Neue Rezepte

Beste Karela-Rezepte

Beste Karela-Rezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Karela Einkaufstipps

Gewürze und getrocknete Kräuter haben ebenfalls eine Haltbarkeit und verlieren mit der Zeit an Wirksamkeit. Als Faustregel gilt: Wenn Ihre Gewürze älter als zwei Jahre sind, ist es an der Zeit, neue zu kaufen.

Karela Kochtipps

Das Rösten von ganzen Gewürzen vor der Verwendung intensiviert ihr Aroma und ihren Geschmack.


Bittermelonenrezept Indisches Karela, das LECKER ist!

Dies ist eines der leckersten und einfachsten Bittermelonenrezepte nach indischer / pakistanischer Art, die Sie im Internet finden. Bittermelone oder bitterer Kürbis ist in Sprichwörtern und Sprichwörtern ein berüchtigtes Gemüse für seinen bitteren Geschmack wie „karwa karela“, „karela si batein“, aber die Bitterkeit hat süße Auswirkungen auf die Gesundheit. Kerela/ Bittermelone ist wie jedes andere Gemüse, der Trick besteht darin, die Bitterkeit auf ein angenehmes Maß zu reduzieren. Als ob es noch leicht bitter sein wird, aber der bitter-säuerliche Geschmack ist die Delikatesse dieses Gemüses.


Zutaten

Karela – Karela, oder wie wir es nennen, bitterer Kürbis ist das ganze Jahr über erhältlich, Sie müssen also nicht auf eine bestimmte Jahreszeit warten, um dieses Rezept auszuprobieren. Schauen Sie in Ihrem nahegelegenen indischen Lebensmittelgeschäft nach, wenn Sie außerhalb Indiens leben.

Achten Sie beim Kauf von Bitterkürbis darauf, dass sie hellgrün und auch fest sind, wenn Sie sie leicht drücken.

Öl – Machen Sie dieses Rezept in Senföl, um das beste Ergebnis zu erzielen. Die Aromen von scharfem Senföl verstärken den Gesamtgeschmack des Sabzi wirklich. Während Sie Senföl verwenden, erhitzen Sie es bis zum Rauchpunkt und reduzieren Sie die Flamme, bevor Sie andere Zutaten hinzufügen.

Wenn Sie das Senföl nicht richtig erhitzen, hat der Sabzi einen rohen Geschmack. Wenn Sie kein Senföl bevorzugen, können Sie auch Pflanzenöl verwenden.

Jaggery– Jaggery wird für eine kleine Süße hinzugefügt, die den bitteren Geschmack der Karela ausgleicht.

Tamarinde – Genau wie Jaggery wird auch Tamarinde verwendet, um den bitteren Geschmack der Karela auszugleichen. Aber es verleiht dem Sabzi einen würzigen Geschmack, der den süßen Geschmack von Jaggery wirklich gut ergänzt.

Gewürzpulver– Um den Geschmack weiter zu verbessern, fügen wir Korianderpulver, Kurkumapulver und rotes Kaschmir-Chilipulver hinzu. Ich habe rotes Kaschmir-Chilipulver verwendet, da es dem Sabzi eine schöne Farbe verleiht, ohne es zu scharf zu machen.

Andere – Abgesehen von den oben genannten Zutaten werden wir Asantida (Hing), Fenchelsamen, Nigellasamen, Kreuzkümmel, Zwiebel, Ingwer-Knoblauch-Paste und Salz hinzufügen.


10 einfache bittere Kürbis- oder Karela-Rezepte, die Sie in Ihren Ernährungsplan aufnehmen können

Bitterer Kürbis oder karela ist bekannt für seine vielfältigen gesundheitlichen Vorteile, aber es ist kein Gemüse, das von vielen geliebt wird, insbesondere wegen seines einzigartigen bitteren Geschmacks. Ob Sie es mögen oder nicht, es ist ratsam, es aufgrund seiner reichen gesundheitlichen Vorteile auf die eine oder andere Weise in Ihre Ernährung aufzunehmen. Hier sind einige interessante Möglichkeiten, wie Sie bitteren Kürbis oder karela in Ihrer Ernährung. Hier sind einige erstaunliche gesundheitliche Vorteile von bitterem Kürbis oder karela das solltest du wissen. Lesen Sie auch - Warum sollten schwangere Frauen keinen bitteren Kürbis oder Karela essen?

#1 Karele ki sabzi: Karela sabzi wird in den meisten indischen Haushalten oft gekocht, was es zu einer gesunden Beilage macht rotis oder dal-Reis. Lesen Sie auch - Besiegen Sie die Sommerhitze mit diesen kühlenden Lebensmitteln

Wie vorzubereiten: 250 g waschen und schneiden karelas in mittelgroße Stücke schneiden und die Kerne entfernen. Sie können sie entweder in Kreise schneiden oder in Scheiben schneiden. Nehmen Sie zwei mittelgroße Zwiebeln, schälen und hacken Sie sie. Öl in einer Pfanne erhitzen, bis Rauch austritt. Die Flamme reduzieren und Kreuzkümmel und Senfkörner bestreuen, einige Sekunden knistern lassen und die gehackten Zwiebeln hinzufügen. Zwiebeln anbraten, bis sie goldbraun werden. Als nächstes fügen Sie das in Scheiben geschnittene hinzu karelas und gut mischen. Salz, Kurkumapulver hinzufügen, garam masala, Korianderpulver, rotes Chilipulver und gründlich mit dem Gemüse vermischen. Schließen Sie die Pfanne mit einem Deckel und lassen Sie die karela ein paar Minuten kochen lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren, damit es nicht anbrennt. Vermeiden Sie das Hinzufügen von Wasser zum sabzi. Wenn das keralas Angebot wenden amchur oder trockenes Mangopulver und gut mischen. Vom Feuer nehmen und mit Korianderblättern garnieren. Wenn Sie möchten, können Sie auch einen Löffel hinzufügen badam Pulver zu Ihrem Gericht. Wissen Sie, warum bitterer Kürbis oder karela gilt als natürliche Pille für Diabetiker.

#2 Karela Masala: Dies ist eine andere Art zu machen karele ka sabzi mit einer würzigen Wendung.

Wie vorzubereiten: 250 g waschen und schneiden karelas in kleine Stücke schneiden und unter Druck kochen, bis Sie ein Pfeifen hören. Denken Sie daran, den Druck kurz nach dem Entfernen von der Flamme abzulassen, da zu viel Dampf den karelas weich und verlieren ihre Textur. Als nächstes in einer Pfanne oder kadai Öl hinzufügen und einige Minuten erhitzen. Fügen Sie dazu eine gehackte Zwiebel hinzu und braten Sie sie an, wenn sie sich goldbraun verfärbt, fügen Sie gehackten Ingwer und Knoblauch hinzu. Sobald die gesamte Mischung eine braune Farbe angenommen hat, fügen Sie eineinhalb gehackte Tomaten hinzu und rühren Sie weiter, bis sie teilweise gar sind. Dann Salz, Kurkuma, garam masala, rotes Chilipulver und andere Gewürze nach Wahl zusammen mit dem gekochten karelas und gut mischen. Erlaube das karelas 10 Minuten kochen lassen, dabei den Deckel geschlossen halten. Sobald die keralas werden gut gemischt und sind mit dem masala und Gewürze, Pfanne vom Feuer nehmen. Koriander zum Garnieren darüberstreuen und heiß servieren. Hier sind zehn Gründe, warum Sie Ihren Gerichten Korianderblätter hinzufügen müssen.

#3 Karela braten: Wenn du das Gemüse gerne isst, dann karela braten kann helfen, dein banales zu machen dal-Reis schmeckt besser als eine tolle Beilage. Eigentlich, karela fry ist auch ein guter Begleiter für Sambhar-Reis oder Kadhi-Reis.

Wie vorzubereiten: 250 g waschen und schneiden karelas und streuen Sie Salz, Kurkumapulver, garam masala und rotem Chilipulver darauf und gut mischen. Sie können die Haut vor dem Schneiden schälen, wenn Sie möchten. Öl in einer Pfanne erhitzen und die gehackten karelas dazu. Auf kleiner Flamme anbraten, bis sie eine braune Farbe annehmen. Zwischendurch weiterrühren. Als nächstes wieder eine Prise aller trockenen Gewürze und Salz hinzufügen und gut vermischen. Wenn das karelas braun werden und zart bestreuen besan oder Gramm Mehl und rühren Sie weiter, bis die Rohheit von besan ist weg. Vom Feuer nehmen und mit Limettensaft beträufeln und mit frischen Korianderblättern garnieren.

#4 Gefüllte Karela: Dieses Präparat kann, wenn es mit wenig Sorgfalt hergestellt wird, sogar zu einem Favoriten für Menschen werden, die es verabscheuen karela.

Wie vorzubereiten: Nehmen Sie fünf bis sechs kleine oder mittelgroße karelas, waschen und kratzen Sie sie. Schlitz die karelas, Entfernen Sie die Kratzer und entsorgen Sie die Samen. Bewahren Sie die Schaben beiseite und mischen Sie es mit Salz. Als nächstes salzen Sie die karelas und halte sie eine halbe Stunde beiseite. Waschen Sie später die karelas gründlich, um den bitteren Geschmack loszuwerden und überschüssiges Salz zu entfernen. Als nächstes in einer Pfanne oder kadai etwas Öl erhitzen und eine gehackte und gehackte Zwiebel dazugeben. Eine Weile anschwitzen und mit Ingwer-Knoblauch-Paste mischen und zwei bis drei Minuten kochen lassen. Wenn die Farbe hellbraun wird, die Hälfte des Schabens hinzufügen und noch einige Minuten weiterbraten. Fügen Sie Gewürze Ihrer Wahl zusammen mit trockenem Mangopulver hinzu. Die Gewürze gut mischen und die Füllung von der Flamme nehmen. Stuff die karelas mit dieser Füllung und frittieren Sie sie. Sobald die karelas gut frittiert und tiefbraun gefärbt werden, herausnehmen und auf einem Teller beiseite stellen und überschüssiges Öl mit Hilfe eines Seidenpapiers abtropfen lassen. In einer anderen Pfanne Öl erhitzen und eine halbe gehackte Zwiebel dazugeben. Braten bis hellbraun in der Farbe und fügen Sie trockene Gewürze zusammen mit den restlichen hinzu karela Kratzer. Wenn die Zwiebeln gut gekocht sind, die frittierte Füllung hinzufügen karelas in die Pfanne geben und bei geschlossenem Deckel zwei bis drei Minuten kochen lassen. Von der Flamme nehmen und heiß servieren. Hier ist ein weiteres Rezept für gefüllte Paprika, das Sie gerne ausprobieren würden.

#5 Karele ka dal:Dies ist eine einfache und einfache Art zu essen karela getarnt und trotzdem von seinen Vorteilen profitieren.

Wie vorzubereiten: 500 g gelb waschen und einweichen moong Dal in einer Schüssel. Eine halbe Flasche Kürbis in mittelgroße Stücke schneiden und gründlich waschen. In einem Schnellkochtopf die dal, Flaschenkürbis, Wasser, Salz, Kurkumapulver und schließen Sie den Deckel. Erlaube das dal auf mittlerer Flamme kochen, bis Sie zwei Pfeifen hören. In der Zwischenzeit waschen und vier oder fünf mittelgroße . schneiden karelas und mit einer Prise Salz und Kurkumapulver vermischen. Öl in einer Pfanne erhitzen und goldbraun braten. Nehmen Sie sie aus der Pfanne und legen Sie sie beiseite. Weiteres Öl in der Pfanne erhitzen und hinzufügen kalongi oder schwarzen Sesam und warten Sie, bis es aufhört zu stottern. Als nächstes einen Löffel Ingwerpaste hinzufügen, garam masala, Korianderpulver, rotes Chilipulver, salzen und kurz anbraten. Dazu die gebratenen karelas und gut mischen. Gießen Sie den gesamten Inhalt der Pfanne in den Schnellkochtopf und mischen Sie ihn mit dem gekochten dal. Erlaube das dal fünf Minuten kochen lassen und aus der Flamme nehmen. Wenn Sie möchten, können Sie auch einen Löffel Mandelpulver dazugeben.

#6 Karela in Senfsauce: Dies ist ein einfaches und schnelles Gericht, das innerhalb von Minuten zubereitet werden kann und einen anhaltenden Nachgeschmack hinterlässt.

Wie vorzubereiten: 250 g waschen und trocken tupfen karelas und in kleine Stücke schneiden und mit Salz und Kurkumapulver mischen. Als nächstes Öl in einer Pfanne erhitzen und die karelas bis sie eine tiefbraune Farbe annehmen. Machen Sie Senfpaste mit einer halben Tasse Senf eine Prise khus-khus, eine grüne Chili und Wasser in einem Mixer. Öl in einer Pfanne erhitzen und hinzufügen kalonji oder schwarzer Sesam dazu. Dann die Senfpaste in die Pfanne geben und weiterrühren. Trockene Gewürze wie Korianderpulver, Kreuzkümmelpulver, rotes Chilipulver, Salz dazugeben und weiterbraten. Gebratenes hinzufügen karelas dazu und gut umrühren. Lassen Sie es einige Minuten kochen und nehmen Sie es von der Flamme. Vermeiden Sie das Hinzufügen garam masala und trockenes Mangopulver zu dieser Zubereitung.

#7 Karela gemischtes Gemüse: Wenn Sie nicht haben möchten karela Probieren Sie als Hauptgemüse in Ihrem Gericht gemischt karela Gemüse. Aber wissen Sie das karela lässt sich nicht gut mit allen Gemüsesorten mischen, daher müssen Sie bei ihnen wählerisch sein.

Wie vorzubereiten: Hacken Sie drei bis vier mittelgroße karelas und entsorge seine Samen. Als nächstes Kartoffeln, Paprika, Auberginen und Kürbis zu gleichen Teilen schneiden, waschen und beiseite stellen. Öl in einer Pfanne erhitzen und hinzufügen kalongi oder schwarzer Sesam, Senf und Kreuzkümmel. Wenn die Samen aufhören zu spritzen, fügen Sie gehackte Tomaten hinzu und braten Sie sie an, bis sie teilweise gekocht sind. Fügen Sie alle trockenen Gewürze hinzu wie garam masala, Korianderpulver, Kreuzkümmelpulver, Kurkuma, rotes Chilipulver, Salz und trockenes Mangopulver und gut mischen. Dazu das gesamte geschnittene Gemüse geben und mit den Gewürzen mischen. Wasser hinzufügen und die Pfanne mit einem Deckel abdecken. Lassen Sie es etwa 15 Minuten kochen. Rühre das Gemüse jedoch zwischendurch immer wieder um, um es im Auge zu behalten. Wenn das Wasser vollständig vom Gemüse aufgenommen wurde, entfernen Sie es von der Flamme.

#8 Khatta meetha karela: Diese Zubereitung bringt ein ausgewogenes Verhältnis von Süße und Säure in die Bitter karela damit jeder es mit Freude verschlingt, na ja fast.

Wie vorzubereiten: Nehmen Sie einige mittelgroße oder kleine karelas und schlitze es an beiden Enden auf. Waschen und schlitzen Sie die karelas vertikal. Mit einem Löffel die Kerne entfernen und die karelas beiseite. Wenn Sie möchten, können Sie sie auf eine gewünschte Größe zuschneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Kreuzkümmel und Senfkörner dazugeben. Sobald sie aufhören zu stottern, Curryblätter, grüne Chilis und eine gehackte Zwiebel dazugeben, zwei Minuten anbraten und einen Löffel Ingwer-Knoblauch-Paste dazugeben. Fügen Sie Salz, Kurkuma, Mangopulver hinzu, Garam Masala, rotes Chilipulver und gut mischen. Sie können auch andere Gewürze Ihrer Wahl hinzufügen. Fügen Sie etwas Wasser hinzu und lassen Sie die Mischung eine Weile kochen. Als nächstes fügen Sie die karela Stückchen und gut verrühren. Fügen Sie dann einen Löffel Tamarindenpaste oder eine viertel Tasse Tamarindenwasser hinzu und lassen Sie die karelas weich kochen. Zum Schluss Jaggery dazugeben und schmelzen und karamellisieren lassen. Anschließend vom Feuer nehmen und mit frischen grünen Korianderblättern garnieren.

#9 Karela-Essiggurke:Essiggurken, wenn sie im Übermaß vorhanden sind, sind nicht gesund, aber bitterer Kürbis oder karela Gurke kann immer noch von Vorteil sein, wenn sie mit Ihrem Stammgast gegessen wird dal-chawal.Hier ist der Grund, warum ein Übermaß an Gurken schlecht für Ihre Gesundheit ist.

Wie vorzubereiten: Waschen und schneiden Sie fünf mittelgroße karelas in kleine Stücke zerteilen und ihre Samen entsorgen. Mit Salz bestreuen, gut mischen und 30 Minuten beiseite stellen. Dann das gesamte Salzwasser aus dem karelas und waschen Sie es gründlich mit frischem Wasser, um die Bitterkeit zu beseitigen. In einer Pfanne Öl erhitzen, bis Rauch austritt, und dann Bockshornklee und Senfkörner dazugeben. Wenn sie aufhören zu stottern, fügen Sie dünn geschnittenen Knoblauch sechs bis sieben Zehen hinzu und braten Sie sie goldbraun an. Fügen Sie drei aufgeschnittene grüne Chilis hinzu und braten Sie die nächsten fünf Minuten und fügen Sie die bitteren Kürbisstücke hinzu. Lassen Sie es einige Minuten bei mittlerer Flamme kochen und fügen Sie Essig und Salz hinzu. Senken Sie die Flamme und streuen Sie rotes Chilipulver. Mischen Sie es gut und lassen Sie die Gurke noch einige Minuten kochen, bis die karelas wird zart. Nehmen Sie es von der Flamme und bewahren Sie es in einem sterilisierten Glas auf. Sie können es im Kühlschrank aufbewahren und nach zwei bis drei Tagen verwenden. Karela Im Kühlschrank aufbewahrt ist die Gurke bis zu 6 Monate haltbar.

#10 Karela-Saft: Wenn du nicht gerne isst karela und trotzdem die Vorteile dieses bitteren Gemüses genießen möchten, probieren Sie es aus karela Saft statt.

Wie vorzubereiten: Mindestens zwei waschen und schneiden karelas in kleine Stücke schneiden und in einen Mixer geben, etwas Wasser dazugeben und eine Minute lang auf hoher Geschwindigkeit mischen. Den Inhalt aus dem Mixer in ein Sieb nehmen und den gesamten Saft in einer Schüssel auspressen. Bevor Sie den Saft trinken, können Sie eine halbe Zitrone auspressen und eine Prise Salz hinzufügen, um den bitteren Geschmack zu mildern. Hier sind ein paar Gründe, warum Sie ein Glas voll haben sollten karela Saft, um gesund zu bleiben.


Was sagen Studien über bitteren Kürbis und Diabetes?

Bitterer Kürbis wird aufgrund seiner starken blutzuckersenkenden und antidiabetischen Eigenschaften als Wundermittel für Diabetiker empfohlen. Die drei Wirkstoffe – Polypeptid-p, Vicin und Charatin – die in bitterem Kürbis enthalten sind, haben sich als wirksam bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels erwiesen. Sie helfen den Zellen, Zuckermoleküle aufzunehmen und die Insulinsekretion zu erhöhen. Lesen Sie auch - Typ-2-Diabetes-Diät: Was ist die beste Zeit zum Frühstücken, um das Risiko, an Diabetes zu erkranken, zu reduzieren?

Eine 2011 im Journal of Ethnopharmacology veröffentlichte Studie kam zu dem Schluss, dass Bittermelone eine bescheidene hypoglykämische Wirkung hatte und den Fructosaminspiegel bei Patienten mit Typ-2-Diabetes, die 2.000 mg pro Tag erhielten, signifikant senkte.

Im Jahr 2015 veröffentlichte das Egyptian Pharmaceutical Journal auch eine Studie, die darauf hindeutet, dass Bittermelone als wirksames orales hypoglykämisches Hilfsmittel ohne meldepflichtige klinische Nebenwirkungen verwendet werden kann.

Eine weitere Studie, die 2017 im Journal of Traditional and Complementary Medicine erschien, bestätigte die blutzuckersenkenden Eigenschaften von bitterem Kürbissaft und zeigte seine Wirkung bei Typ-2-Diabetikern.


Kommentare

Ich nehme regelmäßig rohe Bittermelone
Anstatt alle angegebenen Schritte durchzugehen, schöpfe ich die Samen aus, hacke sie in kleine Stücke, füge nach Bedarf Salz hinzu und ein kleines Stück Ingwer fein gehackt. Fügen Sie eine kleine Tasse Wasser hinzu und stellen Sie sie drei Minuten lang in die Mikrowelle.
Genießen.
Ein kleines Stück getrocknetes Narthangai-Oorugai, das vor der Mikrowelle hinzugefügt wird, fügt Geschmack und Geschmack hinzu

Können wir diesen Saft zu jeder Tageszeit trinken oder wann soll er konsumiert werden? Danke für das Rezept und all deine tollen Gerichte..

@Anonymousdu kannst es morgens haben

dieser Saft war wirklich sehr lecker&8230..
Ich habe es anderen angeboten und ihnen nicht gesagt, was es war. sie konnten nicht einmal ahnen, dass der Saft bitterer Kürbis war. alle fanden es sehr lecker und wollten mehr. :))))
so nett von dir. Gott schütze dich.

wann nimmt man diesen saft am besten ein? und was sollte die lücke zwischen saft und mahlzeit sein?

@Saruchi Sharmau kann das zu jeder Tageszeit einnehmen

Ich denke, dieses Rezept wird lecker&8230,aber ich habe einen Zweifel an diesem Rezept..meistens habe ich nur einfachen bitteren Melonensaft getrunken, aber nichts darin&8230aber ich möchte wissen, dass dein Rezept gesund ist wie normaler Buttermelonensaft&8230 ?

@Anonymousyes das ist normaler Saft, aber er schmeckt seit der Zugabe von Apfel nicht bitter

Das ist sehr gut . Bitte lassen Sie mich wissen, wie lange dieser Saft haltbar ist?
Ich meine, wenn ich am frühen Morgen um 6 Uhr morgens einen Saft herstelle, sollte es dann gut sein, ihn nach 12 Stunden zu nehmen?

Ja, kann man nehmen, aber am besten sofort verzehren, da der Bitterkürbis zu bitter wird

Was waren die Vorteile von bitterem Kürbissaft?

Es hilft bei der Reduzierung von Diabetikern

Wirklich lecker und eine tolle Art, Bitter Guard zu konsumieren. Wie immer rocken deine Rezepte.

Wenn Sie abnehmen möchten, trinken Sie besser bitteren Melonensaft. Dies ist ein Gemüse, das auch zu Smoothies und Säften verarbeitet werden kann. Bittermelone hilft, das Auftreten von Insulinresistenz und Diabetes zu reduzieren.

Ich mache bitteren Melonensaft, indem ich Apfel/ Birnen, Dallim, Tomaten, Ingwer, Zitrone, Gurke, Rettich/ Karotten hinzufüge. Ich mische alles zusammen und mache einen leckeren Saft. Die Früchte können sich ändern, je nachdem, was ich habe, es könnten Äpfel, Birnen, Guaven sein, Früchte, die als gut für Diabetes gelten. Ich tränke und drücke die Bitterkeit für den Kerala nicht aus. Ich füge all diese Dinge zusammen mit etwas Himalayasalz / schwarzem Salz, ein paar Pfefferkörnern und sehr wenig Honig hinzu. Entsaften Sie sie im Mixie und belasten Sie es und. Es schmeckt absolut köstlich, ohne jegliche Bitterkeit. Ich füge auch meistens gelben Kürbis hinzu, da er sehr gut für die Gesundheit ist.
Sie können dem Getränk auch einen Teelöffel Kurkuma hinzufügen.

Ich werde dies versuchen, nur eine Frage, die für einen Tag mehr als nötig macht. Kann es in den Kühlschrank gestellt und am nächsten Tag verwendet werden? oder würde es bitter werden?

aus ayurvedischer Sicht, wenn Sie dies wirklich als Medizin einnehmen möchten, sollten Sie den Saft mit einschließen und nicht wegwerfen. Dieser bittere Geschmack ist das, was der Diabetiker braucht.

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.


Beim Stöbern im Internet bin ich auf eine entzückende Geschichte gestoßen, wie der bittere Kürbis zu seinem Geschmack kam. Es war sehr interessant. Obwohl es philippinischer Herkunft war, hat mir die Geschichte sehr gut gefallen. Möchten Sie es lesen? Schau es dir hier an. Ich hoffe, Sie finden es gut zu lesen. Es ist auch eine schöne Geschichte für Ihre Kinder zu lesen, da es am Ende eine Moral gibt.

Ich bin jedenfalls überrascht, wie dieses bittere Gemüse beim Frittieren mit Zwiebeln, Knoblauch und Pimentpfeffer die meiste Bitterkeit verliert. Das Feuer scheint ihn ein wenig zu zähmen. Das auf dieser Seite vorgestellte Gericht ist eine gute Ergänzung zu jeder Mahlzeit, insbesondere mit seinem einzigartigen Aussehen. Es verleiht jedem Gericht einen interessanten Geschmack.

Also, meine guten Leser, scheuen Sie sich nicht, dieses gesunde Gemüse zu essen, nur weil es bitter ist und seltsam aussieht. Wisse einfach, dass es gut für dich ist. Dieses Rezept ist mein zweites für Caraili (Karela). Das andere Rezept heißt Kalounji. Auf dieser Seite ging ich ein wenig mehr auf die gesundheitlichen Vorteile mit Links ein.


Pavakkai Masala Rezept / Bitterer Kürbis Masala / Karela Rezepte

Bittere Kürbisse sind eines der verhassten Gemüse von vielen, aber Sie wissen, dass sie viele gesundheitliche Vorteile haben. Es ist sehr gut für Diabetiker. Wenn du täglich ein Glas frischen bitteren Kürbissaft trinkst, dann werden deine Diabetiker sicher sehr niedrig. Es ist so ein Wundermittel dafür.

Für diejenigen, die die Bitterkeit von frischem Kürbis nicht vertragen, kochen und essen Sie ihn. Ich habe ein Rezept für den bitteren Kürbis Pitlai meiner Mutter, es ist wirklich ein leckeres Gericht. Sie werden nicht einmal erkennen, dass es aus bitterem Kürbis besteht. Ich werde bald weitere bittere Kürbisrezepte wie Poriyal, Braten und ähnliche Gerichte posten.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 40 bis 45 Minuten
Portionen: 4 bis 5


Zutaten:

Bitterer Kürbis – 3 mittelgroße in Scheiben geschnitten
Zwiebel – 1 große in dünne Scheiben geschnitten
Tomaten – 2 mittelgroße fein gehackt
Öl – 5 EL
Fenchelsamen / Saunf / Sombu – 1 TL
Zimt – 2-Zoll-Stick
Chilipulver – 2 TL
Korianderpulver – 1 EL
Kurkumapulver / Manjal Podi – 1 TL + 1 TL
Salz nach Geschmack
Zucker – 1 EL
Tamarindenpulpe – 2 EL + 1 EL
Wasser nach Bedarf


Methode:

Wasser, Salz, Kurkumapulver und Tamarindenmark in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Sobald es kocht, fügen Sie den bitteren Kürbis hinzu und kochen Sie ihn, bis er zart wird. Abgießen und beiseite stellen.

Jetzt Öl in einem Kadai erhitzen. Fenchel und Zimtstange dazugeben. Lass sie brutzeln.

Jetzt Zwiebeln dazugeben und anbraten, bis sie glasig sind.

Fügen Sie nun Salz, Zucker und Gewürzpulver hinzu. Vermische sie.

Tomaten dazugeben und gut vermischen.

Fügen Sie etwas Wasser hinzu und kochen Sie, bis sie matschig werden und sich Öl davon trennt.

Fügen Sie jetzt gekochten bitteren Kürbis zusammen mit etwas Tamarindenmark hinzu. Gut mischen und bei schwacher Hitze kochen, bis es gut gegart ist und sich alle Aromen verbinden.

Köcheln Sie dies für 10 bis 1 5 Minuten, bis es schön kombiniert ist.

Hitze ausschalten und servieren.


Bildhaft:


Karela Sabzi aus Uttar Pradesh, Indien | Bestes indisches Essen Blog | Bittere Melone Rezept

Karela Sabzi aus Uttar Pradesh, Indien | Bestes indisches Essen Blog | Bittere Melone Rezept

Standort : Uttar Pradesh. Präferenz : Gemüse Geschmack : Bitter.

Zutaten : Karela (Bittermelone), Ingwer, Grüner Chili, Zwiebel, Sojabohnenöl, Fenchelsamen, Asafoetida, Salz, Kurkumapulver, Korianderpulver, Rotes Chilipulver, Zucker, Trockenes Mangopulver, Garam Masala.

Rezept auf einen Blick : Karela, Ingwer, grüne Chili, Zwiebel hacken ⇒ Knisterfenchelsamen ⇒ Asafoetida, gehackte Zwiebel, gehackter Ingwer, gehackte grüne Chili hinzufügen ⇒ braten ⇒ gehackte Karela, Salz, Kurkumapulver hinzufügen ⇒ braten ⇒ zugedeckt weich braten ⇒ Korianderpulver hinzufügen , rotes Chilipulver ⇒ braten ⇒ Zucker hinzufügen, Mangopulver ⇒ braten ⇒ Garam Masala hinzufügen ⇒ braten ⇒ es ist servierfertig, abschmecken. ▶️ Video H e lp

Wir sind dafür verantwortlich, “alle indischen Lebensmittel unter einem Dach zu bringen.” Wir decken alle 28 Bundesstaaten und 9 Unionsterritorien Indiens ab. Wir reisen durch ganz Indien, um indische Lebensmittel zu entdecken und zu erforschen und werden im Best Indian Food Blog dokumentiert.

Indien ist das abwechslungsreichste Land der Welt, in dem sich die Esskultur und die Sprache alle 20 Kilometer ändern. Wir bereisen seit 1999 alle ländlichen abgelegenen indischen Dörfer und Städte, um jedes indische Essen als regionale, Aborigine-, traditionelle, historische, moderne und Fusionsküche zu entdecken, zu erforschen, zu kochen und zu probieren. 72.593 indische Lebensmittel entdeckt, 9.741 Lebensmittel probiert, 7.925 Lebensmittel gekocht und fortgesetzt. Angeblich die größte Lebensmittelsammlung der Welt. Derzeit beauftragt, © BEST INDIAN FOOD BLOG® Die einzige historische Lebensreise in die Welt des Essens.

Herzlichen Glückwunsch, dass Sie ein Teil der historischen Reise des indischen Food-Bloggings sind!

Danke und Grüße, B e s t I n d i a n F o o d B l o g


Stellen Sie den Karela-Saft in den Kühlschrank, um ihn zwischen 1 und 2 Stunden zu kühlen. Gießen Sie den Karela-Saft in ein Servierglas. Den Saft mit schwarzem Pfeffer oder Chaat Masala bestreuen und servieren.

Es wird im Allgemeinen empfohlen, Karela-Saft morgens auf nüchternen Magen zu trinken, um volle positive Ergebnisse zu erzielen. Süßen Sie Karela-Saft mit Honig, aber vermeiden Sie andere Zuckerarten, die den Geschmack und die gesundheitlichen Vorteile verändern können.

Wenn Sie eine Entsafter haben, können Sie die mit Salzwasser getränkten Würfel einfach durch den Entsafter verarbeiten, anstatt die Würfel zu pürieren und zu sieben.

Verbrauchen Sie Ihren Saft innerhalb von ein bis zwei Tagen und kühlen Sie Ihre Reste sofort, um das Risiko eines schädlichen Bakterienwachstums zu verringern, wie von der Michigan State University empfohlen.



Bemerkungen:

  1. Devlin

    Wie ist Ihre Frage zu bewerten?

  2. Kolinkar

    Herzlichen Glückwunsch, was für Worte ..., eine tolle Idee

  3. Ellard

    ich bin nicht wirklich

  4. Kendrick

    Diese Ausnahme kann gesagt werden: i)

  5. Dzigbode

    not.not for me

  6. Chas Chunk A

    Der Autor, Sie bitte mit Beiträgen. Ich habe sogar beschlossen, hier Kament zu schreiben. Fahren Sie im gleichen Stil fort.



Eine Nachricht schreiben