorenen Früchten, Joghurt oder Milch und einem Hauch Honig oder Zucker.

"Seit zwei Jahren hat sie jeden Tag Frühstückseis gegessen", sagt Lapine. Die Mischungen können auch in Eis am Stielformen eingefroren werden.

Kommen im nächsten Frühjahr: Der hinterhältige Koch für Ihren Mann.

Eine gute Möglichkeit, Nährstoffe in Rezepte zu stecken, sind Mehrgemüse-Pürees. Das Grüne Püree in diesem Magic Meatballs-Rezept kann im Voraus zubereitet und eingefroren werden. Easy Homemade Pasta Sauce wird mit Orangen und weißen Purées hergestellt.

MAGISCHE FLEISCHBÄLLCHEN

Chronik küchenerprobtes Rezept von Der hinterhältige Koch. Diese Fleischbällchen sind weicher als üblich, aber trotzdem lecker. Extras können monatelang eingefroren werden.

  • 6 bis 8 Esslöffel Green Purée (Rezept folgt)
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Salz
  • ¼ Tasse Weizenkeime, ungesüßt
  • 1 großes Ei, geschlagen
  • 1 Pfund mageres Rinderhackfleisch oder Pute
  • 2 bis 4 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Bereiten Sie das Grüne Püree vor.

In einer großen Schüssel das Grüne Purée und das Tomatenmark vermischen und mit dem Gabelrücken gut vermischen, bis die grüne Farbe bräunlich wird. Salz, Weizenkeime und Ei unterrühren, zuletzt das Hackfleisch dazugeben und mit den Händen gut vermischen. Mit feuchten Händen etwa 2 Teelöffel Fleisch abkneifen und die Mischung vorsichtig zu kleinen Fleischbällchen formen.

Braten oder backen Sie die Fleischbällchen wie folgt.

Zum Braten: 2 Esslöffel Öl in einer großen (10 bis 12 Zoll) beschichteten Pfanne bei mäßiger Hitze erhitzen, bis sie heiß ist, aber nicht raucht. Fügen Sie Fleischbällchen in 4 Portionen hinzu, um eine Überfüllung der Pfanne zu vermeiden. Von allen Seiten ca. 5 Minuten bräunen lassen, dabei gelegentlich mit Hilfe von 2 Teelöffeln wenden. Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und weitere 10 Minuten garen. Auf einen Teller geben und nach Bedarf für die nächste Charge mehr Öl hinzufügen.

Backen: Backofen auf 350 Grad vorheizen. Ein großes Backblech mit 2 Esslöffeln Öl bestreichen, die Fleischbällchen vorsichtig auf das Blech legen und 10 Minuten backen. Mit einem Spatel die Fleischbällchen auf der anderen Seite bräunen und dann weitere 10 Minuten in den Ofen schieben.

Mit Zahnstochern als "Cocktail"-Fleischbällchen servieren, in fast jede Suppe fallen lassen oder in Easy Homemade Pasta Sauce (Rezept online) über Spaghetti ersticken.

Ergibt etwa 42 kleine Frikadellen.

Grünes Püree: Dieses Rezept macht mehr, als Sie für das Frikadellen-Rezept benötigen, die Reste können eingefroren werden.

2 Tassen rohe Babyspinatblätter (oder 1 Tasse gefrorener gehackter Spinat oder gefrorener gehackter Grünkohl)

2 Tassen Brokkoliröschen, frisch oder gefroren

1 Tasse süße grüne Erbsen, gefroren

1 Teelöffel frischer Zitronensaft

Wenn Sie rohen Spinat verwenden, waschen Sie ihn gründlich, auch wenn auf der Packung "vorgewaschen" steht. Dämpfen Sie Brokkoli und Spinat mit einem Gemüsedampfer in 5 cm Wasser in einem fest verschlossenen Topf etwa 10 Minuten lang. Fügen Sie die Erbsen als letztes hinzu (Alternativ Brokkoli und Spinat in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben, mit Wasser bedecken und 8 bis 10 Minuten auf höchster Stufe in der Mikrowelle erhitzen, bis sie sehr weich sind, und die Erbsen für die letzte Minute des Garvorgangs hinzufügen.)

Nach dem Garen das Gemüse abgießen und zusammen mit 2 EL Wasser und dem Zitronensaft in die Schüssel einer Küchenmaschine geben. Purée auf hoher Stufe so glatt wie möglich pürieren. Halten Sie gelegentlich an und schieben Sie den Inhalt von oben nach unten.

Bei Bedarf 1 oder 2 Esslöffel Wasser hinzufügen, um ein glatteres Püree zu erhalten. Im Kühlschrank bis zu 3 Tage lagern oder in Portionen von ¼-Tassen einfrieren.

Ergibt ungefähr 2 Tassen purée (verdoppeln Sie das Rezept, um eine zusätzliche Tasse zuzubereiten).

EINFACHE HAUSGEMACHTE NUDELSAUCE

Chronik küchenerprobtes Rezept von Der hinterhältige CheF

  • ¼ Tassen natives Olivenöl extra
  • 1 Zwiebel, fein gehackt oder püriert
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • ¼ Tasse Orange Purée (Rezept folgt)
  • ¼ Tasse White Purée (Rezept folgt)
  • 1 (28-Unzen) Dose ganze geschälte Tomaten mit Flüssigkeit
  • 1 (6-Unzen) Dose Tomatenmark
  • ½ Teelöffel Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Bereiten Sie die Orangen- und Weißen Pürees vor.
Das Öl in einen tiefen Topf bei mittlerer Hitze geben. Zwiebeln und Knoblauch anbraten, bis sie leicht durchscheinend, aber nicht braun sind, dabei gelegentlich umrühren. Orangen- und Weißpüree, Tomaten und Tomatenmark unterrühren und aufkochen. Die Hitze reduzieren und 15 bis 20 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eindickt. Die Sauce in einen Mixer geben und portionsweise pürieren oder einen Handmixer direkt in den Topf einsetzen, um die Sauce zu pürieren.

Nach Belieben Salz und einige Prise Pfeffer einrühren. Sofort verwenden, abgedeckt im Kühlschrank bis zu 1 Woche lagern oder bis zu 6 Monate einfrieren.

Orangen-Püree: Dies macht mehr als Sie für das Fleischbällchen-Rezept benötigen, kann aber eingefroren werden.

  • 1 mittelgroße Süßkartoffel oder Süßkartoffel, geschält und grob gehackt
  • 3 mittelgroße bis große Karotten, geschält und in dicke Stücke geschnitten

In einem mittelgroßen Topf die Kartoffeln und Karotten mit kaltem Wasser bedecken und etwa 20 Minuten kochen, bis die Kartoffeln und insbesondere die Karotten sehr zart sind. (Wenn die Karotten nicht gründlich gekocht werden, hinterlassen sie verräterische kleine Gemüseklumpen, die ihre Anwesenheit enthüllen.)

Kartoffeln und Karotten abgießen und mit 2 EL Wasser in die Küchenmaschine geben. Auf hoher Stufe pürieren, bis keine Klumpen mehr übrig bleiben. Halten Sie gelegentlich an, um den Inhalt von oben nach unten zu schieben. Geben Sie bei Bedarf 1 bis 2 Esslöffel Wasser hinzu, um einen glatten Püree zu erhalten, aber je weniger Wasser, desto besser. Im Kühlschrank bis zu 3 Tage lagern oder in Portionen von ¼-Tassen einfrieren.

Ergibt ungefähr 2 Tassen purée (verdoppeln Sie das Rezept, um eine zusätzliche Tasse zuzubereiten).

Weißer Purée: Dies macht mehr als Sie für das Fleischbällchen-Rezept benötigen, kann aber eingefroren werden.

  • 2 Tassen Blumenkohl, in Röschen geschnitten
  • 2 kleine bis mittelgroße Zucchini, geschält und grob gehackt
  • 1 Teelöffel frischer Zitronensaft

Den Blumenkohl in einem Gemüsedampfer über 5 cm Wasser in einem fest abgedeckten Topf etwa 10 bis 12 Minuten lang dämpfen, oder bis er sehr zart ist. Alternativ kannst du Blumenkohl in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben, mit Wasser bedecken und 8 bis 10 Minuten auf höchster Stufe in die Mikrowelle stellen, oder bis er sehr zart ist.

Währenddessen die (rohe) Zucchini mit Zitronensaft pulsieren. Den gekochten Blumenkohl abtropfen lassen. Wenn nötig portionsweise arbeitend, mit 2 EL Wasser zu den gepulsten Zucchini in die Schüssel der Küchenmaschine geben. Purée auf hoher Stufe glatt rühren. Halten Sie gelegentlich an und schieben Sie den Inhalt von oben nach unten. Bei Bedarf 1 bis 2 Esslöffel Wasser hinzufügen, bis ein glatter Püree entsteht. Im Kühlschrank bis zu 3 Tage lagern oder in Portionen von ¼-Tassen einfrieren.


Fragen Sie einen Philadelphia-Experten: Gesunde Rezepte für Kinder

Der beste Weg, um Kinder dazu zu bringen, sich gesund zu ernähren, besteht darin, ihnen beizubringen, wie man mit gesunden Zutaten kocht. Missy Chase Lapine, &ldquoThe Sneaky Chef,&ldquo hat fünf Rezepte geteilt, die für Kinder einfach genug sind, — natürlich unter Aufsicht. Frau Lapine hat eine Reihe von Büchern geschrieben, darunter den New York Times-Bestseller The Sneaky Chef: Simple Strategies for Hiding Healthy Foods in Kids&rsquo Favorite Meals. Missy widmet sich auch der Entwicklung von Produkten, die für Kinder gesund und für Mütter einfach herzustellen sind. In diesem Jahr wurde The Sneaky Chef zum Ehrenvorsitzenden und Sprecher für Kinder mit Nahrungsmittelallergien für ihren jährlichen Walkathon in der Plymouth Meeting Mall ernannt. Die vierte jährliche Veranstaltung und Spendenaktion findet am 9. September statt.

Mit freundlicher Genehmigung von Missy Chase Lapine

Missy Chase Lapine
Der hinterhältige Koch
www.thesneakychef.com

Sneaky Chef Bananenfrühstückseis
(Ergibt 2 Portionen)

Zutaten:

  • 2 gefrorene, geschälte Bananen (ca. 2 Tassen), gehackt
  • 1&frasl3 Tasse fettarmer Vanillejoghurt
  • eine Handvoll Schokoladenstückchen (optional)

Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und auf hoher Stufe pürieren, die ersten Sekunden werden etwas rau, bis die Mischung glatt ist (gegebenenfalls etwas mehr Joghurt hinzufügen, um eine glatte Konsistenz zu erhalten). In Parfaitgläsern servieren. Wenn Sie härteres Eis wünschen, frieren Sie es mindestens 30 Minuten ein. Füge 1/2 Tasse fettarme Milch für Smoothies hinzu.

Sneaky Chef No-Nut Butter Cookies (nussfrei & glutenfrei)
(Ergibt ungefähr 50 Kekse)

Zutaten:

  • 1 Tasse Sneaky Chef Creamy No-Nut Butter (erhältlich bei Whole Foods) oder Erdnussbutter
  • 3/4 Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • 2 große Eier
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Ofen auf 350°F vorheizen. Zwei Backbleche mit Pergamentpapier auslegen. Mit einem elektrischen Mixer alle Zutaten in einer großen Schüssel schlagen, bis sie vollständig eingearbeitet sind. Tropfen Sie abgerundete Teelöffel Teig auf die vorbereiteten Backbleche und halten Sie sie 1 Zoll auseinander. Mit dem Gabelrücken platt drücken. Backen, bis die Kekse aufgebläht sind und an den Rändern leicht braun werden, 8 bis 10 Minuten. Auf den Blechen 5 Minuten abkühlen lassen, dann zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter geben.

Sneaky Chef Mac N Käse-Muffins
(Ergibt 10 Muffins)

Zutaten:

  • 3/4 Tasse flüssiges Eiweiß oder 4 große Eier
  • 1 Tasse Sneaky Chef Orangenpüree (unten)
  • 2 Tassen geriebener Cheddar-Käse
  • 6 Unzen gekochte Makkaroni-Nudeln

Backofen auf 350 °F vorheizen und eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Liner leicht mit Öl besprühen. In einer Rührschüssel die Eier und das Orangenpüree verquirlen. Makkaroni und 1 1/3 Tasse Käse untermischen. Die Masse gleichmäßig auf die 10 Muffinförmchen verteilen. Jeweils mit etwa einem Esslöffel Käse belegen und 20 bis 22 Minuten backen, bis der Käse leicht gebräunt und sprudelnd ist.

Sneaky Chef Orangenpüree

Zutaten:

  • 1 mittelgroße Süßkartoffel oder Süßkartoffel, geschält und grob gehackt
  • 3 mittelgroße bis große Karotten, geschält und in dicke Stücke geschnitten
  • 2 bis 3 Esslöffel Wasser

Kochen oder dämpfen Sie Karotten und Süßkartoffeln etwa 20 Minuten lang, bis die Karotten sehr zart sind. Abgießen und mit 2 bis 3 Esslöffel Wasser in die Küchenmaschine geben. Auf hoher Stufe pürieren, bis keine Gemüsestücke mehr sichtbar sind. Püree hält sich 3 Tage im Kühlschrank oder 3 Monate im Gefrierschrank. Unter Mac n Cheese, Pfannkuchen, Smoothies mischen oder einfach so essen, mit etwas Butter und Zimt erwärmt.

Sneaky Chef Buckeye Candy
(Ergibt etwa 16 Bonbons)

Zutaten:

  • 1 Tasse Sneaky Chef No-Nut Butter (erhältlich bei Whole Foods Markets) oder Erdnussbutter
  • 1 Tasse Haferflocken, fein gemahlen (in einer Küchenmaschine oder einem Mixer)
  • 1 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen

Einen Teller mit beiseite gelegtem Wachspapier auslegen. In einer mittelgroßen Schüssel No-Nuss Butter und Haferflocken zu einem festen Teig verrühren. Zu kleinen Kugeln formen (esslöffelgroß). Auf den vorbereiteten Teller legen und etwa 30 Minuten einfrieren. Schokolade in einer Metallschüssel über einem Topf mit leicht siedendem Wasser schmelzen. Gelegentlich glatt rühren und vom Herd nehmen. Kugeln aus dem Gefrierschrank nehmen. Stecken Sie einen Holzzahnstocher in eine Kugel und tauchen Sie ihn in geschmolzene Schokolade, die alles bis auf einen Kreis in der oberen Mitte bedeckt (ähnlich einer Rosskastanie von einem Rosskastanienbaum). Lassen Sie jede Kugel auf einem Stück Wachspapier abkühlen.


Treffen Sie die Autorin von Sneaky Chef Missy Chase Lapine

  • Hausgemachte BBQ-Sauce
  • Radikale Rippen
  • Liebe mich Filet
  • Mächtiger Kartoffelpüree
  • Seite von Slaw
  • Kräftige Brownies

Das Kochbuch ist in sechs Kapitel unterteilt. In den ersten vier Kapiteln werden die Vorteile und Herausforderungen einer gesunden Ernährung erörtert und Tipps und Strategien für die Ergänzung Ihrer Küche mit gesunden Lebensmitteln gegeben. Es behandelt die ernährungsphysiologischen und gesundheitlichen Vorteile von Superfoods und enthält Listen, welche Lebensmittel Sie einschränken oder eliminieren sollten, sowie Vorschläge für Lebensmittel, die Sie zur Verbesserung Ihrer Gesundheit ersetzen können. Lapine verbringt auch viel Zeit damit, die männliche Psyche rund ums Essen zu erforschen und zu rechtfertigen, warum dieses Buch speziell für Frauen und nicht für Männer und Frauen geschrieben wurde. Einige ihrer Begründungen erscheinen etwas altmodisch, aber das nimmt wirklich die Gültigkeit der vorgeschlagenen Strategien und Rezepte.

Kapitel 5 enthält Rezepte für die vorbereitenden Gemüse- und Fruchtpürees und -säfte, die die geheimen Zutaten für die meisten der Rezepte in Kapitel 6 sind.

Das Rezeptkapitel, der mit Abstand größte Teil des Buches, ist in folgende Abschnitte unterteilt:

  • Frühstücksrezepte
  • Rezepte für Lunch-Eimer
  • Suppen
  • Vorspeisen und Beilagen
  • Saucen und Salatdressings
  • Abendessen
  • Auf dem Grill
  • Halbzeit-Snacks
  • Getränke
  • Nachspeisen

  • 100 g Orangenschale
  • 50 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 150ml/5fl oz natives Olivenöl extra
  • 20g/¾oz Puderzucker
  • Prise Salz
  • Prise Cayennepfeffer

Einen Topf mit Wasser und der Orangenschale bei starker Hitze zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, bis das Wasser köchelt, dann 15 Minuten köcheln lassen. Die Schale abtropfen lassen, das Wasser ersetzen und noch dreimal wiederholen (dadurch wird der bittere Geschmack aus der Orangenschale entfernt).

Die Orangenschale abtropfen lassen und in eine Küchenmaschine geben. Schale, Orangensaft und die Hälfte des Öls zu einem glatten Püree verrühren. Fügen Sie das Öl hinzu, pulsieren Sie nach jeder Zugabe, bis das Püree die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

Nach Belieben mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen, dann zugedeckt im Kühlschrank kalt stellen, bis es benötigt wird.


Sie werden das Orangenpüree in einigen der aufgeführten Rezepte verwenden. (Dieses Rezept ergibt 2 Tassen Püree)

Zutaten:

2 Tassen Blumenkohlröschen, 2 kleine bis mittelgroße Zucchini (geschält und grob gehackt), 1 bis 2 EL Wasser (falls nötig)

Um weißes Püree auf dem Sovetop zuzubereiten, gießen Sie etwa 5 cm Wasser in einen Topf mit dicht schließendem Deckel. Einen Gemüse-Dampfauflauf in den Topf geben, den Blumenkohl hinzufügen und etwa 10 Minuten dämpfen, bis er sehr zart ist. Ablassen.

In der Zwischenzeit die rohe geschälte Zucchini in die Küchenmaschine geben und einige Male pulsieren. Als nächstes den gekochten Blumenkohl und 1 EL Wasser in die Küchenmaschine geben und auf höchster Stufe glatt pürieren. Stoppen Sie gelegentlich, um den Inhalt nach unten zu schieben. Verwenden Sie ggf. einen weiteren Esslöffel Wasser, um ein glattes Püree zuzubereiten, aber je weniger Wasser, desto besser.

*Dies kann bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.


Rezepte ausblenden und essen

Pssst! Kannst du ein Geheimnis für dich behalten? Wenn dies der Fall ist, können Sie Ihre Kinder dazu bringen, Lebensmittel zu essen, die ihnen gut tun, ohne sich um die Mahlzeiten kümmern zu müssen. Der Trick besteht darin, diese gesunden Lebensmittel in den Lebensmitteln zu verstecken, die Kinder gerne essen: Kichererbsen zu einem Burger pürieren, Zucchini in Tomatensauce mischen. Diese smarte Strategie ist Thema eines neuen Kochbuchs, Der hinterhältige Koch, von Missy Chase Lapine. Sie hat Gerichte erfunden, die ihre Kinder gerne aufessen – ohne etwas zu ahnen. Wir haben Lapine gebeten, uns zu erzählen, wie sie ihre Idee entwickelt hat und einige "undercover" -Rezepte mit Ihnen zu teilen. Folgendes sagte sie:

Missy Chase Lapine: Die Inspiration für Der hinterhältige Koch traf mich eines Tages, als die älteste meiner beiden Töchter krank war. Ich ging in die zweite Stunde, in der ich sie anbettelte, einen Teelöffel flüssiges Penicillin gegen Halsentzündung zu nehmen. Weil ich weder das Herz noch die Kraft hatte, sie zu zwingen, die Medizin zu nehmen, musste ich meinen Kopf benutzen. Ich habe die übel schmeckende rosa Flüssigkeit in etwas Schokoladenpudding getropft und fertig! runter ging es. Das hat mich zum Nachdenken gebracht: Diese Methode hat seit unzähligen Generationen funktioniert, warum nicht weitermachen? Warum konnte ich nicht alle möglichen gesunden Zutaten in Lebensmittel stecken, die meine Kinder bereits lieben?

Meine kreativen Säfte begannen zu fließen und ich machte mich an die Arbeit. Ich habe zwei Listen erstellt: "Kid-Favorite Foods" und "super Healthy Foods". Dann begann ich, Lebensmittel von beiden Seiten der Listen zu kombinieren. Welche Kombinationen haben den Geschmackstest bestanden? Manchmal war es das Unerwartete: Weiße Bohnen püriert in Makkaroni und Käse, Blaubeeren versteckt in Hackfleisch. Bald wurde mir klar, dass meine Kinder, solange sie die unbekannten Zutaten nicht sehen, riechen oder schmecken konnten, ohne Widerstand alles essen würden, was ich ihnen gab.

Voilà! Die Mahlzeiten fingen an, ohne ein einziges Miststück zu vergehen! Als Sneaky Chef habe ich nicht nur Ruhe beim Abendessen, sondern auch die Gewissheit, dass meine Kinder die Vorteile einer gesunden Ernährung genießen. Ich sage nicht, dass Sie nicht weiterhin gesunde Lebensmittel servieren und Ihre Kinder ermutigen sollten, sie zu probieren. Ich sage, dass der Kampf, Ihre Kinder dazu zu bringen, diese Lebensmittel zu essen, als Sneaky Chef weniger dringend wird. In diesem Sinne, warum fangen Sie nicht heute Abend an, in Ihrer Küche herumzuschleichen?

So schlüpfen Sie in die Ernährung
Das oberste Geheimnis, ein hochrangiger Sneaky Chef zu sein, besteht darin, super hinterhältig zu sein. Stellen Sie sicher, dass die gesunden Lebensmittel, die bei Ihren Kindern Resistenzen auslösen, überhaupt nicht in ihren Lebensmitteln nachgewiesen werden können. Sie werden überrascht sein, wie langweilig einige gesunde Zutaten sind (wie Blumenkohl, Zucchini, weiße Bohnen und sogar Babyspinat) und wie leicht sie unentdeckt in die Lieblingsgerichte von Kindern passen.

Beachten Sie diese drei Grundlagen zum Verstecken von Lebensmitteln:

  1. Ähnliche Farben und Texturen funktionieren gut. Oranges und weißes Gemüse verstecken sich in roter Soße, aber versuchen Sie nicht einmal grünes Püree in roter Soße – es wird ein ekliges Braun.
  2. Die gesunde Zutat muss steigern den ursprünglichen Gesamtgeschmack oder fügen keinen erkennbaren Eigengeschmack hinzu.
  3. Sie können das Aussehen oder die Textur nicht ändern des Endprodukts nicht mehr als der Geschmack.

Hinterhältige Rezepte

Orangenpüree
Jeder weiß, dass Karotten gut für die Augen sind, aber diese knusprigen Schönheiten stärken auch die Immunität und sind voller Ballaststoffe. Süßkartoffeln sind vollgepackt mit antioxidativen Vitaminen C und E, Carotin, Kalzium, Kalium und Eisen. Püriert verleihen diese beiden Gemüse raffinierten Rezepten eine subtile Süße und einen Qualitätsschub. Ergibt ungefähr 2 Tassen.

Was du brauchst:

  • 1 mittelgroße Süßkartoffel, geschält und grob gehackt
  • 3 mittelgroße bis große Karotten, geschält und in dicke Stücke geschnitten
  • 2-3 Esslöffel Wasser
  1. In einem mittelgroßen Topf Karotten und Kartoffeln mit kaltem Wasser bedecken und etwa 20 Minuten kochen lassen, bis die Kartoffeln und insbesondere Karotten sehr zart sind. Wenn die Karotten nicht durchgegart sind, hinterlassen sie verräterische kleine Gemüseklumpen, die ihre Anwesenheit offenbaren (ein riesiges No-Go für den Sneaky Chef).
  2. Kartoffeln und Karotten abgießen und mit 2 EL Wasser in die Küchenmaschine geben. Auf hoher Stufe pürieren, bis keine Karotten- oder Kartoffelstücke übrig bleiben. Halten Sie gelegentlich an, um den Inhalt von oben nach unten zu schieben. Verwenden Sie bei Bedarf den dritten Esslöffel Wasser, um ein glattes Püree zuzubereiten, aber je weniger Wasser, desto besser.
  3. Verdoppeln Sie das Rezept, wenn Sie mehr zubereiten möchten, um es für die spätere Verwendung aufzubewahren. Bis zu drei Tage im Kühlschrank lagern oder Vierteltassenportionen in versiegelten Plastiktüten oder kleinen Plastikbehältern einfrieren.

Schlemmen Sie Ihr Orangenpüree in die folgenden Familienfavoriten:

  • Französischer Toast
  • Mac 'n' Cheese (Rezept unten)
  • Hackbraten
  • gegrillter Käse
  • Tomatensauce
  • Nacho-Käse-Dip
  • Gebackene Ziti
  • Tomatencremesuppe

Meisterhafter Mac 'n' Cheese
Dies ist eine ernährungsphysiologisch verbesserte Version des Rezepts meiner Stiefmutter aus Finnland. Beginnen Sie mit ¼ Tasse Orangenpüree in diesem Rezept und steigern Sie sie allmählich auf ½ Tasse. Ergibt 4 bis 6 Portionen.


Melde dies

Hier sind einige der Pürees, die Sie für so viele Dinge verwenden können!
J.
www.jenwarr.mywildtree.com

3 Tassen rohe Babyspinatblätter (oder 1 Tasse gefrorener gehackter Spinat oder gefrorener gehackter Grünkohl)
1 1/2 Tassen frische oder gefrorene Blaubeeren (ohne Sirup oder Zuckerzusatz)
1/2 Teelöffel Zitronensaft
1 - 2 Esslöffel Wasser

Wenn Sie rohen Spinat verwenden, waschen Sie ihn gründlich, auch wenn auf der Packung "vorgewaschen" steht. Bringen Sie Spinat oder Kohl und Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen. Hitze auf niedrige Stufe stellen und 10 Minuten köcheln lassen. Wenn Sie gefrorene Blaubeeren verwenden, spülen Sie sie schnell unter kaltem Wasser ab, um sie ein wenig aufzutauen, und lassen Sie sie dann abtropfen.

Füllen Sie die Schüssel Ihrer Küchenmaschine mit den Blaubeeren und dem gekochten Spinat (oder Kohl) zusammen mit dem Zitronensaft und 1 Esslöffel Wasser und pürieren Sie sie auf höchster Stufe, bis sie so glatt wie möglich sind. Halten Sie gelegentlich an, um den oberen Inhalt nach unten zu schieben. Verwenden Sie bei Bedarf einen zweiten Esslöffel Wasser, um ein ziemlich glattes Püree herzustellen.

Diese Menge Spinat und Blaubeeren ergibt nur etwa 1 Tasse Püree. Verdoppeln Sie das Rezept, wenn Sie eine weitere Tasse Püree aufbewahren möchten. Es ist bis zu 2 Tage im Kühlschrank haltbar, oder Sie können 1/4-Tassen-Portionen in versiegelten Plastiktüten oder kleinen Plastikbehältern einfrieren.

1 mittelgroße Süßkartoffel oder Süßkartoffel, geschält und grob gehackt
3 mittelgroße bis große Karotten, geschält und in dicke Stücke geschnitten
2-3 Esslöffel Wasser

In einem mittelgroßen Topf Karotten und Kartoffeln mit kaltem Wasser bedecken und etwa 20 Minuten kochen, bis die Yamswurzeln und insbesondere die Karotten sehr zart sind. Wenn die Karotten nicht durchgegart sind, hinterlassen sie verräterische kleine Gemüseklumpen, die ihre Anwesenheit offenbaren (ein riesiges NO-NO für den hinterhältigen Koch).

Kartoffeln und Karotten abgießen und mit zwei Esslöffeln Wasser in die Schüssel der Küchenmaschine geben. Auf hoher Stufe pürieren, bis keine Karotten- oder Kartoffelstücke übrig bleiben. Halten Sie gelegentlich an, um den Inhalt von oben nach unten zu schieben. Verwenden Sie bei Bedarf den dritten Esslöffel Wasser, um ein glattes Püree zuzubereiten, aber je weniger Wasser, desto besser.

Dies ergibt etwa 2 Tassen Püree. Verdoppeln Sie das Rezept, wenn Sie eine weitere Tasse Püree aufbewahren möchten. Bis zu 3 Tage im Kühlschrank lagern oder Vierteltassenportionen in versiegelten Tüten oder kleinen Plastikbehältern einfrieren.

Orangenpüree wird in folgenden Rezepten verwendet:
* Erdnussbutter & Gelee-Muffins
* Power-Pizza

2 Tassen Blumenkohl, in Röschen geschnitten
2 kleine bis mittelgroße Zucchini, geschält und grob gehackt
1 Teelöffel frischer Zitronensaft
1-2 Esslöffel Wasser, wenn nötig

Blumenkohl in einem Gemüsedampfer über 5 cm Wasser in einem fest verschlossenen Topf etwa 10 bis 12 Minuten dämpfen, bis er sehr zart ist. Alternativ Blumenkohl in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben, mit Wasser bedecken und 8 bis 10 Minuten auf höchster Stufe in die Mikrowelle stellen, bis er sehr zart ist.

Während Sie warten, bis der Blumenkohl fertig gedämpft ist, beginnen Sie, die rohe geschälte Zucchini nur mit dem Zitronensaft zu pulsieren (zu diesem Zeitpunkt kein Wasser). Den gekochten Blumenkohl abtropfen lassen.

Wenn nötig portionsweise arbeitend, mit einem Esslöffel Wasser zu den gepulsten Zucchini in der Schüssel der Küchenmaschine geben. Auf hoher Stufe pürieren, bis es glatt ist. Halten Sie gelegentlich an und schieben Sie den Inhalt von oben nach unten. Verwenden Sie bei Bedarf den zweiten Esslöffel Wasser, um ein glattes (aber nicht nasses) Püree herzustellen.

Ergibt etwa 2 Tassen Püree. Doppeltes Rezept, wenn Sie noch mehr aufbewahren möchten, was bis zu 3 Tage im Kühlschrank möglich ist, oder 1/4-Tassen-Portionen in versiegelten Plastiktüten oder den kleinen Plastikbehältern einfrieren.

Weißes Püree wird in den folgenden Rezepten verwendet:
* Quick Fixes für verpackte Makkaroni und Käse
* Einfache hausgemachte Tomatensauce


Schau das Video: The Sneaky Chef. Parents (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Taukora

    Mach wie du es willst. Mach wie du es willst.

  2. Conleth

    Ich teile deine Meinung voll und ganz. Da ist was dran und deine Idee gefällt mir. Ich schlage vor, es zur allgemeinen Diskussion zu bringen.

  3. Ophir

    Ich stimme dir vollkommen zu. Da ist was dran, und das ist eine gute Idee. Ich unterstütze dich.

  4. Arick

    Soweit ist alles in Ordnung.

  5. Voodoojind

    Ich trete bei. Und ich bin darauf gestoßen. Wir können zu diesem Thema kommunizieren.

  6. Devin

    Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.



Eine Nachricht schreiben