Neue Rezepte

Brining Thanksgiving Truthähne

Brining Thanksgiving Truthähne

Wenn es um Truthahn geht, sind die meisten Köche (und Truthahnesser) darauf bedacht, dass die Teller ihrer Gäste mit feuchtem und würzigem Truthahn verwöhnt werden das Erntedankfest. In den Wochen vor Thanksgiving wimmeln Zeitschriften und Lebensmittel-Websites von Putenrezepten, von denen jedes ein würziges Ergebnis mit wunderbar saftigem Fleisch verspricht … solange Sie den Vogel nicht verkochen.

Einige Rezepte schlagen vor, Truthähne zu salzen, während andere den Vogel in Butter einstreichen. Obwohl es die Technik des Einlegens von Lebensmitteln seit Jahrhunderten gibt (denken Sie an die Herstellung von Gurken – die Lösung, in der das Gemüse konserviert wird, ist im Wesentlichen eine Salzlake), scheint es heute der letzte Schrei zu sein. Aber von uns fragen sich, ob das Salzen wirklich besser ist.

Was ist Sole?

Eine Sole ist im Wesentlichen eine Lösung aus Salz und Wasser, die zum Einlegen oder Konservieren von Lebensmitteln verwendet wird. Sie können zusätzliche Zutaten wie Zucker, Kräuter, Safran und Zitrusfrüchte hinzufügen, um zusätzliche Süße, Farbe und Geschmack zu verleihen. Es ist ziemlich einfach, Salzlake herzustellen, und der Vogel sitzt normalerweise ein paar Stunden bis über Nacht darin, bevor er vor dem Kochen gespült und gut getrocknet wird. Einige Köche haben auch gehört, dass diese Technik als "nasse Salzlake" bezeichnet wird, im Gegensatz zu einer "trockenen Salzlake", bei der ein gewürztes Salz über das ganze (und innen) zu kochende Fleisch gerieben wird.

Vor ein paar Jahren veröffentlichte die Los Angeles Times einen Artikel über den „Judy Bird“, eine Trockensalztechnik zur Zubereitung von Brathähnchen, benannt nach Köchin Judy Rogers, der Köchin im Zuni Café in San Francisco, und ihrer geliebten Kochtechnik Huhn, das eine "trockene Salzlake" verwendet. Eine „trockene Sole“ ist jedoch keine Sole, sondern eine „Kur“ oder „Einreiben“, die in Bezug auf Feuchtigkeit und Geschmack genauso effektiv ist wie eine „feuchte Sole“.

Die Wissenschaft hinter der Sole

Vor einigen Jahren hat Harold McGee, der in seiner Kolumne „The Curious Cook“ für die New York Times über die Chemie des Essens und Kochens schreibt, die Wissenschaft hinter dieser Kochtechnik wunderbar erklärt. Im Wesentlichen befeuchtet das Pökeln Fleisch aufgrund des Osmoseprinzips: Es gibt wenig Salz im Fleisch. Wenn also ein fleischiger Vogel in einer Wanne mit salzigem Wasser sitzt, dringt Salz in das Fleisch ein und verdrängt Feuchtigkeit. Das Salz im Fleisch beginnt dann, die Proteine ​​​​abzubauen, wodurch mehr Platz für Wasser geschaffen wird. Und Sie können den Unterschied spüren – im Durchschnitt nimmt gepökeltes Fleisch mindestens 10 % seines ursprünglichen Gewichts an Wasser und Salz zu.

Also salzen oder nicht salzen?

Mainstream-Lebensmittelexperten behaupten, dass das Pökeln des Truthahns praktisch einen feuchten, zarten Braten garantiert. Ich stimme zu, das tut es. Aber ich bin immer noch ein No-Brine.“ Harold McGee, Wunderheilung oder nur Salzwasser?

Warum sagt Harold McGee Nein zum Salzen? Vergleichen wir die beiden.

Gläubige wissen, dass ein gesalzener Truthahn aufgrund dieses Zuflusses von Wasser und Salz (einem Geschmacksverstärker) feuchter, zarter und scheinbar „würziger“ ist als ein nicht gesalzener Vogel. Wenn Sie Ihren in Salzlake eingelegten Vogel zu lange kochen, ist das Fleisch aufgrund des zugesetzten Wassers im Fleisch immer noch ziemlich feucht. Und das Fleisch wird zarter – weil die Salze die Proteine ​​​​zersetzen, wird das Fleisch nicht so zäh.

In Bezug auf den Geschmack, wenn Sie sich für einen der Massenmarktvögel entscheiden, die gezüchtet werden, um das Fleisch und nicht den Geschmack zu maximieren, ist das Einlegen mit Kräutern und anderen Aromen fast unerlässlich, wenn Sie ein feuchtes und schmackhaftes Ergebnis erzielen möchten. Viele betrachten das Einlegen als eine Truthahnversicherung: Wenn der Vogel nicht zu wenig gekocht wird, ist es schwer, am Ende nichts Feuchtes und Aromatisches zu haben.

Aber es gibt auch Neinsager. Das Einlegen Ihres Truthahns ist zeitaufwändig und erfordert Voraussicht: Sie müssen den Behälter zum Einlegen besorgen, die Salzlake herstellen und einen Platz finden, um ihn für ein paar Tage aufzubewahren. (Ich bin sicher, Ihr Kühlschrank wird nicht groß genug sein – oder er wird bereits voller Thanksgiving-Beilagen sein!) Wenn Sie einen vollmundigen Heritage-Vogel braten, wird er durch Salzen nur schmecken, na ja… nicht so fleischig, mit all dem Wasser, das den echten Truthahngeschmack verdünnt. Sind Sie ein Soße-Fan? Schlechte Nachrichten: Sie können keine Soße machen, wenn Sie Ihren Vogel salzen; die Tropfen werden viel zu salzig.

bring-Alternativen

Wenn Sie sich dagegen entschieden haben, Ihren Vogel zu salzen, ist nicht alle Hoffnung verloren. Viele Rezepte verlangen, dass ein Vogel vor dem Kochen mit Butter bestrichen wird. Küchenchef Lauren Braun Costello schwört, ihren Vogel in Speck zu wickeln. Was auch immer die Technik ist, jede scheint Ihrem Vogel zusätzliche Feuchtigkeit und Geschmack zu verleihen. Vergiss nur nicht, beides von außen zu würzen und auch innerhalb Ihres Vogels großzügig.

- Klassisch: Eine von Julia Child inspirierte Technik, bei der die Außenseite Ihres sehr trockenen Vogels mit weicher Butter bestrichen werden muss.

- Compound Butter: Für noch mehr Geschmack stellen Sie eine Compound Butter her, indem Sie einige Gewürze und Kräuter oder Zitrusfrüchte in die Butter mischen und diese direkt auf das Brustfleisch unter der Haut auftragen. Wenn diese Butter schmilzt, kann sie nur in das Fleisch einfließen.

- Martha Stewart: Ähnlich wie beim Bestreichen Ihres Vogels mit Butter, schichtet Martha mit geschmolzener Butter und Wein getränktes Käsetuch auf die Brust des Vogels.

- Speck: Die Wahltechnik von Chef Costello – und sie macht Sinn. "Es hält die Brust feucht und macht einen leckeren knusprigen Specksnack. Außerdem ist der Speck gepökelt und fettig, sodass er dem Salz und Fett viel Geschmack und Feuchtigkeit verleihen kann. Putenbrust und -keulen im wahrsten Sinne des Wortes mit Speck bestreichen fungiert als Schutzschild und bildet eine Schicht zwischen dem Truthahn und direkter Hitze", sagt sie. Klingt gut für uns: ein leckerer Vogel und ein salzig-süßer Leckerbissen? Yum!

- Kopfüber: Eine ungewöhnliche Technik, die von Lydia Shire, der Köchin im Locke-Ober in Boston, Massachusetts bevorzugt wird, besteht darin, den Vogel kopfüber zu braten (Sie können ihn auch auf die Seite legen), wodurch im Wesentlichen die Teile des Vogels freigelegt werden, die die Garzeit am längsten, bevor Sie das schnell trocknende Brustfleisch freilegen. Aber Vorsicht: Wenn Sie dieses Jahr mit einem 24-Pfund-Vogel jonglieren, kann es sich als schwierig erweisen, ihn herumzudrehen.

Tipps zum nicht vergessen

Unabhängig davon, ob Sie sich für Salzlake entscheiden oder nicht, tragen Sie am Ende dazu bei, Ihr Fleisch richtig zu kochen und ruhen zu lassen, um ein feuchtes und schmackhaftes Produkt zu erhalten. Das Ziel, einen Truthahn so zu kochen, dass der Oberschenkel bei 180 Grad und die Füllung bei 165 Grad liegt, während die Brust unter 155 Grad bleibt, entzieht sich vielen Köchen. Diese Herausforderung quält Köche oft und deshalb ist es wichtig, dass Sie ein sofort ablesbares Thermometer zur Hand haben. Noch wichtiger ist, dass Sie vor dem Schneiden nicht vergessen, es ruhen zu lassen! Während das Fleisch ruht, können sich die Säfte absetzen und neu verteilen. Für einen Truthahn ist es ratsam, ihn etwa 30 Minuten ruhen zu lassen.

Weitere Informationen über Truthahn finden Sie im The Daily Meal's Guide to Thanksgiving!


Mit der Weihnachtszeit ist eines der vielen Dinge, die ich von meinen Freunden immer sagen höre, dass sie keinen Truthahn für ihr Weihnachtsessen kochen können. Es macht mich traurig, das zu hören, denn ehrlich gesagt, ist das Braten eines Truthahns eines der einfachsten Dinge!

Einer der Hauptgründe, warum Sie feststellen, dass Ihr Truthahn ein Misserfolg ist, ist, dass Sie ihn aufschneiden und ohne jegliche Vorbereitung direkt in den Ofen schieben.


Unser Lieblingsrezept für Thanksgiving-Truthahn-Sole

Thanksgiving ist mein Lieblingsfeiertag, und wir haben immer ein Gasthaus voller Familie. Ich muss zugeben, dass ich ein bisschen stolz auf unsere wunderbaren Truthähne bin. Jahrelang habe ich mich dagegen gewehrt, den Vogel zu salzen. Dann hatten wir einen Gast, der zufällig ein bekannter Koch war, also fragte ich ihn, ob sich die zusätzliche Arbeit lohnt. Er sagte: "Probieren Sie es aus, Sie werden überrascht sein." Und ja, das war ich. Unser leckerer Truthahn, von dem ich dachte, dass er nicht besser werden könnte, ist einfach unglaublich. Wir hoffen, dass Sie unser Lieblingsrezept für Thanksgiving-Truthahn-Sole ausprobieren und genießen.

ZUTATEN:

  • 2 Liter kaltes Wasser
  • 3 Tassen Apfelwein
  • 2 Tassen gebackener brauner Zucker
  • ¾ Tasse koscheres Salz
  • 3 EL dreifarbige Pfefferkörner
  • 5 ganze Lorbeerblätter
  • 5 gehackte Knoblauchzehen
  • Schale von 3 großen Orangen in große Streifen geschnitten
  • 4 Zweige frische Rosmarinblätter abgezupft
  • 1 ungekochter Truthahn

RICHTUNGEN:

  1. Alle Zutaten (außer Truthahn) in einen großen Topf geben. Rühren, bis sich Salz und Zucker aufgelöst haben.
  2. Zum Kochen bringen und dann die Hitze ausschalten und abdecken. Vollständig abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.
  3. Legen Sie frischen, ungekochten Truthahn in Salzlösung und kühlen Sie ihn dann für 16-24 Stunden (Sie können mehr kaltes Wasser hinzufügen, wenn Ihr Truthahn groß ist). Notiz: wir fügen Eiswürfel hinzu und verwenden einen sauberen Kühler für den Truthahn und stellen ihn auf unsere hintere Veranda. Möglicherweise müssen Sie ein bisschen kreativ sein.
  4. Wenn Sie zum Braten bereit sind, nehmen Sie den Truthahn aus der Salzlake und tauchen Sie ihn in einen Topf oder eine Spüle mit kaltem Wasser. 15 bis 20 Minuten ruhen lassen, um überschüssiges Salz von außen zu entfernen. Sole entsorgen.
  5. Nehmen Sie den Truthahn aus dem Wasser und spülen Sie ihn erneut ab.
  6. Trocken tupfen und nach Ihrer üblichen Röstmethode kochen. Wir füllen den Truthahn gerne und reiben ihn mit Butter und Geflügelgewürz ein. Dann – bei 325 ungefähr 15 Minuten pro Pfund rösten, sehr häufig begießen und mit einem Thermometer auf Garen testen.
  7. Genießen!

Lassen Sie es uns wissen, wenn Sie unser Lieblingsrezept für Truthahn-Sole zum Erntedankfest probiert haben oder wenn Sie Fragen haben. Wir wünschen Ihnen frohe Zeiten in der Küche und ein frohes Thanksgiving!


Wie man einen Truthahn für Thanksgiving in Salzlake trocknet

Es ist supereinfach! Alles, was Sie brauchen, ist etwas Salz und ein paar Ihrer Lieblingskräuter und -gewürze.

Das Trockenpökeln Ihres Truthahns für Thanksgiving ist der perfekte Weg, um Ihr Spiel in der Küche dieses Jahr zu verbessern. Einige mögen argumentieren, dass Trockensalzen eine Möglichkeit ist, Ihren Truthahn von außen nach innen zu aromatisieren, was Sie nicht wirklich erreichen können, wenn Sie Ihren Truthahn nur kurz vor dem Einlegen in den Ofen würzen. Das ist es, was brining von einer Prise Ihrer typischen Kräuter- und Gewürzmischung unterscheidet. Aber keine Sorge, es ist so einfach zu lernen, wie man einen Truthahn in Salzlake trocknet!

Sie haben wahrscheinlich schon von einer nassen Sole gehört. Tatsächlich hat Ree Drummond ein großartiges Rezept für Putenlake, das sich gut mit vielen verschiedenen Geschmacksprofilen kombinieren lässt. Beim Trockenpökeln müssen Sie, wie Sie vielleicht schon vermutet haben, den Truthahn nicht in einen großen Topf mit Wasser legen. Das Beste am Trockensalzen (abgesehen von der Tatsache, dass Sie dafür nur ein Backblech benötigen) ist, dass Sie auch dann einen feuchten und würzigen Truthahn erhalten, wenn Sie kein Wasser verwenden. Durch die Verwendung von viel koscherem Salz entstehen beim Trockensalzen Aromen, die das Fleisch des Truthahns durchdringen und gleichzeitig die Saftigkeit erhalten. Eine gute trockene Sole sorgt auch für eine besonders knusprige Putenhaut.

Genau aus diesem Grund werden Sie froh sein, eine Trockenlake verwendet zu haben: Durch die Verwendung von Salz in der Würzmischung einer Trockenlake wird dem Truthahn die Feuchtigkeit entzogen, und das Salz löst sich in diesen Säften auf, die sich dann mit den Aromen Ihrer Trockenlake vermischen Solemischung. Die zuvor extrahierten Säfte dringen wieder in den Truthahn ein. Dabei wird das Putenfleisch nicht nur rundum würzig und zart, sondern die Pute trocknet auch außen im Kühlschrank aus, was für eine perfekt geröstete Haut sorgt. Alles in allem erhalten Sie einen gebratenen Truthahn, der außen knusprig und würzig ist und innen saftig und lecker ist und klingt sehr nach dem perfekten Truthahn für Ihr Thanksgiving-Menü!


20 Thanksgiving-Türkei-Rezepte

Dieses einfache Rezept wird jedem an Ihrem Thanksgiving-Tisch gefallen.

Putenbraten nach persischer Art mit Walnusssauce

Fotografie von Eva Kolenko

Das Glasieren Ihres Truthahns mit Granatapfelsaft verleiht ihm diesen wunderschönen lackierten Look.

All-in-One Putenbrust mit Kräuterfüllung

Ein kleines Thanksgiving-Fest veranstalten? Dieses einfache Putenbrustrezept serviert vier Personen - und auch für Ihre Füllung ist gesorgt!

Zitrus-Mayo Putenbraten mit Zitrusjus

Kein trockener Truthahn hier!਍ie Mayo, gemischt mit Zitrusschale und Kräutern, schmilzt während des Bratens und übergießt den Truthahn langsam. Yum!

Rachael&aposs Whiskey-gesalzener Truthahn

Wenn Sie sich fragen, was Rachael und John an Thanksgiving servieren würden, dann ist es wahrscheinlich in etwa so!

Truthahn mit Miso-Butter und Shiitake-Sauce

Dieses Rezept ist total umami-verpackt und bereit, Ihren Thanksgiving-Tisch im Sturm zu erobern.

Rauchiger Truthahn mit Apfel-Cidre-Soße

Heiliger Rauch! Dieses Rezept ist rundum lecker.

Scharf gebratener Truthahn mit heißer Honigsoße

Inspiriert von Nashville Hot Chicken ist dieser würzige gebratene Truthahn FANTASTISCH.

Tandoori-gewürzter Truthahn

Dieser aromatische Vogel wurde von Tandoori-Hühnchen inspiriert, einem klassischen indischen Gericht, das mit Gewürzen eingerieben und in einem Lehmofen gekocht wird. Sprechen Sie über ein schönes Finish!

Kirsch-Chipotle Putenbrust

Das Beste an diesem süßen Vogel ist seine Geschwindigkeit: Er erfordert eine Putenbrust, sodass er in der Hälfte der Zeit wie ein voller Vogel gekocht wird!

Pute mit frischen Kräutern vom Grill

Gehen Sie in Ihren Kräutergarten, um alles zu bekommen, was Sie zum Würzen dieses gegrillten Truthahns benötigen.

Pute mit Cranberry-Grapefruit-Sauce

Beleben Sie Ihren Vogel dieses Jahr mit einer fruchtigen Prise Grapefruit!

Frittierter Truthahn

Probieren Sie dieses Jahr etwas Neues und frittieren Sie Ihren Truthahn! Injizieren Sie Ihren Vogel mit all seinen natürlichen Säften für maximale Feuchtigkeit und behalten Sie gleichzeitig eine knusprige Haut.

Frühbucher Türkei

Dies ist eine schnelle Truthahnlösung und wird 8 Bäuche voll und glücklich in einer Stunde haben.

In Buttermilch marinierter Truthahn mit Zwiebelsoße

Gönnen Sie Ihrem Vogel ein Bad in Buttermilch und scharfer Sauce für feuchtes Fleisch und goldbraune Haut ohne teure Zutaten wie Butter, Wein oder frische Kräuter.

Mit Butter bestrichener Truthahn

Sie können einfach nein zu einem perfekt gebutterten Vogel sagen!

Kuss-von-Zitronen-gebratener Truthahn

Bist du ausgeflippt, dein erstes Thanksgiving-Kocherlebnis zu machen? Keine Angst, dieser Anfängervogel bereitet Ihnen in knapp drei Stunden ein leckeres Abendessen!


Diese einfache Putenbrust ist genau die richtige Menge, um Thanksgiving für zwei Personen mit Resten oder vier Personen zu servieren, wenn Sie keine Sandwiches nach dem Festessen mögen. Während der Truthahn röstet, vermischen sich seine Säfte in der Pfanne mit Aromastoffen und gerade genug Maisstärke, um Körper zu verleihen, wodurch eine fachmännisch gewürzte Soße entsteht, die am Ende der Garzeit fertig ist.

Wer braucht schon Pulled Pork, wenn es auch geschmorte Putenschenkel gibt? In einer Knoblauch-Orangen-Rot-Chili-Sauce gebraten, geben Ihnen diese Schönheiten einen Grund, mehr als einmal im Jahr Truthahn zu kochen.


Der zweifellos beste Weg, um Ihre Thanksgiving-Türkei zu salzen

Reden wir über die Türkei. Wenn Sie ein Eiferer wie ich sind, haben Sie bereits Ihr Thanksgiving-Menü geplant, alle Neulinge in Ihrem Spread getestet und eine Einkaufsliste geschrieben, wenn Sie zum Lebensmittelladen gehen, um den besten Vogel zu werfen. Wenn Sie sich jedoch noch keine Gedanken über Ihren Feiertagstisch gemacht haben, machen Sie sich keine Sorgen. Ich habe die Initiative ergriffen, um herauszufinden, wie Sie den saftigsten und goldensten Truthahn bekommen, den Sie je gegessen haben.

Nennen Sie es eine Salzlake der Zeit, aber ich fordere Sie auf, dies zu dem Jahr zu machen, in dem Sie Ihren Truthahn salzen. Wenn Sie dies noch nie zuvor getan haben, ist es eine einfache Möglichkeit, Ihrem Hauptgericht einen willkommenen Geschmack und Feuchtigkeit zu verleihen. Und wenn Sie es geschafft haben, bin ich hier, um Ihnen meine Version anzubieten, von der ich natürlich geneigt bin, zu sagen, dass sie die beste ist.

Die erste Frage, die Sie möglicherweise haben, lautet also: "Was ist eine Sole?" Einfach ausgedrückt, ist es eine Salzwasserlösung, in die Sie (typischerweise mageres) Fleisch über Nacht eintauchen. Durch das Salz können die Proteine ​​​​im Fleisch Wasser aufnehmen, das nach dem Garen zurückgehalten wird, um ein saftigeres Endprodukt zu erzielen. Aber das ist nicht alles! Da es sich um eine Salzlösung handelt, würzt die Sole Ihren Truthahn innen und außen ― egal wie viel Salz Sie außen reiben, es gibt keine andere Möglichkeit, das Zentrum eines 12-Pfund-Vogels zu würzen.

Wenn Sie der Herausforderung gewachsen sind, gehen wir den Prozess durch. Meine Sole ist eine Salz- und Zuckerlösung, die mit Apfelwein, Zitrone, Rosmarin, Thymian und Knoblauch aromatisiert ist. Das Hinzufügen von Aromastoffen zu Ihrer Salzlake trägt dazu bei, Ihren Truthahn auf die nächste Stufe zu heben und all diese Urlaubsaromen in das Fleisch einfließen zu lassen. Ich gebe Salz, Zucker und Aromastoffe in einen Topf mit dem Apfelwein und etwas Wasser zum Auflösen, bevor ich Eiswasser zum Abkühlen hinzufüge (Sie möchten Ihren Vogel nicht kochen, wenn Sie ihn hineinwerfen). Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren Truthahn in einen hohen Suppentopf zu werfen, wobei die Salzlake den Vogel vollständig bedeckt.

Am nächsten Morgen nimmst du den Truthahn heraus und tupfst ihn mit Papiertüchern auf einem Blech trocken. Ein wichtiger, oft übersehener Schritt ist es, ihn unbedeckt zurück in den Kühlschrank zu werfen, um die Haut für einige Stunden auszutrocknen. Dies ist der Schlüssel zu der knusprigen goldenen Haut, nach der Sie sich sehnen. Der letzte Schritt besteht darin, den Vogel mindestens eine Stunde vor dem Kochen herauszuziehen, damit er Raumtemperatur hat (dies hilft ihm, gleichmäßig zu kochen) und ihn mit Butter einreiben.

Jetzt sind Sie bereit zum Braten: Ich starte den Truthahn in einer Bratpfanne bei 450 Grad Fahrenheit für 20 bis 30 Minuten, um golden zu werden, und reduziere dann die Temperatur auf 350 Grad, bis er durchgegart ist. Folie ist Ihr Freund während dieses Prozesses. Sobald Sie sehen, dass die Haut zu dunkel wird, zelten Sie sie mit Folie, um die kostbare Geflügelhaut zu bewahren.

Trockener Truthahn sollte jetzt eine ferne Erinnerung sein und nie wieder an Ihren Feiertagstisch zurückkehren – etwas, wofür Ihre Familie wirklich dankbar sein kann.


Spatchcocked Truthahn

Knusprig gebratener Truthahn mit Schmetterlingen und Soße

Wie wir immer wieder gesagt haben, ist das Spatchcocking Ihres Truthahns der einfachste Weg zu gleichmäßig gegartem, feuchtem Fleisch mit einer knackig knusprigen Haut – und es schadet nicht, dass es weniger Garzeit benötigt als ein intakter Braten. Dieses Rezept dauert von Anfang bis Ende nur zwei Stunden, sodass Sie viel Zeit haben, um eine fleischige hausgemachte Soße zuzubereiten.

Mit Kräutern geriebener, knuspriger, geschmetterter Truthahnbraten

Ein richtig gebratener Truthahn sollte so aromatisch sein, dass er außer Salz und Pfeffer keine Gewürze benötigt, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht kreativer werden können, wenn Sie möchten. Dieses Rezept folgt unserer einfachen Spatchcocked-Truthahn-Methode, fügt jedoch eine Kräuterbutter hinzu, die mit Knoblauch, Schnittlauch, Petersilie, Salbei, Thymian und Schalotten gewürzt ist. Reiben Sie es vor dem Kochen sowohl auf als auch unter die Haut.

Cajun-gewürzter Spatchcocked Truthahn

Wir haben diesen Rub (und die Gewürzmischungen in den beiden folgenden Rezepten) für Truthähne mit Spatchcock entwickelt, aber Sie können sie genauso gut für ganze Vögel verwenden, wenn Sie dies für Thanksgiving planen. Hier überziehen wir unseren Truthahn mit einer Cajun-inspirierten Mischung aus Paprika, Cayennepfeffer, Koriandersamen, Kreuzkümmel, schwarzem Pfeffer, Zwiebel- und Knoblauchpulver, getrocknetem Oregano und getrocknetem Thymian für ein Geschmacksprofil, das sich vom Alltag abhebt und dennoch still ist eindeutig amerikanisch. Da der Rub so stark aromatisiert ist, servieren Sie das Fleisch besser mit einem einfachen jus anstatt einer traditionellen Soße.

Spatchcocked Truthahn mit Porchetta-Geschmack

Ein frittierter Truthahn Porchetta ist ein unglaublich leckeres Herzstück für den Urlaub, erfordert aber auch einiges an Arbeit. Dieses Rezept bietet eine einfachere Option, indem klassische Porchetta-Aromen – Salbei, Fenchelsamen, Knoblauch und rote Paprikaflocken – auf einen gebratenen Truthahn angewendet werden.

Chinesischer Truthahn mit roter Soße, glasiert

Es führt kein Weg daran vorbei: Dies ist eine höchst untypische Behandlung für einen Thanksgiving-Truthahnbraten, und es ist vielleicht nichts für die Traditionalisten in Ihrer Menge, aber Mann, ist es jemals lecker. In Anlehnung an eine chinesische Technik zum Schmoren von Fleisch glasieren wir den Truthahn in einer Kombination aus Sojasauce, Shaoxing-Wein, Zucker und würzigen Aromen wie Ingwer, Zimt und Sternanis. Wenn Sie sich wirklich dem Thema widmen möchten, versuchen Sie, dem Rest der Mahlzeit eine chinesische Note zu geben, indem Sie Ihrer Cranberry-Sauce etwas Ingwer und Ihrer Füllung chinesische Wurst hinzufügen.

Gegrillter Spatchcocked Truthahn

Wenn im November bei Ihnen noch Grillsaison ist, werden Sie sich freuen zu wissen, dass Putenbrust auf offenem Feuer genauso gut gegart wird wie im Ofen. Indem Sie Ihre Kohlen in einer sichelförmigen Form anordnen, halten Sie die intensivste Hitze unter den Beinen und Oberschenkeln und helfen, das Fleisch gleichmäßiger zu garen. Wenn Sie nur ein oder zwei Stück Kirsch- oder Apfelholz ins Feuer geben, bekommt der Truthahn einen schönen Rauchduft.

Gewürzt geriebener Butterflied Smoked Turkey

Suchen Sie mehr als nur einen Hauch von Rauch? Dies ist ein echter Truthahn im Barbecue-Stil, der niedrig und langsam gegart wird, um Feuchtigkeit zu gewährleisten. Das Hinzufügen von Backpulver zur Salzlake hilft der Haut, schön knusprig zu werden. Während ein ganzer Truthahn gut raucht, werden Sie beim Butterfly mit einer knusprigeren Haut und einer deutlich kürzeren Garzeit belohnt.


Zucker ’s gerösteter Thanksgiving-Truthahn und Salzlake-Rezept – Ein traditioneller Feiertagsfavorit

Jeder liebt einen saftigen, perfekt gekochten Truthahn zu Thanksgiving und es ist eigentlich sehr einfach, wenn Sie einige einfache Rezeptanweisungen befolgen, die sich bewährt haben. Braten Sie dieses Jahr einen köstlichen Truthahn, den jeder lieben wird, indem Sie diesem Rezept folgen.

Es ist wichtig, einen Truthahn überall wo möglich großzügig zu würzen. Schließlich sind zwanzig Pfund viel Fleisch! Aber toller Truthahn bedeutet auch saftiges Fleisch. Und eine der besten Methoden, die ich gefunden habe, um sicherzustellen, dass Ihr Truthahn genügend Feuchtigkeit bekommt, besteht darin, den Truthahn im Voraus zu salzen.

Eine Sole ist eine Art Marinade, die sehr wenig zusätzliche Zeit in Anspruch nimmt und die Arbeit für Sie erledigt, während Sie an Thanksgiving schlafen. Sie machen die Lake, legen den Truthahn am Vorabend hinein und am nächsten Tag kochen Sie den leckersten Truthahn aller Zeiten.

Beginnen wir mit dem Solerezept. . .

Sugar’s Truthahnsole

Zutaten:

  • 1/2 Gallone Apfelsaft oder Apfelwein
  • 1-2 Liter Wasser
  • 3-4 Zweige frischer Rosmarin
  • 1/2 Tasse koscheres Salz
  • 1 ½ Tassen Sojasauce
  • 2 Tassen brauner Zucker
  • 2 Esslöffel ganze Pfefferkörner
  • 5 ganze getrocknete Lorbeerblätter
  • 5-6 Zweige frischer Thymian

Alle Zutaten bis auf das Wasser in einen großen Topf geben und aufkochen und rühren, bis sich der Zucker und das Salz etwa 5 Minuten aufgelöst haben. Vom Herd nehmen und vollständig abkühlen.

In einen Plastikbehälter geben und abdecken und bis zur Verwendung kühl stellen.

In der Nacht, bevor Sie Ihren Truthahn braten möchten, legen Sie den ungekochten aufgetauten Truthahn (Magenmagen und Innereien entfernt) mit der Brust nach unten in einen Plastikbeutel. Ich stelle die Tasche gerne in einen tiefen großen Topf, damit sie die Tasche stützt und leicht in den Kühlschrank transportiert werden kann. Gießen Sie Salzlake und Wasser über den gesamten Vogel und kühlen Sie ihn 12 bis 24 Stunden lang.

Wenn Sie den Truthahn braten möchten, nehmen Sie den Truthahn aus der Salzlake, spülen Sie ihn gut unter kaltem Wasser ab, um überschüssiges Salz zu entfernen, und entsorgen Sie die Salzlake.

Pute trocken tupfen und gemäß den Anweisungen auf der Putenverpackung braten.

Zutaten:

  • 1 Stück ungesalzene Butter
  • 1 Teelöffel Gewürzsalz
  • 2 Tassen Puten- oder Hühnerbrühe
  • 1 Orange, halbiert
  • 1 große Zwiebel, in Viertel geschnitten

Putenbrustseite nach oben auf einen flachen Rost in eine flache Bratpfanne legen, die 2 bis 2½ Zoll tief ist.

Drehen Sie die Flügel zurück, um die Nackenhaut an Ort und Stelle zu halten. (Das Einstecken der Flügel hilft, den Truthahn in der Pfanne und beim Schnitzen zu stabilisieren)

Reiben Sie den Truthahn mit Butter ein und drücken Sie mit den Fingern ein paar Butterflöckchen unter die Putenhaut, achten Sie darauf, dass Sie kein Loch in die Haut stechen.

Legen Sie die Orangenhälften zusammen mit der Hälfte der Zwiebel in den Hohlraum des Truthahns. Streuen Sie den Rest der Zwiebel um die Außenseite des Vogels auf dem Boden der Pfanne. Oder stopfen Sie Ihren Vogel mit einer Füllung Ihrer Wahl. Wenn Sie den Vogel füllen, brauchen Sie die Orange nicht, aber Sie können die Zwiebel trotzdem schneiden und in der Pfanne verwenden. (Für mein Rezept für die Putenfüllung klicken Sie hier) Gießen Sie eine Tasse Brühe in den Boden des Bräters und bestreuen Sie den gesamten Truthahn mit gewürztem Salz.

Legen Sie Ihren Truthahn in den Ofen.

Wenn der Truthahn etwa ⅔ fertig ist, gießen Sie die restliche Brühe über den Vogel und bedecken Sie die Brust und die Oberseite der Trommelstöcke locker mit einem Stück Folie, um ein Überkochen zu vermeiden.

Ihr Truthahn ist fertig, wenn die Temperatur im Oberschenkel 180 ° F und in der Brust oder Füllung 165 ° F beträgt.


So legen Sie einen Truthahn ein: Rezepte, Zeiten

Das Pökeln ähnelt dem Marinieren, konzentriert sich jedoch hauptsächlich auf das Befeuchten des Fleisches und nicht auf das Hinzufügen von Geschmack. Wenn Sie Ihren Truthahn vor dem Kochen salzen, können Sie sicherstellen, dass Sie für Ihre nächste Zusammenkunft einen köstlich feuchten und geschmacksintensiven Truthahn erhalten.

Der erste Schritt in diesem Prozess ist die Auswahl Ihres Solerezepts. Herzhafte Putensole mit Kikkoman-Sojasauce ist eine einfache und vielseitige Wahl, die für jeden Anlass geeignet ist. Nachdem Sie Ihre Sole ausgewählt haben, müssen Sie:

Kaufen Sie einen frischen Truthahn, um das Auftauen zu vermeiden, oder tauen Sie einen gefrorenen Truthahn vollständig auf.
Am Abend vor dem Braten die Innereien und den Truthahnhals entfernen. Den Truthahn innen und außen abspülen.
Bereiten Sie Ihre Sole vor. Achten Sie darauf, die Zutaten zu mischen, bis sich das gesamte Salz aufgelöst hat. Wenn Ihre Sole erhitzt ist, stellen Sie sicher, dass sie vor dem Einlegen auf Raumtemperatur abgekühlt ist.
Legen Sie Ihren Truthahn mit der Brust nach unten in einen großen Behälter aus lebensmittelechtem Kunststoff, Edelstahl, Glas oder einem Salzbeutel. Stellen Sie sicher, dass der Behälter in Ihren Kühlschrank passt.
Fügen Sie Salzlake hinzu, die den gesamten Truthahn bedeckt.
Für die angegebene Zeit in den Kühlschrank stellen.
Truthahn nach der empfohlenen Zeit aus der Salzlake nehmen. Abspülen und mit Papiertüchern trocken tupfen. Pute nach Belieben kochen.

Perfekte Solezeit
12 Pfund. oder weniger - 8 bis 12 Stunden.
12 bis 14 Pfund. - 9 bis 14 Uhr.
20 Pfund. und über -15 bis 20 Std.

Herzhaftes Truthahn-Sole-Rezept

2 Liter kaltes Wasser
10 Unzen Sojasauce
1/2 Tasse koscheres Salz

1/2 Tasse Zucker
2 Esslöffel getrockneter Salbei
2 Esslöffel getrocknete Selleriesamen
1 Esslöffel getrockneter Thymian
1 16 - 24 Pfund. Butterball ganzer Truthahn

Mischen Sie alle Zutaten, bis sich das Salz aufgelöst hat, und befolgen Sie unsere Kochschritte.

Wusstest du schon.
Als Faustregel gilt, dass Sie Ihren Truthahn 45 bis 60 Minuten pro Pfund salzen sollten.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 (10 Pfund) ganzer Truthahn, Hals und Innereien entfernt
  • 4 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 2 Esslöffel gewürztes Salz
  • ½ Tasse Butter
  • 2 (12 Flüssigunzen) Dosen kohlensäurehaltiges Getränk mit Cola-Geschmack
  • 1 Apfel, geviertelt
  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Esslöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Den Smoker auf 110 bis 120 °C vorheizen.

Truthahn unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Reiben Sie den zerdrückten Knoblauch über die Außenseite des Vogels und bestreuen Sie ihn mit Gewürzsalz. In einen Einweg-Bräter geben. Die Putenhöhle mit Butter, Cola, Apfel, Zwiebel, Knoblauchpulver, Salz und gemahlenem schwarzem Pfeffer füllen. Mit Folie locker abdecken.

Rauchen Sie bei 110 bis 120 °C (225 bis 250 °F) für 10 Stunden oder bis die Innentemperatur 180 °F (80 °C) erreicht, gemessen an der dicksten Stelle des Oberschenkels. Bestreichen Sie den Vogel alle 1 bis 2 Stunden mit den Säften vom Boden des Bräters.


Schau das Video: Ryba na klacku. MAD BBQ (Oktober 2021).